Übermorgen ist es endlich soweit! Der Satellit CryoSat-2 wird ins All fliegen. Nach einer fast 5jährigen Verspätung (CryoSat-1 ist ja leider abgestürzt) gab es dann noch einmal ein paar Wochen Verzögerung.

Aber nun ist endlich alles bereit und mit den kompetenten Pinguinen im Darmstädter Kontrollzentrum kann gar nichts mehr schief gehen!

Ja, Pinguine 😉 Die kann man sich im ESA-Flickrstream ansehen. Da sind kürzlich die Bilder der Generalprobe für den CryoSat-2-Start eingestellt worden; darunter auch die “four ‘expert’ penguins: Skipper, Kowalski, Rico and Private!” die als Maskottchen den Start begleiten werden:

i-5e789808167ce75726324054e6ca4f67-cryosatkowalski.jpg

i-9fbb9d519111fff4d342bc3029f3f3a8-cryosatprivate.jpg

i-32b3b93bcc49e9ea21619ec764373007-cryosatrico.jpg

i-c102b90037de68addbaa141834af792b-cryosatskipper.jpg

Mal sehen ob ich die Pinguine am Donnerstag ebenfalls zu Gesicht bekommen werden 😉 Wie auch immer – ich werde auf jeden Fall dort sein und live vom Start berichten. Also schaut am Donnerstag hier in mein Blog! Es wird sicher spannend werden.

Kommentare (7)

  1. #1 Ender
    6. April 2010

    Madagaskar lässt grüßen!

    Ich finde solche Nerdigkeiten toll: Ich meine, die Pinguine haben eigene Ausweise! 😀

  2. #2 Oliver Debus
    6. April 2010

    Viel Spaß beim Start. Ich drücke die Daumen.

  3. #3 cydonia
    6. April 2010

    Ich weiss nicht, ob das jetzt jemand gemerkt hat….aber das sind gar keine echten Pinguine!
    Wer weiss, wer sich hinter den billigen Verkleidungen versteckt….

    Ich freue mich auf Donnerstag!

  4. #4 Andreas
    6. April 2010

    Florian, willst Du nicht den Webstream der Veranstaltung der Du beiwohnst, auf deinem Blog zeigen? Einfach den Player von http://www.livestream.com/eurospaceagency einbinden.

    Wollen Deine Leser doch bestimmt auch 😉

  5. #5 Alexander Stirn
    6. April 2010

    Wollen wir nur hoffen, dass “Cryosat” dieses Mal nicht den Pinguinen einen Besuch abstattet (nach dem unfreiwilligen Zusammentreffen mit der Heimat der Eisbären beim ersten Versuch ;-).

  6. #6 Ronny
    7. April 2010

    Nochmal meinen unumwundenen Neid an die Eingeladenen 🙂
    und viel Spass und Spannung.

  7. #7 Bad Robot
    7. April 2010

    Was muß ich tun um auch so einen Ausweis mit geilem ESA Schlüsselband zu bekommen?