Was macht eigentlich Beteigeuze? Da die Europäische Südsternwarte ESO am vergangenen Freitag, 14. Februar 2020, Aufnahmen des Sterns mit dem SPHERE-Instrument am Very Large Telescope VLT veröffentlichte, möchte ich dies zum Anlass für ein kleines Update nehmen und ein wenig über die Bilder und die Erkenntnisse der letzten Wochen berichten. Zwar steht wohl keine Supernova…

1998 entdeckten zwei Teams um Saul Perlmutter und Adam Riess unabhängig voneinander, dass sich die Expansion des Universums beschleunigt – ein Effekt, der unter dem Namen “Dunkle Energie” populär wurde. Dabei stützten sie sich auf Entfernungsbestimmung auf der Basis von Supernovae vom Typ Ia. Die Dunkle Energie hat seither einen festen Platz in der Kosmologie,…

Es ist Winter und die Sonne steht überwiegend tief am Himmel. Wenn sich bei noch klarem Himmel ein Tiefdruckgebiet ankündigt, schickt es oft dünne Cirrus-Wolken voraus. Mit etwas Glück führt die Kombination aus tiefstehender Sonne und Cirruswolken zu sehr schönen atmosphärischen Effekten, wie etwa einem Haloring, den Parhelia (oder Nebensonnen), einem Zirkumzenitalbogen und gelegentlich noch…