Heute morgen ist der Himmel in Jena wolkenlos und ich beobachte gerade einen wunderbaren Sonnenaufgang. Gestern sah es leider anders aus; “leider” deswegen, weil gestern morgen eine partielle Sonnenfinsternis stattgefunden hat. Schließlich hatte ich dann noch ein wenig Glück und konnte eine Lücke in der Wolkendecke ausnutzen, um die Finsternis zu beobachten. Meine Bilder davon sind jetzt nicht so wahnsinnig toll geworden – andere haben das wesentlich besser hinbekommen.

Ich wollte mich ja eigentlich auf die schlechten Bedingungen in Jena rausreden um mein mieses Finsternisfoto zu begründen. Aber leider hat Anke in ihrem Blog gezeigt das man durchaus aus von Jena aus super SoFi-Bilder machen konnte (und sie hatte die gute Idee auf den Turm zu gehen – hätte ich auch drauf kommen können…).

i-ec0e8d1766c4409bce2601739c6b7b16-ankelillisofi-thumb-500x375.jpg

Und nebenan in Erfurt konnte man auch coole Bilder machen. Naja – schieb ich meine schlechten Bilder halt auf meine Kamera 😉

Richtig gut waren die Bedingungen offensichtlich in Wien; von dort habe ich jede Menge Erfolgsmeldungen gehört. Ricci hat dort viele tolle Aufnahmen gemacht. So sah der Sonnenaufgang über Wien aus:

i-4a1d5e04d0753858a17309504f1bc9df-riccipsofiwien00-thumb-500x332.jpg

Dann wurde die Sonne langsam dunkler:

i-a88e36ad934c06c71a5a39d92cf34e0c-riccipsofiwien09-thumb-500x332.jpg

Bis dann nur noch eine coole Sichel übrig blieb!

i-82fe608a318934d446d84e8f1f160971-riccipsofiwien24-thumb-500x332.jpg
i-8ad09b2e9d5f5e0b7f3856c06926c854-riccipsofiwien26-thumb-500x332.jpg

SB-Kollege Marcus hat sich der Lochkamera-Methode bedient um ein schönes Video von der SoFi zu machen

Jede Menge schöne Bilder gibts auch bei den “Himmelslichtern” von Jan Hattenbach.

Das beste aller Sonnenfinsternisbilder ist aber wohl das von Astrofotoprofi Thierry Legault. Er hat nicht nur fotografiert, wie der Mond an der Sonne vorbeizieht – sondern auch die Raumstation ISS (ein paar schöne Sonnenflecken gibts also Bonus noch dazu). Fantastisches Bild!

Und meine Leserinnen und Leser haben natürlich noch viel mehr schöne Aufnahmen gemacht. Schaut euch einfach die Kommentare hier an und klickt auf die Links. Und falls mir jemand die Erlaubnis dazu geben möchte, dann veröffentliche die Bilder auch gerne direkt hier im Artikel!


Flattr this

Kommentare (11)

  1. #1 Bullet
    5. Januar 2011

    Legaults Foto ist damit natürlich Astronomy Picture of the Day. Logisch. Das hat er sich verdient.

  2. #2 isa
    5. Januar 2011

    ich LIEBE apod! ich schaue da jeden Tag rein.

  3. #3 Ronny
    5. Januar 2011

    Die ISS ist das ! Ich hatte mich schon gefragt warum dieser Sonnenfleck so eine seltsame Form hat.

    UFO Fans flippten vermutlich kurz aus und tuscheln jetzt noch was von: Die NASA will uns da vormachen dass es die ISS ist.

  4. #4 Sarah
    5. Januar 2011

    In Linz sahs so aus:
    http://www.facebook.com/photo.php?pid=8312768&l=58095c58de&id=688407994

    Ein Freund meines Liebsten hat das genau so fotografiert 😉

  5. #5 Ricci
    5. Januar 2011

    @ FF!
    Vielen Dank für die Verlinkung und das reinstellen meiner Bilder!
    @ all!
    Wer das eine oder andere Foto in orig. Größe möchte, bitte bei mir
    oder Florian melden!
    Grüße aus Wien!
    Ricci

  6. #6 Anke
    5. Januar 2011

    DANKE für das Lob! 🙂
    Gruß Anke

  7. #7 halbblut
    5. Januar 2011

    Soooo schöne Bilder! Die entschädigen mich für die gestrige unnachgiebige Wolkendecke, welche eine Beobachtung verhinderte :-/

    Und bei den Bildern von Ricci fiel mir spontan ein: die Türken stehen schon wieder vor Wien… *giggles*

  8. #9 Bullet
    6. Januar 2011

    Soo … jetzt hab ichs geschafft.
    Hier kann man mein 2-frame-GIF finden, das ist von einem Balkon aus aufnehmen konnte. In Berlin wars ja komplett bedeckt, daher konnte man nix mitbekommen. Aber es fiel schon am Dienstag auf, daß es außergewöhnlich duster war. Am Mittwoch, als ich dann den Unterschied zum normalen Morgen mittels eines erneuten Fotos zeigen wollte, wars ja dann wolkenlos. Den ganzen Tag. *argh*
    Dafür war dann heute wieder schön bedeckter Himmel. Wie wir Astrofotojunkies es lieben.

    Blickrichtung: NNO
    Uhrzeit: 9:25 Uhr
    ISO: 100
    F: 4
    t: 1/100 s
    GIF-Animation: 5 Frames/s

    Bei Bedarf (Florian?) auch die Einzelframes als .jpg.

  9. #10 Thierbach
    6. Januar 2011

    @bullet:
    Da hast Du ‘ne gute Idee gehabt, danke.
    Ich hätte diesen derartigen Unterschied nicht für möglich gehalten.
    Und dann heißt es von irgendwelchen Leuten immer: Ich trau nur dem, was ich sehe. 😉