Ich finde Raketen ja cool. Und ich dachte eigentlich, meine bisherigen Versuche wären recht beeindruckend. Aber meine Flüge mit Wasser– oder Streichholzraketen sind geradezu peinlich im Vergleich mit dem, was andere Leute so treiben.

Steve Jurvetson erzählt in einem TED-Talk über die “Freude an den Raketen”. Und was er und seine Freunde – die Rocket Mavericks hier als “Hobby” betreiben ist beeindruckend. Extrem beeindruckend.


Kommentare (3)

  1. #1 fatmike182
    8. Februar 2010

    Wahnsinn! Das Foto ist genial!
    Kann man davon aus gehen, dass die im Foto geschriebenen 320 die Einheit km/h haben (da die Höhe auch in m angegeben ist: hat ja erwähnt “100.000ft”, also ca 31km)?

  2. #2 Gunnar
    8. Februar 2010

    Na, da weiss ich ja schon, was ich mit meinem Neffen so alles anstellen kann…

  3. #3 DasIch
    8. Februar 2010

    Leider ist sowas in DE ja nicht möglich :(
    Dieses Jahr gibts erstmal ein paar Wasserraketen für meine Neffen, Inspiration gibts hier zur Genüge: http://home.people.net.au/~aircommand/fleet.htm
    Mein Ziel für diesen Sommer ist eine Zweistufige 😉