Archives for Februar, 2012

Die einschlägigen Medien verbreiten mal wieder Angst und Schrecken. “140-Meter-Asteroid kann die Erde treffen” titelt die BILD-Zeitung und schiebt gleich nach: “Er ist riesengroß – und er ist gefährlich. Asteroid 2011 AG5 hat einen Durchmesser von 140 Metern. Und er könnte die Erde treffen, warnt das UN-Komitee für die friedliche Nutzung des Weltalls.” Ja, das…

29 Februar: Wo kommt dieser Schalttag her?

Heute ist ein besonderer Tag. Der 29. Februar. Den gibt es nicht oft. Aber warum eigentlich? Was soll dieses Theater mit dem Schalttag? Wozu brauchen wir einen Tag, der nur alle paar Jahre mal existiert? Und warum muss der Extratag gerade im kalten Februar angehängt werden? Heute ist ein besonderer Tag. Der 29. Februar. Den…

Ich habe gerade ein äußerst hervorragendes Buch über Wissenschaft gelesen. Es trägt den etwas sperrigen Titel “Warum Tee im Flugzeug nicht schmeckt und Wolken nicht vom Himmel fallen: Eine Flugreise in die Welt des Wissens”. Im englischen Original heißt es etwas treffender: “Inflight Science: A Guide to the World from Your Airplane Window”.Der Autor, Brian…

Ich habe gestern und vorgestern die wunderbare Show beobachtet, die Venus, Jupiter und der Mond am Abendhimmel geboten haben. So beeindruckend und nahe beieinander sieht man die drei hellsten Himmelskörper am nächtlichen Himmel nicht oft. Venus ist aber so hell, dass man sie auch schon untertags sehen kann, wenn die Sonne noch gar nicht untergegangen…

(Bilder)Rätsel: Wo bin ich?

Wenn dieser Artikel hier (automatisiert) veröffentlicht wird, dann sitze ich gerade im Zug. Und weil es immer so viel Spaß macht, gibt es wieder ein Rätsel. Ihr dürft versuchen zu erraten, wo mich der Zug hin bringt. Wenn dieser Artikel hier (automatisiert) veröffentlicht wird, dann sitze ich gerade im Zug. Und weil es immer so…

Die Venus am Taghimmel!

Venus und Jupiter sind ja schon seit einiger Zeit die Stars am abendlichen Himmel. In den vielen klaren Nächten der letzten Wochen waren sie strahlend hell zu sehen. Auch der Mond ist seit einige Tagen wieder abends sichtbar und zusammen liefern die drei zur Zeit eine fantastische Show. Die Venus ist so hell, dass man…

Wie man sich das Universum anhört

“In space, no one can hear you scream!” Im All ist es still. Klar, das All ist ja auch größtenteils leer und es gibt nichts in dem sich Schallwellen ausbreiten könnten. Also gibt es auch nichts zu hören. Aber genauso wie wir unsere Worte und Geräusche in elektromagnetische Signale umwandeln und durch die Gegend strahlen…

Wissenschaft ist kalt. Wissenschaft ist gefühllos. Wissenschaft hat keinen Platz für Schönheit, Emotionen und das Wunderbare. Das ist natürlich völliger Unsinn, aber viele Menschen sehen die Wissenschaft tatsächlich so (Ich habe darüber früher schon mal geschrieben). Sie haben das Gefühl, dass die Erklärungen, die die Wissenschaft für die Phänomene dieser Welt liefert, diese irgendwie “entzaubert”;…

Es gibt Sterne, die bewegen sich richtig schnell. So schnell, dass einfach nur “schnell” als Beschreibung nicht ausreicht. So schnell, dass nicht einmal “superschnell” eine adäquate Bezeichnung darstellt. Es sind die hyperschnellen Sternen (“hypervelocity stars”). Ein Space Shuttle konnte pro Sekunde knapp 7 Kilometer zurück legen. Die schnellste Raumsonde, die Menschen bis jetzt gebaut haben…

Explosive Müllentsorgung: Natrium und Wasser

2,36 Prozent der Erdkruste bestehen aus Natrium. Nur 5 andere Elemente (Sauerstoff, Silicium, Aluminium, Eisen und Calcium) sind häufiger. Natrium kommt aber so gut wie immer im Verbund mit anderen Elementen vor. Jeder von uns kennt die Verbindung von Natrium und Chlor: Natriumchlorid beziehungsweise Kochsalz. Wenn wir Salz ins Kochwasser streuen, passiert nichts. Das größte…