Tag 14, Hinweis 14. Die Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 11 Losen an der Verlosung teil.

Kommentare (7)

  1. #1 noch'n Flo
    Schoggiland
    14. Dezember 2012

    Hmmm, im Prinzip ist meine Lösung von gestern immer noch nicht falsch, aber vielleicht habe ich sie ein wenig zu speziell formuliert. Soll heissen: das, was gesucht ist, ist einer von mehreren Bestandteilen dessen, was ich als Lösung eingereicht habe.

    Mal sehen, die Florian das bewertet.

  2. #2 Jan W.
    14. Dezember 2012

    Hm, es bleibt interessant. Nach dem Bonustipp von Tag 12 hatte ich eine gute Idee, die zu ziemlich vielen Hinweisen gut passt. Tag 13 hat mir wieder ordentlich Zweifel gesät. ;-/ Dann muss ich vermutlich doch noch einige Hinweise abwarten.

    Ihr habt ja eindrucksvoll gezeigt, dass man die meisten Ideen belegen kann, wenn man nur oft genug um die Ecke denkt. Das macht die Entscheidung nicht einfacher. 🙂

  3. #3 Alderamin
    14. Dezember 2012

    Hihi, schon wieder eine andere Richtung….

    Frei nach dem Lichtlein-her-Reimchen:

    Immer wenn du denkst, du hast es schon, schießt Florian dich vom Siegerthron. 🙂

  4. #4 tina
    14. Dezember 2012

    Hihi, schon wieder eine andere Richtung….

    Ob wohl überhaupt schon richtige Lösungen bei Florian eingegangen sind?
    Ich hoffe, er verrät das am Schluss.

  5. #5 cimddwc
    14. Dezember 2012

    Ha, jetzt hab ich’s! Es ist ein verärgerter Ausspruch von jemandem, der Johnny Cashs “Ring of Fire” (Hinweis 10) nicht mag: “Glump, hol’s der Geier!” (Glump=Gelumpe=Zeug, Müll etc.). Und Geier reimt sich ja sogar auf Fire!
    Und zwar geht das so:
    1: (G)rüner Hund
    2: (L)ara Croft, (U) ist Hinweis zur Aussprache von Tomb
    3: (M) – kommen ja drei davon in “6/m 2/m 2/m” vor
    4: (P)lakat eines Films
    5: (H)aus
    6: (O)h, Götter!
    7: L, gebildet aus den beiden Strichen zwischen den Zahlen
    8: (S)treifenkatze
    9: (D)reifarbiges (E)is
    11: (R)unde Anlage
    12: (GEI) — Anfangsbuchstaben der abgebildeten Monde
    13: (E)ntfernte Person
    14: (R)auschebart.

    Ist doch eindeutig, oder? Die restlichen Tips werden diesen Spruch sicher nur nochmal wiederholen!!

  6. #6 tina
    14. Dezember 2012

    @cimddwc
    14. “Rauschebart” gefällt mir gut.
    Könnte auch ein Hinweis auf den Weihnachtsmann sein. Und da war ja auch mal was mit diesen unheimlichen “Adventskalendern”:

    http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2012/10/10/die-apokalypse-kommt-im-advent/

    Also? Weltuntergang! QED.

  7. #7 DeLuRo (DerLustigeRobot)
    14. Dezember 2012

    noch’n Flo: Geht mir ähnlich, nur dass es in meinem Fall vermutlich ein viel zu allgemeiner Begriff wurde. Allerdings angesichts der grassierenden Weltuntergangsstimmungsmache (an andere Stelle) äußerst amüsant. — Später mal mehr.