Archives for November, 2010

Gerade habe ich ein echtes Highlight beim Forum Wissenschaftskommunikation in Mannheim erlebt: eine Pecha-Kucha-Vortragsreihe! Pecha Kucha ist japanisch und heisst angeblich soviel wie “wirres/lautes Geplauder” und bezeichnet eine spezielle Art der Vortragstechnik. Der oder die Vortragende darf eine Präsentation mit 20 Folien/Bildern erstellen und jede dieser Folien ist genau 20 Sekunden lang zu sehen. Nicht…

Beim “Forum Wissenschaftskommunikation” in Mannheim gehts spannend weiter. Carsten Könnecker,Chefredakteur bei Spektrum der Wissenschafthat einen Vortrag zum Thema “Twitter, Foren, Blogs: Chancen und Grenzen neuer Medien” gehalten. Ok – langsam könnte man mal aufhören das Zeug als “neu” zu bezeichnen; Blogs et al. gibts ja nun auch schon einige Zeit – aber das Thema an…

Ich bin gerade am 3. Forum Wissenschaftskommunikation in Mannheim. Das Programm ist interessant und ich werde sicher noch von den spannenderen Vorträgen und Diskussionen berichten. Ich bin gerade am 3. Forum Wissenschaftskommunikation in Mannheim. Das Programm ist interessant und ich werde sicher noch von den spannenderen Vorträgen und Diskussionen berichten.

Es ist Sonntag Vormittag und erster Advent; die ARD zeigt gerade den evangelischen Gottesdienst und das ZDF den katholischen. Alles ganz normal – und wenn irgendwo auf der Strasse ein Plakat einer Kirche hängen würde, das die Menschen auffordert ein besinnliches Weihnachten zu feiern, dann wäre das vermutlich nicht weiter erwähnenswert. Plakatieren aber Atheisten den…

Das was in der Abteilung “Wissenschaft” so in den Zeitungsläden rumliegt ist nicht immer so toll. Dabei muss man für interessante Lektüre über Wissenschaft nichtmal viel Geld ausgeben. Manchmal sogar gar keines… Das was in der Abteilung “Wissenschaft” so in den Zeitungsläden rumliegt ist nicht immer so toll. Dabei muss man für interessante Lektüre über…

“Medizin ist keine Naturwissenschaft”

“Medizin ist keine Naturwissenschaft”. Nein – so einen Unsinn sage nicht ich. Das sagt Jörg-Dietrich Hoppe, der Präsident der Bundesärztekammer… “Medizin ist keine Naturwissenschaft”. Nein – so einen Unsinn sage nicht ich. Das sagt Jörg-Dietrich Hoppe, der Präsident der Bundesärztekammer…

Das einzig positive an meiner ständigen Pendelei zwischen Jena und Heidelberg sind ja die Besuche in den Bahnhofsbuchhandlungen. Ich bin immer wieder fasziniert was es da für seltsame Zeitschriften gibt… Und man kann immer schön ein bisschen stöbern ohne gleich Geld dafür ausgeben zu müssen. Denn das will man nicht immer. Zum Beispiel bei diesem…

Ich bin ja selbst kein Journalist sondern “nur” Blogger – aber wenn ich sehe was in eigentlich halbwegs seriösen Zeitungen zu lesen ist, dann bin ich darüber gar nicht traurig;) Da schreibt zum Beispiel Katharina von der Leyen in der “Welt” einen Artikel mit dem Titel “Ein Jahr als Liebestöter und -befreier“. Gut – Liebe…

Was gibts schöneres als eine richtig große Kollision? Natürlich weit weg im Weltall wo sie uns nicht gefährlich werden kann. Ob jetzt Asteroiden mit Jupiter zusammenstoßen; extrasolare Planeten miteinander kollidieren oder gleich ganze Galaxienhaufen: es sind immer faszinierende Forschungsergebnisse und tolle Bilder. Und so katastrophal und zerstörerisch solche Kollisionen auch sind: ohne sie gäbe es…

Auch andere Galaxien haben seltsame Sterne

Der berühmte französische Philosoph Auguste Comte schrieb noch 1835 in seiner “Rede über den Geist des Positivismus” folgendes über die Sterne: “Wir haben die Möglichkeit, ihre Formen, Entfernungen, Größen und Bewegungen zu bestimmen, während wir niemals durch irgendein Mittel ihre chemische Zusammensetzung [bestimmen können]“ Doch schon wenige Jahre später, 1859, fanden Gustav Kirchhoff und Robert…