Eben hat Kommentator “Verschwörer” folgendes geschrieben; unter meinen Artikel über das “Mega Ritual 2011” (der Atombombenanschlag in Berlin blieb übrigens – wenig überraschend – aus)

Was ist los Verschwörer??? Nun warte ich seit über zwei Stunden auf einen Anschlag, aber HALLO?!? Wer bezahlt mir denn jetzt meine One-Way-Flugtickets nach Australien? Lasst mich raten – Ihr habt Euch verrechnet?! Es gibt da solche elektronischen Geräte, mit denen man 1+1 ausrechnen kann. Ich glaube Taschenrechner nennt man die… Oder habt Ihr die falschen Filme angesehen? Die Simpsons sind wohl doch nicht für alle Erwachsenen geeignet! Tipp: Guckt Euch mal einen Erotikfilm an – Multipliziert (das ist Mal-Rechnen!) die gezeigten Geschlechtsteile, die vorgetäuschten Orgasmen und die verschiedenen Stellungen. Dann kennt Euer Einweisungsdatum in die Irrenanstalt! Tut der Welt einen Gefallen, lasst die Finger vom Internet, vermehrt Euch niemals oder grüsst Elvis, Marylin und Kurt von mir!!!


Warum ich das hier erwähne? Ja – so berechtigt die Frage an die großen “Propheten” ist, die meinten ganz sicher zu wissen das heute ein großer Anschlag stattfinden wird – sooo toll, dass man ihm einen eigenen Artikel widmen müsste, ist dieser Kommentar jetzt auch wieder nicht 😉

Es gibt da allerdings noch eine kleine Besonderheit. Das Blogsystem hat mir gerade folgendes gemeldet:

i-f3218892ca55e6c232245c16e0d4981f-hunderttausend.jpg

Cool! Seit 16. April 2008 blogge ich nun bei den ScienceBlogs und heute gab es den hunderttausendsten Kommentar zu meinen Artikel! Ich freue mich sehr, dass das was ich schreibe anscheinend doch halbwegs interessant ist und anregt, zu diskutieren! Macht weiter so; diskutiert, stellt Fragen, kritisiert (oder lobt 😉 ) meine Artikel! Ich bin schon gespannt wie lange es dauert, bis mir das System die Zahl mit den sechs Nullen meldet…

Kommentare (37)

  1. #1 Maulwurf
    26. Juni 2011

    Na dann mal herzlichen Glückwunsch!
    Auf mindestens weitere 1758 Einträge und noch viel mehr Kommentare!!
    Mach weiter so!

  2. #2 HinrichD
    26. Juni 2011

    2 Stunden und rund 45 Minuten noch, und dann ist wieder ein Tag vergangen, der eigentlich untergehen sollte. Was ist passiert? Haben die Terroristen irgendwo um 9:11 Uhr ein Flugzeug oder einen Zug verpasst? Oder kam die Bahn wider erwarten nicht um 10:23 Uhr in Berlin an? Oder müssen wir jetzt alle bangen, weil es mit dem 26.6. wie mit dem Siebenschläfer ist (kommt ja erst 10 Tage später wegen der geklauten Tage im Kalender)?

    Ich bin es so was von leid: Alle paar Wochen muss man sich auf ein neues Datem für das Ende der Welt einstellen, das Testament ändern, Kindermädchen organisieren und die beste Ehefrau von allen ausführen… Obwohl: Gingen wir überhaupt aus, wäre dieser Druck des endgültigen Endes nicht ständig dar?

  3. #3 Bento
    26. Juni 2011

    Jap, einen Herzlichen Glühstrumpf auch von mir!

    Ich kenn den Blog hier zwar noch nicht sooo lange, aber er gefällt mir so gut, dass ich hier bleiben werde :-3

    Auf zu den nächsten 1758 Einträgen!! *fahne hiss*

  4. #4 Paul Zelmer
    26. Juni 2011

    Du hast James Dean vergessen 😉

  5. #5 sumo
    26. Juni 2011

    Glückwunsch, und auf die nächsten Einhunderttausend. Hoffentlich macht uns da der Weltuntergang keinen Strich durch die Rechnung,oder wir schaffen die Zweihunderttausend vor dem Mayatermin…..

  6. #6 cimddwc
    26. Juni 2011

    Na dann mal Glückwunsch, nach den 6 Nullen kriegen wir die 10 Mio. sicher auch noch voll. :) Und auch an die anderen, die neben Florian regelmäßig sinnvolle Kommentare schreiben…

  7. #7 MartinS
    26. Juni 2011

    Auch von mir einen herzlichen Glühstrumpf!
    Hast Du eigentlich eine Statistik über den ‘Traffic’ seit Du begonnen hast? Wäre mal richtig interessant, um zu sehen, wie die Zugriffe auf ‘alte’ Blog-Artikel zugenommen haben. Haben z. Bsp. astronomische, esoterische oder andere Themen den meisten Traffic?
    Auf alle Fälle: Mach bitte weiter so!
    Und gib Gas! Der nächste Untergang ist bestimmt nahe !!EINSELF!! 😉

  8. #8 Bjoern
    26. Juni 2011

    Herzlichen Glückwunsch auch von mir!

