Vor wenigen Tagen ist der Santiaguito in Guatemala ausgebrochen und speit kräftig Asche. Keine Angst! Die Eruption ist relativ harmlos und die Leute in der Region gut darauf vorbereitet. Der Santiaguito ist aber einer der wenigen Vulkane, dessen Ausbruch jemals direkt vom Krater aus gefilmt wurde. Das muss man gesehen haben

“Unangemessen gekleidete Frauen verursachen Erdbeben”, ist sich ein iranischer Geistlicher sicher. Jetzt haben leichtgekleidete Frauen versucht, das Gegenteil zu beweisen – und tatsächlich ist die große Katastrophe ausgeblieben. Doch der Hintergrund ist ernsthaft: Religiöse oder politische “Blame-Games” sind keineswegs neu und erleben gerade wieder eine erschreckende Renaissance.

Manch einer kennt vielleicht mein altes Blog. In den etwa vier Monaten seiner Existenz sind 68 Artikel enstanden – manche lesenswert, manche eher weniger.

Nun ist es endlich da, fast eine Woche zu spät. Ursprünglich schon lange für den letzten Sonntag vorgesehen, haben sowohl Florian als auch ich das Teleskop Nr. 50 völlig vergessen, Verzeihung! Also – viel Spaß! In der Astronomie ist so einiges passiert.

Eyjafjallajökull, der Gletschervulkan, den wohl nur echte Isländer fehlerfrei aussprechen können. DAS Thema der letzten Tage – alle sind ein bisschen aufgeregt, dass so etwas bei uns passiert. Manche auch besorgt oder genervt. Lohnt es sich überhaupt, noch einen Artikel darüber zu schreiben? Allerdings. Ein kleiner Rundumschlag:

Hallo! Es gibt nun tatsächlich einen freilaufenden Wissenschaftsblogger weniger – herzlich willkommen auf meinem Blog! Einige kennen mich vielleicht von meiner alten Seite (waterseemsinviting.blogspot.com), macht aber nichts wenn nicht. Die alte Seite werde ich demnächst abwickeln, noch die besten Artikel heraussuchen und dann sterben lassen. Es war eine schöne Zeit, aber auf scienceblogs wird sie…