Was uns hier beschäftigt Für Durchblicker Sonntag, Dezember 21, 2014

Für Durchblicker

Weihnachtsrätsel III

Mathlog Dezember 15, 2014

Hier der dritte Teil des Weihnachtsrätsels. Aufgabe 1 Finde die kleinste natürliche Zahl, die sich nicht in der Form mit ganzen Zahlen x,y,z,w darstellen läßt. Aufgabe 2 Die Eulersche Phi-Funktion φ(n) einer natürlichen Zahl n ist die Anzahl aller zu n teilerfremden natürlichen Zahlen, die kleiner als n sind. Zum Beispiel ist φ(p)=p-1 für eine…

Ich werde oft um Rat gefragt, wenn es darum geht, ein passendes Teleskop zu kaufen. Leider kann ich da wenig weiterhelfen. Ich bin zwar Astronom, aber war selbst nie ein Hobby-Astronom und habe auch nie selbst ein Teleskop besessen. Meine berufliche Erfahrung mit der beobachtenden Astronomie beschränkt sich auf die Arbeit mit professionellen Großteleskopen an…

Das Adventskalender-Rätsel, das Florian Freistetter in seinem Astrodicticum simplex bereits zu einer Jahresendtradition gemacht hat, läuft auf vollen Touren. Aber auch beim Mathlog hat sich Thilo Küssner ein paar kniffelige Fragen für Durchblicker ausgedacht, die quasi wie die Lichter auf dem Adventskranz an den vier vorweihnachtlichen Sonntagen zu lösen sind. Und auch bei Klausis Krypto Kolumne können Rätselfreunde immer die eine oder andere (metaphorische) Nuss knacken. Aber wer wirklich weit durchblicken will, braucht ein Teleskop - und wie man das richtige (Hobby)Teleskop findet, worauf dabei zu achten ist und ws die richtigen Leistungsparameter sind, verrät der Experte Alderamin in einer kleinen, aber unbedingt lesenswerten Gast-Serie bei Astrodicticum simplex.
Fotomontage: SB.de (Vorlagen: Nasa und Dirk Vorderstraße (Adventskranz) (CC BY 2.0), via Wikimedia Commons)

Kategorien

Naturwissenschaften

Im Winter ist es kalt. Aber früher war es noch viel kälter. Zum Beispiel während der “Kleinen Eiszeit”, die vor ein paar hundert Jahren die Welt heimgesucht und für große Probleme gesorgt hat. In der heutigen Folge der Sternengeschichten erkläre ich, wie die kleine Eiszeit entstanden ist. Und wieso unser Idealbild der weißen Weihnacht vielleicht…

Erinnert sich noch jemand an die vor einigen Jahren umgehende Angst vor HIV-verseuchten Nadeln, die angeblich jemand in Kinosesseln deponiert hatte? Das ganze war glücklicherweise nur ein Hoax, doch hier in der Rechtsmedizin sind Infektionskrankheiten als Waffe durchaus nicht unbekannt. Immer einmal wieder kommt es vor, daß zum Beispiel Heroinabhängige, die untereinander in Streit geraten…

Ich werde oft um Rat gefragt, wenn es darum geht, ein passendes Teleskop zu kaufen. Leider kann ich da wenig weiterhelfen. Ich bin zwar Astronom, aber war selbst nie ein Hobby-Astronom und habe auch nie selbst ein Teleskop besessen. Meine berufliche Erfahrung mit der beobachtenden Astronomie beschränkt sich auf die Arbeit mit professionellen Großteleskopen an…

Medizin

Der Mangel an guten Gesundheitsdaten ist hier auf Gesundheits-Check immer wieder Diskussionsthema. Eine wichtige Datenquelle ist die seit 2009 vom Robert Koch-Institut durchgeführte repräsentative Studie „Gesundheit in Deutschland aktuell (GEDA)“, bei der Erwachsene im Alter von 18 bis 79 Jahre befragt werden. Die Daten der 3. Erhebungswelle 2012 mit den Antworten von ca. 20.000 Befragten…

Warnung: in dieser Reihe stelle ich schräge, drastische, extreme oder auf andere Weise merkwürdige Studien und Fallberichte vor, die die Forensischen Wissenschaften in ihrer ganzen Breite und Vielseitigkeit portraitieren sollen, die aber in ihrer Thematik und/oder den beigefügten Abbildungen nicht für alle LeserInnen geeignet sind und obgleich ich mich stets bemühen werde, nicht ins Sensationalistische…

Bevölkerungsdaten spielen in vielen Gesundheitsstatistiken eine wichtige Rolle, unter anderem, weil sie als Bezugsgröße für Raten gebraucht werden. Oft und zu Recht wird bei der Ratenbildung dabei über die Qualität der Zählerdaten nachgedacht, z.B. ob Herzinfarkte oder Impfungen richtig erfasst wurden. Erst kürzlich hatten wir darüber hier auf Gesundheits-Check am Beispiel der Zahl der Diabetesfälle…

Kultur

Grabsteine mit verschlüsselter Aufschrift sind sehr selten. Heute kann ich zwei Exemplare präsentieren, die ich erst seit kurzem kenne.

Tag 21, Hinweis 21. Die Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 4 Losen an der Verlosung teil.