    (Bis du Pharyngula einholst, hast du aber noch einiges vor dir… 😉 )

  9. #9 WolfgangK
    26. Juni 2011

    Einen herzlichen Glühstrumpf auch von mir. Auch wenn ich eigentlich wegen Astronomie hier bin: ein dreifach “Hoch” auf die zahlreichen Weltuntergänge :-)

  10. #10 Florian Freistetter
    26. Juni 2011

    @Bjoern: “(Bis du Pharyngula einholst, hast du aber noch einiges vor dir… 😉 )”

    Hmm 😉 Man müsste das mal umrechnen; immerhin gibts ja wesentlich mehr Leute die englisch lesen als deutsch…

  11. #11 noch'n Flo
    26. Juni 2011

    Jo, Mann, lass krachen! Steile Leistung – bloss jetzt nicht schwächeln. Das Internet braucht Dich weiterhin als Leuchtturm im Meer der Eso-Verwirrung, auf dass die Pseudo-Freibeuter auf ihren Sandbänken (a.k.a. M.T., D.B. und Konsorten) nicht zu reiche Beute machen. Also: weiterhin immer gute Winde und eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Und grössere Nudelsuppen-Vorräte können auch nie schaden.

    Arrrh!

  12. #12 Spitzbube
    26. Juni 2011

    Ja herzlichen Glückwunsch dazu ! Nur weiter so 😛

  13. #13 Kyllyeti
    27. Juni 2011

    Auch von meiner Seite her die herzlichsten Glückwünsche

    Und ich wünsche mir, daß hier auch weiterhin astronomisch große Zahlen (aus welchem Grund auch immer) auftauchen.

  14. #14 Nic
    27. Juni 2011

    Herzlichen Glückwunsch, Florian! Das zeigt vor allem eines: Du bist ein guter Autor und Deine Artikel sind spannend.

  15. #15 Michel
    27. Juni 2011

    Ein Hoch auf dich und alles Gute auch von meiner Seite.

    Habe diese Seite hier und speziell Dein Blog erst vor wenigen Monaten entdeckt und bin überglücklich, dass du wieder und wieder diese wahnsinnig interessanten und unterhaltenden Artikel schreibst.
    Ich hoffe ich kann hier noch das ein oder andere Jährchen verbringen. Also halt Dich ran 😉

    Untertänigst,

    der Michel

  16. #16 hiergiltdiestfu
    27. Juni 2011

    Eine Million Kommentare? Unterstellt man lineares Wachstum, dann passiert das in rund 27 Jahren, nech? Wird wohl aber eher ein leicht exponentielles Wachstum sein, mh.

  17. #17 T-bit
    27. Juni 2011

    Glückwunsch Florian!
    Obwohl… Glück hattest du ja schon (und wir Leser auch), denn es ist schon ein netter Zufall, daß der Hunderttausendste so ein lustiger Kommentar war.
    Wäre doch ärgerlich, wenn sich stattdessen jemand wie z.B. die Termite zu Wort gemeldet hätte…
    Naja, war ja nicht vorherzusehen. 😉

    Ansonsten: Weiter so! Das Universum wäre viel weniger spannend ohne deinen Blog darin.

  18. #18 threepoints...
    27. Juni 2011

    Hunderttausend….!

    Alle Achtung. Glückwunsch.

    Aber warum die Verbindung der Blogsystem-Meldung mit dem “Verschwörer-Kommentar”?

    War der der hunderttausendste Kommentator…?

  19. #19 Florian Freistetter
    27. Juni 2011

    @threepoints: “Aber warum die Verbindung der Blogsystem-Meldung mit dem “Verschwörer-Kommentar”? War der der hunderttausendste Kommentator…? “

    Ähh… ja? Wie anders würde dieser Artikel Sinn machen?

  20. #20 threepoints...
    27. Juni 2011

    Na ist ja sonderbar, das gerade dem die Ehre zuteil kommt….

    Einem, der mal so richtig die “Wahrheit” sagt…. über diese irren Verschwörungstheoretiker…

  21. #21 Unwissend
    27. Juni 2011

    Psssht
    Das war doch einer von der NASA
    das war das Geschenk für die gute zusammenarbeit der letzten Jahre
    und wir wissen doch genau das nur die NASA als hunderttausendsten Kommentar sowas einschmuggeln kann. EINSELFEINSELF

    Herzlichen Glückwunsch

  22. #22 nichtschonwieder
    27. Juni 2011

    Ach kommt schon, dass war entweder Florian selbst oder es war nicht der 100000. Kommentar sondern der 99999. oder der 100001. Ihr wisst schon, so nach dem (nicht) Churchill Zitat mit der Statistik. 😉
    Herzlichen Glückwunsch

  23. #23 Basilius
    27. Juni 2011

    Ja, da darf man ein klein wenig feiern.
    Deshalb auch von mir herzlichen Glückwunsch für die stattliche Anzahl.
    Ich freue mich jedenfalls schon auf die nächsten 100.000.

