Da der Mond jetzt aus dem Weg ist und sich hin und wieder mal eine Lücke in den Wolken auftut hier ein paar aktuelle Aufsuchkarten für den “Weihnachtskometen” 46P/Wirtanen, den ich neulich schon beschrieben hatte. Um ihn zu sehen, braucht es einen dunklen Ort, dunkelangepasste Augen (idealerweise ca. 15-20 Minuten draußen sein, bevor man schauen…

Zugegeben, der Tipp kommt spät, aber lieber spät als gar nicht…   Die Geminiden Am heutigen Freitag, dem 14. Dezember erreicht der Sternschnuppeschwarm der Geminiden sein Maximum. Daher lohnt es sich, abends einmal Ausschau nach Meteoren zu halten, falls das Wetter kooperiert. Die Geminiden sind ein sehr zuverlässiger Meteorstrom mit vielen hellen, relativ langsamen Meteoren.…

Bevor ich mich Teil 2 der galaktischen Astro-Archäologie widme, aus aktuellem Anlass ein Artikel über eine UFO-Meldung, die am Dienstag durch die Presse ging: Ufo-Sichtung über Irland: Pilotin alarmiert Behörden Pilotin sichtet Ufo vor irischer Küste – nun untersuchen Behörden den Vorfall Piloten sichten helles Ufo! Pilotin sichtet Ufos – Behörde ermittelt Und so weiter……

Leser Schlappohr hat aus seinen Fotos ein Video generiert, das er uns freundlicherweise zur Ansicht zur Verfügung stellt. Finde ich sehr gelungen und möchte ich Euch nicht vorenthalten: Und noch ein Video auf Vimeo, auf dem am Ende ein sehr heller Bolide mit einem “Persistent Train”, also einer verbleibenden Rauchspur (“train” heißt auch “Schleppe”), zu…

Die Perseiden sind (fast) Geschichte; der Schauer ist noch aktiv und flaut bis zum Monatsende allmählich ab. Zeit für einen kleinen Rückblick. Laut Berichten/Tweets von und bei Daniel Fischer schien der Schauer vor allem am Samstagabend die Erwartungen eher zu enttäuschen. Mehrere Beobachter bezeichneten die Rate als “poor” und “underwhelming”. Nachdem immer mehr Beobachtungen, auch…

Wenn man am Sonntagabend Perseiden guckt, hat man viel Gelegenheit, sich den Sternenhimmel anzuschauen. Bei der MoFi neulich hatte ich ja schon das Sommerdreieck kurz vorgestellt. Wenden wir den Blick nun nach Nordosten, grob in die Richtung, aus der uns die Perseiden entgegen kommen.   Kassiopeia Das Himmels-W (oder manchmal -M) der Kassiopeia ist einfach…

Derzeit geistern sie wieder durch die Presse – die unvermeidlichen Perseiden. Perseiden-Regen am Wochenende: Jede Minute eine Sternschnuppe Wo und wann Sie am Wochenende Sternschnuppen sehen – jede Minute ein Meteor! Jetzt regnet es Sternschnuppen! Wie und wann man das Himmelsspektakel beobachten kann Bis zu 100 pro Stunde: Hier siehst du die meisten Sternschnuppen und…

Die Mondfinsternis vom letzten Freitagabend ist Geschichte – Montagabend drehte ich erst gegen 23:00 Uhr meine Jogging-Runde, um der Tageshitze auszuweichen, da leuchtete der Mars ungewohnt hell in Richtung Süd-Südost und markierte die Position des Mondes vom Freitag, der gerade erst im Südosten aufgegangen war. Mars war uns am Dienstag gegen 9 Uhr so nah…

Bei 5 Stunden Mondfinsternis (Achtung, nur 1:42h total) und wenn man sowieso schon im Dunklen draußen ist, bleibt noch ein wenig Zeit, den übrigen Himmel anzuschauen. Hier ein paar Highlights für Freitag Abend. Sozusagen als Pflicht-Begleitprogramm zur Mondfinsternis.   Planetenparade Wir hatten im März eine tolle Gelegenheit, Merkur nahe bei der Venus zu sehen. Anfang…

Vielleicht trägt sich der eine oder andere mit dem Gedanken, die Mondfinsternis am kommenden Freitag zu fotografieren. Im Gegensatz zu einer Sonnenfinsternis hat man hier wirklich alle Zeit der Welt. Hier möchte ich für Interessierte ein paar Tipps geben. Es ist nicht schwer, Aufnahmen der Finsternis zu machen, allerdings braucht man geeignetes Werkzeug.   Kamera…