Gestern unterwegs im Zug las ich auf Twitter, dass das Aussetzen des Seismometers SEIS der Mars-Sonde InSight auf den Marsboden unmittelbar bevorstehe. Der Greifer (Grapple) am Instrument Deployment Arm IDA, dem Roboterarm der Sonde, hatte bereits seit Montag die halbkugelförmige Haltevorrichtung von SEIS fest im Griff. Der Mechanismus arbeitet mechanisch mit Wachs: Paraffinwachs wird erwärmt…

Aus den Aufnahmen von InSight, die sich am 7. Dezember herunterladen ließen, kann man ein 180°-Panorama zusammenstitchen. Daran haben sich mehrere versucht, z.B. Damia Bouic und James Canvin. Wie man sieht, ist es recht schwierig, die Bilder so übereinander zu legen, dass es keine Doppelbilder von Strukturen gibt, oder ohne dass sie umgekehrt fehlen. Das…

Auf dem Mars tut sich was – als kleines Nikolausgeschenk gab es am Donnerstag einen Stoß frischer Bilder von InSight auf der Rohbilderseite und im Newsbereich, und gestern wurde kurzfristig eilig eine Pressekonferenz einberufen, in der verkündet wurde, das zum allerersten Mal Geräusche auf dem Mars aufgenommen worden seien! Was verwundert, denn anders als der Mars…

Wie geht’s InSight? Es wurde nach der Landung ein wenig stiller um die Marssonde, aber es war ja angekündigt, dass die Mission nach der furiosen Landung ein paar Gänge zurückschalten würde. Trotzdem gibt es ein paar Neuigkeiten und auch ein paar neue Bilder, die vielleicht noch nicht alle Leser gesehen haben. Zunächst die schlechte Nachricht:…

Am Montagabend soll planmäßig die NASA-Raumsonde InSight auf dem Mars aufsetzen. Die Sonde ist seit dem 5. Mai dieses Jahres unterwegs und hat 485 Millionen Kilometer auf ihrem Weg zum Mars zurückgelegt. Ich möchte Euch die Mission im Folgenden vorstellen. Ich habe den Artikel in zwei Teile aufgeteilt. Teil 1 am heutigen Sonntag erläutert die…

Bei 5 Stunden Mondfinsternis (Achtung, nur 1:42h total) und wenn man sowieso schon im Dunklen draußen ist, bleibt noch ein wenig Zeit, den übrigen Himmel anzuschauen. Hier ein paar Highlights für Freitag Abend. Sozusagen als Pflicht-Begleitprogramm zur Mondfinsternis.   Planetenparade Wir hatten im März eine tolle Gelegenheit, Merkur nahe bei der Venus zu sehen. Anfang…