Auf seiner Reise um die Welt hat mein “Krawumm” schon einige klassische Sehenswürdigkeiten besucht. Den Kreml in Moskau und die chinesische Mauer zum Beispiel. Wenn im Kino irgendwas aus dem All kommt und “Krawumm!” macht, sind es ja meistens immer genau diese Sehenswürdigkeiten, die als erstes dran glauben müssen. Die Pyramiden von Gizeh, die Freiheitsstatue in New York, das Taj Mahal in Indien – alle werden von den bösen Aliens oder den Asteroiden aus dem All pulverisiert. Erinnert sich noch wer an den Film “Armageddon”? Da wurde die Welt zwar gerade noch rechtzeitig von Bruce Willis gerettet. Aber auch hier mussten die Wahrzeichen dran glauben. Der Eiffelturm und mit ihm ganz Paris wurde von einem Asteroid vernichtet. In Wahrheit steht der Turm aus Metall aber noch und davor stand diesen Sommer die Frau von Leser Markus und hat mein Buch mit dabei gehabt:


Was bisher geschah: Teil 1: Die staubige Fabrik, Teil 2: Rindviecher, Teil 3: Das Krawumm will hoch hinaus, Teil 4: Eishockey und Nobelpreis, Teil 5: Der Weltskeptikerkongress, Teil 6: James Randi!, Teil 7: Bulgarische Berge, Teil 8: Auf hoher See, Teil 9: Das Buch im Transit, Teil 10: Der Berliner Flughafen, Teil 11: Flauschige Eichhörnchen, Teil 12: Der Bund fürs Leben, Teil 13: Der weiße Gott, Teil 14: Besuch auf Tatooine, Teil 15: Bei den alten Römern, Teil 16: Gaudi in Barcelona, Teil 17: Geysire im Yellowstone-Park, Teil 18: Urlaubslektüre in Antalya, Teil 19: Das Unheil kommt von oben, Teil 20: Die chinesische Mauer, Teil 21: Moskau!, Teil 22: Die Abenteuer des kleinen Krawumm in der Stadtbücherei, Teil 23: Das Krawumm geht in die Luft, Teil 24: Im Land der kleinen Ponys, Teil 25: Hoch oben unter den Sternen, Teil 26: Himmelsbeobachtung, Teil 27: Funkkontakt zur Erde, Teil 28: Natur und Technik

Kommentare

  1. #1 JPeelen
    7. Oktober 2012

    Schön, dass es die gedruckte Version des Buches gibt.

  2. [...] Teil 26: Himmelsbeobachtung, Teil 27: Funkkontakt zur Erde, Teil 28: Natur und Technik, Teil 29: Der (noch) intakte Eiffelturm, Teil 30: Zwischen Pol und Äquator, Teil 31: Ganz oben im Montafon, Teil 32: Im Wilden Westen, [...]

  3. [...] Teil 26: Himmelsbeobachtung, Teil 27: Funkkontakt zur Erde, Teil 28: Natur und Technik, Teil 29: Der (noch) intakte Eiffelturm, Teil 30: Zwischen Pol und Äquator, Teil 31: Ganz oben im Montafon, Teil 32: Im Wilden Westen, [...]