Das Ergebnis der Wissenschaftsblogs-Auslese 2009 ist da, und ich bin überrascht, denn ein Post von mir hat es tatsächlich unter die 14 besten Artikel geschafft! Überrascht bin ich, weil der Artikel über Krebs, beziehungsweise dessen Fehlen bei Nacktmullen, der am heftigsten diskutierte Post auf Alles was lebt ist – obwohl es darin weder um Esos…

Über diese Twitternachricht von LabLit.com bzw. Jennifer Rohn ‘where heaven was is bare beyond imagining’ Science poetry on London Underground http://twitpic.com/12k9sb bin ich heute morgen auf eine tolle Aktion in den U-Bahnen in London aufmerksam geworden. Zum 350. Jahrestag der ältesten wissenschaftlichen Gesellschaft, der Royal Society, hägen dort nämlich sechs verschiedene Gedichte, die sich mit…

Ich bin mir sicher, Mark Twain wäre ein prominentes Opfer des schrecklichen SIWOTI Syndrom, wäre das Internet 100 Jahre älter. Man schaue sich nur mal den Brief an, den er einem Quacksalber als Antwort auf einen Werbebrief schickte: Ich bin mir sicher, Mark Twain wäre ein prominentes Opfer des schrecklichen SIWOTI Syndrom, wäre das Internet…

Ich habe momentan leider keine Zeit für längere Artikel (trotz genügend Themen für welche), deshalb hier zumindest ein paar interessante kleine Happen für zwischendurch. Ich habe momentan leider keine Zeit für längere Artikel (trotz genügend Themen für welche), deshalb hier zumindest ein paar interessante kleine Happen für zwischendurch.

Viele Straßen auf dem Campus Süd des KIT (ehemals die Uni Karlsruhe) sind benannt nach bekannten Persönlichkeiten, die hier geforscht und gearbeitet haben. Mein Arbeitsplatz befindet sich beispielsweise am Fritz-Haber-Weg, an dessen einem Ende auch eine Haber-Bosch-Säule den Rasen schmückt. In der Regel haben die Straßenschilder auch noch einen zusätzlichen Text mit einer Kurzbiografie. Warum…

Leider werden in diesen Weihnachtsdeko-Läden keine Gnus verkauft… Verbring ich zuviel Zeit vor meinem Rechner? Was hat das alles jetzt mit Wissenschaft oder gar Biologie zu tun? Na Das! Und Das! Frohen ersten Advent mit freier Software! Leider werden in diesen Weihnachtsdeko-Läden keine Gnus verkauft… Verbring ich zuviel Zeit vor meinem Rechner? Was hat das…

Es muss nicht immer so aussehen: Quelle: akseabird/flickr Oder so… Das habe ich höchstpersönlich fabriziert! Kein Kandidat für einen Photowettbewerb, und arbeiten konnte ich mit diesen Pflanzen auch nicht mehr… Es muss nicht immer so aussehen: Quelle: akseabird/flickr Oder so… Das habe ich höchstpersönlich fabriziert! Kein Kandidat für einen Photowettbewerb, und arbeiten konnte ich mit…

Vereinfachen von wissenschaftlichen Theorien gehört ja zu den schwierigsten Dingen überhaupt. Eine gute Chance mich darin zu üben bot mir am Montag die Kinder- und Jugenduni Bretten, wo ich einen Vortrag mit dem Titel “Evolution- eine Erklärung für alles was lebt” halten durfte. Ich bin zuversichtlich, dass ich mit meinen Erklärungen zur Evolutionstheorie das Interesse…

An der Uni Edinburgh befindet sich eine interessante Einrichtung: Das ESRC Genomics Policy and Research Forum bildet eine Brücke zwischen den zwei Kulturen: As part of the ESRC Genomics Network (EGN), the Forum acts to integrate the diverse strands of social science research within and beyond the EGN; to develop links between social scientists and…

Im letzten Post habe ich Nature noch gelobt, heute ist dann Kritik fällig. Aber der Reihe nach. Angefangen hat alles nämlich mit einem kleinen Skandal um den Verlag Bentham Science Journals. Kommunikationswissenschaften-Student Philip Davis hat mit Hilfe eines Computerprogramms ein zwar sprachlich korrektes, vom wissenschaftlichen Inhalt aber komplett sinnfreies Paper [PDF] erstellt, das er bei…