Bedrohte Katze

Zu dem 10 Jahre-Scienceblogs-Jubiläum kann ich nur bedingt etwas beisteuern, also wird das ganze hier jetzt eher persönlich und ich nutze die Gunst der Stunde mal, um mir ein paar persönliche Gedanken über die letzten entsprechenden Abschnitte meines Lebens und meines Internetgeschreibsels zu machen. Aber fangen wir doch mal bei der Zehnjahresgrenze an. Also vor…

Ich wäre ja beinahe auch bei den Scienceblogs gelandet. Vor 2008 war ich ja auch einer dieser ganz neuen und im deutschsprachigen Internet sehr raren Wissenschaftsblogger – als Beatrice Lugger begann, für einen deutschen Ableger der englischsprachigen Scienceblogs.com die Wissenschaft im Netz unter einem gemeinsamen Dach zu versammeln. Das sorgte für Aufbruchsstimmung in der Szene.…

Ich hab keine Ahnung mehr, was ich genau heute vor 10 Jahren gemacht habe. Mit Sicherheit aber habe ich nicht das gemacht, was ich in den letzten Jahren fast täglich gemacht habe: Einen Artikel für ein Blog geschrieben. Meinen ersten Blog-Artikel habe ich erst am 3. Februar 2008 geschrieben. Damals noch nicht für ScienceBlogs. Und…