Archives for März, 2010

Astronomische Symbole

Astronomie ist eine sehr visuelle Disziplin. Zumindest auf den ersten Blick; geht man tiefer, dann ist es eine ganz “normale” Naturwissenschaft mit jeder Menge Theorie und Mathematik. Aber gerade als Laie denkt man bei Astronomie erstmal an Sternbilder (obwohl die für die Forschung nicht relevant sind) und faszinierenden Bilder von Planeten, Sternen und Galaxien. Über…

Ein bisschen Humor zum LHC-Experiment

Mit den ersten Teilchenkollisionen bei Energien von 7-TeV hat gestern am Teilchenbeschleunigern LHC des europäischen Kernforschungszentrums CERN eine neuer Abschnitt bei der Erforschung der Struktur des Alls begonnen. Das ist eine tolle Sache und wir werden vom LHC jede Menge über den Aufbau unseres Univrersums und seiner Entstehung lernen. Natürlich (bzw. Leider) regen sich auch…

Angeregt durch die vielen Diskussionen über UFOs hat ScienceBlogs-Leser Adromir ein kleines Tutorial über die Erstellung von gefälschten UFO-Bildern geschrieben. Daraus ist ein Wettbewerb entstanden bei dem die Leserinnen und Leser aufgerufen waren, mir ihre gefälschten UFO-Bilder zu schicken. Die Ergebnisse kann man hier betrachten. Und jetzt müssen wir natürlich noch den Sieger ermitteln. Angeregt…

Radio Jupiter sendet Mysteriöses

Jupiter sendet Radiostrahlung aus. Wer das noch nicht wusste, mag überrascht sein – aber eigentlich ist das ein alter Hut. Radiostrahlung kommt nicht nur aus den von uns Menschen gemachten Sendeanlagen; es gibt auch jede Menge natürliche Quellen. Sterne beispielsweise: unsere Sonne ist die stärkste Radioquelle in der näheren Umgebung. Seit 1955 weiß man, dass…

Oft ist es lustig, über Esoterik, Pseudowissenschaft und den ganzen Kram zu schreiben und sich darüber zu amüsieren, wie absurd hier viele Dinge sind. Dann aber liest man Dinge, die auf einmal gar nicht mehr lustig sind; Dinge die mich so richtig wütend machen. Ihr erinnert euch doch noch an die Homöopathen ohne Grenzen, die…

Der Teilchenbeschleuniger LHC beschäftigt die Wissenschaftler und die Öffentlichkeit schon seit langem. Der erste Start im September 2008 klappte problems; kurz danach gab es eine Fehlfunktion die die große Maschine für ein Jahr lahm gelegt hat. Seitdem arbeitet man daran, alles wieder langsam hochzufahren, zu testen und für den eigentlichen Betrieb vorzubereiten. Morgen ist es…

Aus der Südsee ins All

Eine Insel in der Südsee, traumhafte Strände, grüner Regenwald und startende Raketen! Klingt wie der ideale Urlaubsort für Raumfahrtfans – und ist vielleicht bald schon Realität. Ok – auch bisher konnte man schon die Raketenstarts der ESA in Französisch-Guyana erleben oder die der NASA im warmen Florida; sicherlich angenehmerere Orte als beispielsweise der Weltraumbahnhof Baikonur…

Der menschliche Blinkkomparator

Hat jemand am Samstag Wetten Dass gesehen? Falls nicht: man hat nicht viel versäumt. Bis auf eine Ausnahme: Günter von Lojewski, ein Mathematik/Physik-Lehrer aus Gotha, der mit seiner Wette Wettkönig wurde. Und die war wirklich spektakulär – und hat außerdem noch einen schönen Bezug zur Astronomie. Hat jemand am Samstag Wetten Dass gesehen? Falls nicht:…

Gute wissenschaftliche Bilder können enorm viel Information transportieren und schauen dabei noch super aus. Bei Copperalliance.net hab ich so eines gefunden. Gute wissenschaftliche Bilder können enorm viel Information transportieren und schauen dabei noch super aus. Bei Copperalliance.net hab ich so eines gefunden.

Sommerzeit und der wahre Mittag

Heute Nacht werden wieder mal die Uhren umgestellt. Am 28. März um 02:00 MEZ werden die Uhren auf 03:00 mitteleuropäische Sommerzeit vorgestellt. Vermutlich werden sich wieder jede Menge Leute darüber aufregen und schimpfen, wie dumm und mühsam und schädlich die Zeitumstellung nicht ist – und manche werden vielleicht auch wieder völligen Unsinn erzählen. Das wird…