Archives for Januar, 2010

Seit einiger Zeit wird überall wieder heftig über die Entstehung unseres Mondes diskutiert. Eine aktuelle wissenschaftliche Arbeit hat eine gewagte – und spannende – Hypothese aufgestellt: verantwortlich für die Existenz unseres Mondes könnte eine “natürliche Atombombe” im Inneren der Erde gewesen sein. Das klingt beeindruckend – ich bin aber trotzdem skeptisch. Seit einiger Zeit wird…

Im Rahmen der 1023-Kampagne britischer Skeptiker die unter dem Motto Homeopathy: There’s nothing in it” Aufklärungsarbeit leistet hat heute eine große Aktion stattgefunden. Um Punkt 10:23 haben haufenweise Skeptiker vor den Türen der Apothekenkette BOOTS eine “Überdosis” homöopathische Globuli eingenommen. Hier gibt es jede Menge schöne Fotos (ich würde sie gerne auch hier zeigen, aber…

Über Astrologie wird hier ja oft diskutiert. Wenn man sich so oft und ausführlich damit beschäftigt wie ich, dann hat man manchmal das Gefühl, es würde sowieso schon kaum jemand mehr nicht an diesen Unsinn glauben. Aber Gefühle sind keine Fakten und Zahlen sind hier hilfreicher. Auch ein Astronom aus Österreich wollte es nun genau…

Coole Raketenantriebe aus Streichhölzern

Ich habe ja eine stetig wachsende Sammlung an diversen Experimentierbüchern für Kinder. Viele davon sind ok – aber so richtig toll fand ich bis jetzt noch keines. Heute war ich aber wieder mal in der Jenaer Stadtbücherei und habe “Das verrückte Chemie-Labor” gefunden (der Autor, Andreas Korn-Müller, hat übrigens eine eigene Wissenschaftsshow, mit der er…

Das skalierbare Universum

Unser Universum ist wirklich groß. Enorm groß. Unvorstellbar groß. Aber trotzdem gibt es immer wieder Versuche, diese Größe zu visualisieren. Einer coolen Flash-Animation ist das nun besonders gut gelungen. Unser Universum ist wirklich groß. Enorm groß. Unvorstellbar groß. Aber trotzdem gibt es immer wieder Versuche, diese Größe zu visualisieren. Einer coolen Flash-Animation ist das nun…

Ich bin ja ein großer Fan von Christian Ulmen. Als “Herr Lehmann” war er meiner Meinung nach die ideale Besetzung und auch in “Elementarteilchen” war er super. ulmen.tv hab ich allerdings noch nie gesehen – aber vielleicht war das ein Fehler… Ich bin ja ein großer Fan von Christian Ulmen. Als “Herr Lehmann” war er…

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Ich hab ja schon lang nichts mehr über einen Kinofilm geschrieben. Und ich dachte eigentlich auch nicht, dass ich gerade bei diesem Film wieder damit anfange. Aber dann hat sich “Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen” doch als Film herausgestellt, über den ich ein bisschen was sagen möchte… Ich hab ja schon lang nichts mehr über…

Das die hochrangigen Kirchenvertreter öfter mal großen Unsinn reden ist ja bekannt – und wurde auch hier bei den Scienceblogs schon thematisiert. In den letzten Tagen haben sich wieder mal einige Bischöfe dazu berufen gefühlt, auf die Gefahren des Atheismus aufmerksam zu machen… Das die hochrangigen Kirchenvertreter öfter mal großen Unsinn reden ist ja bekannt…

Harald Lesch erklärt den Weltuntergang

Ich habe ja hier schon ausführlich über die verschiedensten Weltuntergangsmythen geschrieben. Ein Grund für die weite Verbreitung dieser apokalyptischen Geschichten von Sonnenstürmen und gefährlichen Planeten sind sicher auch die Medien, die es immer toll finden, wenn es ordentlich kracht und alles den Bach runtergeht. Da werden dann auch mit Vorliebe “Wissenschaftler” interviewt, die gar keine…

Dunkle Energie im Labor?

Die Fragen nach der genauen Natur der dunklen Energie gehört, zusammen mit der Frage nach der Zusammensetzung der dunklen Materie, zu den großen aktuellen Fragestellungen der Astronomie/Physik. Bei der dunklen Materie macht man langsam Fortschritte. Astronomische Beobachtungen liefern immer mehr Daten und Experimente mit Teilchenbeschleunigern und Detektoren sind der dunklen Materie auf der Spur. Es…