Wenn mein “Krawumm” auf seiner Reise um die Welt eine wissenschaftliche Einrichtung besucht, freue ich mich immer besonders. Kürzlich war es ja schon bei der Erdfunkstelle Raisting. Aber wenn es um coole wissenschaftliche Einrichtungen geht, dann gibt es kaum eine coolere als das Europäische Kernforschungszentrum CERN. Ich bin also sehr begeistert, dass gleich zwei der Leserinnen und Leser Fotos vom Krawumm am CERN gemacht haben.

Die ersten Bilder kommen von Detlef. Erinnert ihr euch noch an diese kleine rote Flasche hier? Das war die, die am 1. April 2010 so große Probleme machte. Denn aus ihr kommen die Protonen, die später im großen Teilchenbeschleuniger LHC miteinander kollideren:

Danach hat das Krawumm noch die Linearbeschleuniger besucht, die die Teilchen auf die nötige Geschwindigkeit bringen, bevor sie in den großen LHC dürfen. Das hier ist der Protonenbeschleuniger LINAC-2:

Und hier ist das Krawumm bei LINAC-3, wo schwerer Ionen – z.B. Blei – beschleunigt werden:

Im Sommer hat auch Bettina an einem Forbildungskurs für Lehrer am CERN teilgenommen – und eine Serie von Gastbeiträgen geschrieben. Sie hat aber auch Fotos mit dem Krawumm gemacht:

Die letzten beiden Bilder entstanden leider nicht im echten LHC-Tunnel – da kann man nicht so einfach drin rumspazieren. Aber die Fotos sehen trotzdem super aus! Vielen Dank.
—————————————————————————


Was bisher geschah: Teil 1: Die staubige Fabrik, Teil 2: Rindviecher, Teil 3: Das Krawumm will hoch hinaus, Teil 4: Eishockey und Nobelpreis, Teil 5: Der Weltskeptikerkongress, Teil 6: James Randi!, Teil 7: Bulgarische Berge, Teil 8: Auf hoher See, Teil 9: Das Buch im Transit, Teil 10: Der Berliner Flughafen, Teil 11: Flauschige Eichhörnchen, Teil 12: Der Bund fürs Leben, Teil 13: Der weiße Gott, Teil 14: Besuch auf Tatooine, Teil 15: Bei den alten Römern, Teil 16: Gaudi in Barcelona, Teil 17: Geysire im Yellowstone-Park, Teil 18: Urlaubslektüre in Antalya, Teil 19: Das Unheil kommt von oben, Teil 20: Die chinesische Mauer, Teil 21: Moskau!, Teil 22: Die Abenteuer des kleinen Krawumm in der Stadtbücherei, Teil 23: Das Krawumm geht in die Luft, Teil 24: Im Land der kleinen Ponys, Teil 25: Hoch oben unter den Sternen, Teil 26: Himmelsbeobachtung, Teil 27: Funkkontakt zur Erde, Teil 28: Natur und Technik, Teil 29: Der (noch) intakte Eiffelturm, Teil 30: Zwischen Pol und Äquator, Teil 31: Ganz oben im Montafon, Teil 32: Im Wilden Westen

Kommentare

  1. #1 fussion
    4. November 2012

    wer/wie ist ff?

  2. #2 Mr.Q
    4. November 2012

    Die ersten drei Fotos sind ja Suchbilder! Ich habe ein kleines Weilchen gebraucht um dein Buch in all dem Technikgewirr zu entdecken :)

  3. [...] Zwischen Pol und Äquator, Teil 31: Ganz oben im Montafon, Teil 32: Im Wilden Westen, Teil 33+34: Kollisionen am CERN, Teil 35: Nicht blinzeln!, Teil 36: Die Hauptstadt des Honigs, Teil 37+38: Kollidieren Menschen und [...]

  4. [...] 30: Zwischen Pol und Äquator Teil 31: Ganz oben im Montafon Teil 32: Im Wilden Westen Teil 33: Kollisionen am CERN Teil 34: Kollisionen am CERN II Teil 35: Nicht blinzeln! Teil 36: Die Hauptstadt des Honigs Teil [...]