Ausgabe Nr. 62 des Blog-Teleskopswäre heute fällig gewesen und sollte sich diesmal an einer ganz neuen Stelle finden.Die Part-Time-Scientists, quasi das deusche Team beim Google Lunar X Prize-Wettbewerb dessen Ziel es ist, einen Roboter auf den Mond zu bringen der dort mindestens 500 Meter zurücklegen soll, wären an der Reihe gewesen, die Astroblog-Aktivitäten der letzten 2 Wochen zu sichten und vorzustellen. Leider gabs da anscheinend ein paar Mißverständnisse – und nun nicht wirklich ein Blog-Teleskop sondern einen Artikel über Naturwissenschaft in Deutschlands Schulen. Ist aber auch interessant.

i-c3848846054d33999bbc9deb5bb9559a-blogteleskop.jpg

(Und wer auch einmal ein Blogteleskop ausrichten will, der soll mir Bescheid sagen!)

Kommentare (5)

  1. #1 carll
    11. Oktober 2010

    justus

  2. #2 Klaus
    11. Oktober 2010

    Das ist natürlich irgendwie blöd das Blog Teleskop ausgerechnet jetzt weg zu lassen wo doch mit Gliese 581g die erste zweite Erde entdeckt wurde!

  3. #3 RelativKritisch Redaktion
    18. Oktober 2010

    Dafür gibt es jetzt das Skeptiker-Radar – 2/2010 von RelativKritisch.

    Viel Spass damit.

  4. #4 Yvonne
    27. Januar 2011

    Hallo,

    möchte gern so einen Astronauten-Teddy kaufen.

    Wo kann ich es tun?

    Viele Grüße von Yvonne

  5. #5 Florian Freistetter
    28. Januar 2011

    @Yvonne: Sowas gibts hier: http://www.thespaceshop.com/namicrbeor.html