Am 24. Mai 2019, fast genau vor einem Jahr, startete SpaceX die ersten 60 Starlink-Satelliten und zog mit seiner Perlenkette aus Satelliten die Aufmerksamkeit auf sich, über die ich zwei Tage später einen Artikel schrieb, der immer noch regelmäßig gelesen wird. Er hat einen Update verdient. Am 4. Juni wurden wieder 60 Starlinks gestartet. Mittlerweile…

Auf dieses Ereignis warten die Amerikaner seit dem 8. Juli 2011: seit dem Start des Space Shuttle Atlantis zur Mission STS-135 ist kein Mensch mehr von amerikanischem Boden aus in die Erdumlaufbahn gestartet. Damit soll nun Schluss sein: Elon Musks Firma SpaceX will am Mittwoch, 27. Mai 2020 um 16:33h Florida-Zeit / 22:33h MESZ –…

“Houston, wir hatten ein Problem” – genau das und nichts anderes war der berühmte Satz, den Kommandant Jim Lovell am 14. April 1970 um 5:08h MESZ (noch am 13. April um 22h08 nach Houston-Zeit) zur Erde funkte, nachdem Kommandomodul-Pilot Swigert ihn bereits geäußert hatte. Dabei fingen die Probleme gerade erst an. Eine halbe Minute zuvor,…

Derzeit steht die Venus wieder strahlend hell und prominent am Abendhimmel. Derzeit ist sie mit ca. 140 Millionen km fast so weit von der Erde entfernt, wie diese von der Sonne. Wir können unsere Nachbarplaneten problemlos am Himmel sehen und genau so problemlos würde man von ihnen aus die Erde am Himmel sehen können. Wenn…

In diesem Jahrzehnt will die Menschheit zurück auf den Mond, um zu bleiben. Und Europa möchte mit dabei sein. Nicht nur die Erforschung des Mondes selbst ist ein Ziel, sondern langfristig auch die Erschließung seiner Ressourcen. Wegen der wesentlich kleineren Schwerkraft des Mondes – er hat nur 1/81 der Erdmasse und 1/6 der Erdschwerkraft an…

Derzeit regen sich die Astronomen weltweit darüber auf, dass Elon Musk gerade dabei ist, etliche tausend kleine Satelliten in die Erdumlaufbahn zu schießen, um die ganze Welt mit Internet zu versorgen – Projekt Starlink. Abgesehen davon, dass die Satelliten Himmelsaufnahmen ruinieren und ihre Signale Radioteleskope stören, stellen sie auch eine nicht unerhebliche Risikoquelle für die…

Nicht gemeint ist hier der gleichnamige Pharao (Regierungszeit 2620-2580 v.u.Z) , der die große Pyramide von Gizeh bauen ließ, sondern das europäische Weltraumteleskop CHEOPS, das am 18. Dezember 2019 um 9:54 MEZ mit einer Sojus-Fregat-Rakete in eine Erdumlaufbahn gestartet wurde. CHEOPS steht für Characterizing Exoplanet Satellite – also dem Namen gemäß ein Satellit, der sich mit…

Während jeder den Namen Neil Armstrong und viele Buzz Aldrin und Mike Collins kennen, sind die Namen der übrigen Menschen, die zum Mond flogen, kaum mehr jemandem bekannt. Dennoch soll auch an sie auf diesem Blog gedacht werden, denn nur weil Buzz und Neil mit Glück die ersten Mondspaziergänger waren, so war die Leistung der…

Eine Weile habe ich nicht mehr über die InSight-Mission berichtet, aber nun gibt es eine ziemlich traurige Nachricht zu vermelden. Die neuesten von der Sonde zur Erde übermittelten Bilder legen nahe, dass das Experiment des DLR-“Marsmaulwurfs” HP³ endgültig gescheitert sein könnte. Dabei hatte es vor ein paar Tagen noch so ausgesehen, als wenn die Probleme…

Am 31. Juli 2019 hatte der iranische Technologie- und Kommunikationsminister Azari bekannt gegeben, dass der Iran Mitte August den Kommunikationssatelliten Nahid 1 (Nahid bedeutet “Venus”) mit einer iranischen Safir-1B-Rakete in einen niedrigen Erdorbit zu starten plane. Am 24. August zeigten Aufnahmen eines kommerziellen Satelliten, dass die Startvorbereitungen am Imam Khomeini Spaceport im Nordiran im Gange…