Weihnachtszeit ist leider auch die Zeit der Weihnachtslieder. Und wer keine Lust auf das immer gleiche Repertoire hat und statt “Stille Nacht”, “Ihr Kinderlein kommet” oder gar “Last Christmas” mal etwas anderes singen will, für den gibt es natürlich Alternativen! Wie wäre es mit einem kleinen Liebeslied an die Wissenschaft? Ohne die gäbe es vermutlich…

Geistes- & Sozialwissenschaften

Hier die Auflösung des Weihnachtsrätsels. Teil I Aufgabe 1 Wieviele Dreiecke sind im Bild? Lösung: Es sind 27 Dreiecke: 20 mit der Spitze nach oben, 7 mit der Spitze nach unten. Aufgabe 2 Finde alle natürlichen Zahlen , welche die folgende Gleichung erfüllen: Lösung: Weil der Kosinus zwischen 0 und pi/2 monoton fallend ist, kann…

“Lügenpresse! Lügenpresse!” schreit der Chor im Hintergrund immer wieder. Manche der interviewten geben auf im Lärm gehört zu werden. Ein ARD Beitrag liess Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Pegida Demo frei von der Leber weg erzählen, was sie denken, warum sie auf der Strasse sind und wo ihre Sorgen liegen. Das ganze stellten sie ungeschnitten ins…

Im Blog Blood’n’Acid steht eine etwas aussergewöhnliche Geschichte: Eine alte Frau verstirbt und ihr Hund verspeist Teile von ihr. Gesundheits-Check 1: Die Daten die 2011 in einer Art Volkszählung für Statistiker ermittelt wurden, könnten Fehler enthalten. Das hat Auswirkungen unter anderem für Bemessungsgrundlagen im Gesundheitssystem. Gesundheits-Check 2: Die Geister, die ich rief: Wie Politiker versuchen,…

Politik

Das unheimliche an vielen Verteidigern des Abendlandes ist, dass sie Demokratie und Rechtstaat, die sie zu verteidigen vorgeben, nicht wirklich verinnerlicht haben. In ihrer Selbstgerechtigkeit findet kritisches Hinterfragen keinen Platz. Damit verraten sie wie wenig sie von den aufklärerischen Werten, auf die sie sich immer wieder berufen, wirklich halten. Broder1 gestern zum Urteil des EuGH…

Das PEGIDA-Phänomen beunruhigt derzeit die Politik. In der Diskussion fallen viele richtige und manche falsche Sätze. Es ist falsch, dass das „alles Nazis“ sind, das ist eine Problemverdrängungserklärung, so pauschalierend und moralisch billig wie die PEGIDA-Sprüche. Es ist richtig, dass die Initiatoren schillernde Figuren mit dubiosem Hintergrund sind, gegen die PEGIDA eigentlich demonstrieren müsste statt…

Mich fasziniert immer wieder die Kurzlebigkeit kollektiver Paniken. Man könnte meinen, wer ein paar davon gesehen hat, sollte erneute mediale Schreie von “Hilfe, wir werden alle sterben” etwas gelassener nehmen können. Die Wiederholung von Schlagzeilen scheint uns (als Kollektiv zumindest) nicht wirklich weiser zu machen.

Technik

Man kann die DVD (siehe unten) natürlich auch erwerben und verschenken, rechtzeitig fürs Fest ist es vermutlich schon zu spät. Man kann sich aber auch im Internet einiges ansehen und vom Fliegen träumen, wenn das Wetter da draussen in der Realität weiterhin so grauslich bleibt. Einige Gedanken, warum es manchmal doch besser ist, unten zu…

Erneutes Aufwärmen von gesendeten Informationen, die man als Zuseher/Leser schon längst als Vergangenheit abgehakt hat – gibt es hier nicht. Nur zwei jahreszeitlich angebrachte Links. ******************************** Ein musikalischer Star-Wars-Rückblick ganz ohne die üblichen Weihnachtslieder: (Musik von Star Wars, die Optik sind opulente Weihnachtslichter. Video: 5 min) May the Christmas Force be with you! ******************************** 2014…

Schon vor einigen Wochen gab es im FlugundZeit-Blog Tipps, wie man zu Weihnachten seine nächste Umgebung glücklich machen kann – mit einem Aufruf zu gemeinsamen Unternehmungen. Das war für diejenigen bestimmt, die sich zumindest nach einem Aufruf rechtzeitig um ein Geschenk umsehen. Es gibt aber immer genug Menschen (fast war ich jetzt versucht, Männer zu…

Umwelt

Was gibt es bei euch am Weihnachtsabend zu essen? Truthahn? Fondue? Karpfen? Würstchen mit Kartoffelsalat? (wieso das zum Weihnachtsessen werden konnte, habe ich sowieso nie verstanden) – oder vielleicht etwas völlig anderes? Aber eines kann ich – beziehungsweise die Wissenschaft – euch dazu sagen: Bei der Produktion eures Essens war jede Menge totes Zeug involviert!…

Am 11. Dezember ist das erste Wander-Albatross-Ei der Brutsaison 2014/15 gelegt worden!!! Auf South Georgia. Das ist eine windumtoste kleine Insel am anderen Ende der Welt – in der Sub-Antarktis. (Und wenn ich windig sage, meine ich WINDIG. In der Gegend hat es mir an einem mäßig windigen Tag einen Sahnetuff vom Kuchen geweht!) Nur…

“Natur bedeutet Freizeitvergnügen” schreibt mir die Bahn in einer Snailmailspam. 20 Gramm Papier, welches ich ungefragt im Briefkasten hatte. Es geht im weiteren Text des Flyers um die ach so tolle Ökostrom-Aktion der Bahn. “Um so etwas Großes zu erreichen, braucht es manchmal nur eine kleine Veränderung” heißt es weiter im Text. Manchmal reiche sogar…