Künstlerische Darstellung des TNOs 2015 TG387. Bild: © und mit freundlicher Genehmigung von Scott Sheppard und der Carnegie Institution for Science, DTM.

Am 13. Oktober 2015 entdeckten David Tholen, Chad Trujillo und  Scott Sheppard ein Objekt am Rande des Sonnensystems, zu dieser Zeit etwa 80 AE von der Sonne entfernt.  Das Objekt erhielt gemäß der Nomenklatur der Internationalen Astronomischen Union (IAU) die Bezeichnung 2015 TG387. Die Bezeichnung war für den internen Gebrauch zwischen den Forschern etwas unhandlich.…

Künstlerische Darstellung des transneptunischen Objekts Sedna. Über Sednas Aussehen weiß man nicht mehr, als dass sie rötlich wirkt. Bild: NASA/JPL-Caltech/R. Hurt (SSC-Caltech), gemeinfrei.

In der verbotenen Zone Jenseits der Neptunbahn (30 AE) liegt der Kuiper-Gürtel, eine Zone von großen eisigen Asteroiden, transneptunische Objekte (TNOs) oder Kuiper-Gürtel-Objekte (Kuiper Belt Objects, KBOs) genannt, zu denen unter anderem der Zwergplanet Pluto und seine Monde, sowie die annähernd gleich große Eris gehören. Bei 50 AE ist der Kuiper-Gürtel zu Ende und dahinter…