Alexander

Dokutipp Synthetische Biologie

Auf 3sat gab es letzte Woche eine gut gemachte Doku über die synthetische Biologie zu sehen, die man sich über die Mediathek anschauen kann. Bei der synthetischen Biologie versucht man, neue künstliche biologische Systeme, also Organismen, zu erzeugen, um gezielte Probleme anzugehen. Hat man etwa einen Giftstoff im Wasser, erzeugt man gezielt einen Organismus, der…

Working Weigel Style

Zum Wochenende endlich mal wieder ein Video zum Thema “Hey, Wissenschaftler können ja doch singen, tanzen und Spaß haben!” Das Video stammt dieses mal vom Max Planck Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen, genauer von der Gruppe von Detlef Weigel. Die Leute dort machen nicht nur sehr spannende (und sehr erfolgreiche!) Forschung, sie sind auch sehr…

Die Blindmaus, krebsfrei dank selbstmörderischer Zellen?

Wer erinnert sich noch an die Nacktmulle, die keinen Krebs bekommen? Das war eine spannende Geschichte, und nicht nur weil es um Nacktmulle ging (ich gestehe, ich finde Nacktmulle großartig und jede Meldung über sie spannend). Jetzt sieht es so aus, als ob dieses kein Krebs bekommen mit der Lebensweise der Nacktmulle zu tun hat.…

Drüben bei Martin auf Hier wohnen Drachen gab es sie ja schon ein paar Mal, die Fermi-Probleme. Bei der Vorbereitung einer Vorlesung bin ich heute auf ein biologisches Fermi-Problem gestoßen, dessen Ergebnis mich selbst überrascht hat. Zuerst mal für die, die Martins Artikel noch nicht kennen, ein Fermi-Problem ist eine Fragestellung, deren genaue Antwort nur…

Auf ein neues!

Da bin ich also wieder. Nach längerer (die Untertreibung des Jahrhunderts) Pause will ich wieder bloggen. Ich hab allerdings keine Lust, hier die virtuellen Spinnweben wegzupusten. Es war ruhig hier, keine Frage. Aber nicht vollkommen grundlos. Jedenfalls nicht nur ein “ich hatte nichts mehr zu schreiben.” Sowas hat sicher auch mit reingespielt. Aber wenn man…

The MolBio Carnival #9

Welcome to edition #9 of the MolBio Carnival! If you the third edition of the carnival which I also hosted, you probably wonder why a part of this post is in German. The answer is easy, the German science blogosphere is big and keeps growing, and I want to feature molecular biology-related blog posts here…

Krebszellen sind verkappte Individualisten? Eher nicht.

Drüben im Fischblog hat Lars Fischer über ein aktuelles Paper der beiden Astrophysiker Paul Davies und Charles Lineweaver geschrieben. Die spekulieren in der Zeitschrift Physical Biology, dass Krebs eine Rückbesinnung unserer Zellen in eine Zeit ist, als sie sich noch ganz egoistisch als Einzeller behaupten mussten. Lest euch vielleicht erst mal den Artikel von Lars…

Da bin ich wieder!

*puuuust*! Uff, hier hat sich ne richtig dicke Staubschicht über die Posts gelegt, erstmal ein wenig saubermachen. Tja, die letzten Monate waren doch etwas hektisch – mein erstes Review geschrieben, meinen ersten Antrag mitgeschrieben und zuletzt meine Doktorarbeit geschrieben (auch die erste ;)) und erfolgreich verteidigt. Und ich bin ehrlich, nachdem ich den ganzen Tag…

The MolBio Carnival, third edition

Welcome to the third edition of the MolBio Carnival! This time around, we have an additional section you can find at the end of the post – blog posts on molecular biology in German! The German science blogosphere is actually doing quite well, and if you speak the language, fell free to look around here…

Der Molbio Blogkarneval

Molekularbiologie ist ein unheimlich spannendes Thema, das weltweit von sehr vielen Wissenschaftlern erforscht wird. Leider entspricht die Berichterstattung darüber nicht dem großen Anteil, den diese moderne Forschungsrichtung in den heutigen Lebenswissenschaften einnimmt. Warum das so ist, stellt bestimmt auch eine interessante Frage dar. Wir haben uns allerdings gedacht, dass wir einfach versuchen wollen, ein wenig…