  24. #24 Jack
    27. Juni 2011

    Herzlichen Glueckwunsch auch von mir. Lese zwar erst seit kurzer Zeit hier mit, aber bin begeistert von deinem und den vielen anderen Blogs hier.

    6 Nullen moechtest du vom System (von IHNEN) gemeldet kriegen? Beware, weisst du nicht was das Bedeutet???? (nun, nicht dass ich es wuesste, aber darum geht es hier auch gar nicht) Diese sechs Nullen koennten beispielsweise sechs fehlgeschlagene/abgesagte/nicht eingetroffene/falsch gechannelte Megaritualata sein, was nichts anderes heist, dass sich, wenn du deinen Millionsten Kommentar kriegst und du dabei die 23. Staffel Simpsons geguckt hast, die Prophzeihung erfuellt und SIE gewonnen haben. Wir werden alle versklavt und sterben!!!

  25. #25 Joerschi
    27. Juni 2011

    FF: “Ich bin schon gespannt wie lange es dauert, bis mir das System die Zahl mit den sechs Nullen meldet…”

    Nach Deinen bisherigen Durchschnittswerten ungefähr 2051 (2011-2008*10+2011), nicht eingerechnet die womöglich lineare Steigerung der Kommentare. Tippe mal auf kurz vor Rentenalter.
    Gibts zwischenzeitlich mal ein neues Bild :-))) ?

  26. #26 Markus Termin
    27. Juni 2011

    “@threepoints: “Aber warum die Verbindung der Blogsystem-Meldung mit dem “Verschwörer-Kommentar”? War der der hunderttausendste Kommentator…? ”

    Ähh… ja? Wie anders würde dieser Artikel Sinn machen?”

    “Na ist ja sonderbar, das gerade dem die Ehre zuteil kommt….

    Einem, der mal so richtig die “Wahrheit” sagt…. über diese irren Verschwörungstheoretiker… “

  27. #27 Schuster Wilhelm Leonhard
    28. Juni 2011

    Ich meine man sollte sich mit Untergangs Phantasien nicht tagtäglich öffentlich beschäftigen und dieses” Metier der Abwehr derartiger Gefahren” den zuständigen Stellen überlassen.(Die sicherlich in Ruhe ohne Presse ct. wirksamer arbeiten können.) Das heißt aber nicht,daß die Öffentlichkeit schlafen sollte.
    Es gibt in unserem Lande unsäglich viele “Irre” die blutrünstig sind und deren Hirn durch
    öffentliche Berichte wie:” Am 31. Febr. 2o11 Atom in….. wird geschehen”, derartiges zu verwirklichen , nur zusätzlich angeheizt wird.Hamburg und Sept. hat gezeigt, daß derartige Leute kaum auszufiltern sind.

  28. #28 Florian Freistetter
    28. Juni 2011

    @Markus: “”Na ist ja sonderbar, das gerade dem die Ehre zuteil kommt…. Einem, der mal so richtig die “Wahrheit” sagt…. über diese irren Verschwörungstheoretiker… “”

    Meine Güte, dann zähl halt selbst nach. Meinst du echt, ich hab meine Kommentare gefälscht? Du stehst mittlerweile echt gewaltig neben der Spur…

  29. #29 Basilius
    28. Juni 2011

    @Florian Freistetter
    Einfach gar nicht beachten. Der Markus ist doch nur beleidigt, weil diese “Ehre” nicht ihm zuteil wurde…
    ^_^

  30. #30 Grüse
    28. Juni 2011

    Glückwunsch und weiter so!

  31. #31 Joerschi
    28. Juni 2011

    lol. Der Markus Termin wieder ;-).
    Ist sich auch für keine Lächerlichkeit zu schade.

  32. #32 Albert P.
    29. Juni 2011

    Dann will ich auch mal dabei helfen, die 1 mit 6 Nullen hinten dran vollzubekommen. Insofern: +1

    :)

  33. #33 rambaldi
    29. Juni 2011

    “Ich bin schon gespannt wie lange es dauert, bis mir das System die Zahl mit den sechs Nullen meldet…”

    Florian, Ich bin enttäuscht, du solltest dir vom System erstmal den 314159ten Beitrag melden lassen…

  34. #34 noch'n Flo
    29. Juni 2011

    @ FF:

    Mal interessehalber: sind in den 100’000 Kommentaren auch diejenigen drin, die Du wg Verstössen gegen die Kommentarregeln o.ä. gelöscht hast, oder kommen die noch “obendrauf”?

  35. #35 Florian Freistetter
    29. Juni 2011

    Ne – die gelöschten sind ja gelöscht. Zu den 100000 zählen nur die übriggebliebenen

  36. #36 Florian Freistetter
    23. März 2012

    Wow. Die ersten hunderttausend Kommentare haben mehr als 3 Jahren gebraucht. Und jetzt ist noch nicht mal ein weiteres Jahr um und der Blog hat schon wieder 41000 neue Kommentare…

  37. #37 Basilius
    23. März 2012

    Also wohl doch eher exponentielles Wachstum, statt linearem.
    Jetzt woll’n wir doch mal hoffen, daß die Kurve nicht bald in die Sättigung geht…
    ^_^