Das Krawumm geht immer noch um die Welt und ist schon bei der zehnten Station angelangt. Heute besucht es einen Flughafen in Berlin. Einer davon hat ja letztens auch so etwas Ă€hnliches wie “Krawumm” gemacht 😉 Zumindest sind die PlĂ€ne fĂŒr die rechtzeitige Eröffnung krachend kollabiert und dort kann noch nicht geflogen werden. Nicht geflogen wird auch in Tempelhof und dort hat Leserin Camilla dieses wunderschöne Foto gemacht:

i-774a2fc8548ce4f51f9b08d6296ffe9d-krawummflughafen-thumb-500x666.jpg

Ein wirklich schönes Bild! Ich bin schon gespannt, wohin das Buch als nĂ€chstes abhebt. Schickt mir eure Bilder – die besten werden im Herbst prĂ€miert!

Was bisher geschah: Teil 1: Die staubige Fabrik, Teil 2: Rindviecher, Teil 3: Das Krawumm will hoch hinaus, Teil 4: Eishockey und Nobelpreis, Teil 5: Der Weltskeptikerkongress, Teil 6: James Randi!, Teil 7: Bulgarische Berge, Teil 8: Auf hoher See, Teil 9: Das Buch im Transit, Teil 10: Der Berliner Flughafen

Kommentare (5)

  1. #1 MJ
    12. Juni 2012

    Wow! Wenn der Paragleiter im Hintergrund zur Photo-Inszenierung gehört, dann Hut ab! :)

  2. #2 Bullet
    12. Juni 2012

    Wahrscheinlich nicht. Aber du findest kaum eine Tageszeit, zu der am Feld nix herumfliegt. Bedenke: mehr als 5 kmÂČ freie FlĂ€che mitten in der Stadt – da kann gar niemals Windstille sein. Das lockt natĂŒrlich alle möglichen FluggerĂ€te oder Segel an.

  3. #3 noch'n Flo
    12. Juni 2012

    @ FF:

    Nur mal kurz nebenbei: schon seit mehreren Folgen von “Ein Krawumm geht um die Welt” fehlt beim “Was bisher geschah” unter “Teil 5: Der Weltsketikerkongress” ein “p”. Durch copy&paste verbreitest Du den Fehler immer weiter…

  4. #4 rolak
    12. Juni 2012

    Dieses Bild gefÀllt mir als Photo am besten von den bisher gesehenen.

  5. #5 MartinM
    15. Juni 2012

    Tolles Foto (und toller Hut) Camilla!