Tag 23, Hinweis 23. Die Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 2 Losen an der Verlosung teil.

Kommentare

  1. #1 Stefan
    astroworlds.wordpress.com/
    23. Dezember 2012

    So, Lösung gerade abgeschickt. Hoffe das es richtig ist.

  2. #2 Suse
    23. Dezember 2012

    Seit geraumer Zeit kommen immer Puzzlesteine, die ich schon in irgendeiner Form hatte. Passt auch alles wunderbar zusammen. Ich hab das Gefühl, ich umkreise die Lösung und seh sie nicht. Hm – ich bin ganz schön schusselig dies Jahr ;-) *weitersuch*

  3. #3 Jan
    23. Dezember 2012

    So gehts mir auch. Das Bild von heute passt optimal, hilft mir aber nicht. So weit war ich vor 5 Tagen schon.

  4. #4 Florian Freistetter
    23. Dezember 2012

    Ich hab aber schon ganz zu Anfang in den Regeln erklärt, dass nicht jedes Bild ein einzelner, individueller Hinweis ist, sondern dass verschiedene Bilder auf den gleichen Hinweis verweisen können. Einerseits, um die Dinge klarer zu machen und Vermutungen zu bestätigen. Andererseits gewollte Redundanz um die Chancen zu erhöhen: Wer den einen Hinweis nicht checkt, checkt vielleicht den anderen.

  5. #5 Jan
    23. Dezember 2012

    Das ist mir schon klar, nur ist das Problem, dass ich seit 5 Tagen zwischen zwei Lösungen schwanke und gehofft hatte, mich heute für eine der beiden entscheiden zu können :)

  6. #6 Stefan
    astroworlds.wordpress.com/^
    23. Dezember 2012

    Denkt immer dran, es muss etwas sein, dass passieren kann. Morgen habt ihr es bestimmt. Viel Glück!

  7. #7 Florian Freistetter
    23. Dezember 2012

    @stefan: “Denkt immer dran, es muss etwas sein, dass passieren kann”

    Was aber auch nur heißt, dass es kein Objekt, keine Person und kein Gerät ist…

  8. #8 Karin
    Graz
    23. Dezember 2012

    Warum? Auch eine Person, ein Objekt oder ein Gerät kann passieren (an etwas vorbeigehen, -fahren)

  9. #9 DerLustigeRobot (DeLuRo)
    23. Dezember 2012

    @Karin: Sprachscherz-Keks!

    @Suse: geht mir auch so mit dem Deejscha-Wüü — auf dieses Objekt hier kam ich schon durch das große Katzentier.

    @Jan: Ich schwanke auch, mit welchem korrekten Wort ich meine schon abgegebene Lösung korrigieren müsste.

  10. #10 Suse
    23. Dezember 2012

    @Florian: Ist mir alles klar! Ist auch keine Kritik – oder wenn überhaupt, dann Kritik an mir SELBER, weil cih dies Jahr noch dööfer bin als letztes Jahr ;-)

    @ Robot: Hast du auch noch nicht eingesendet? Aber du hast doch immer so schöne und elaborierte Assoziationen – war da noch kein Lösungswort bei?

  11. #11 Suse
    23. Dezember 2012

    Hups, und wer nicht nur die Antworten an sich selber liest, ist klar im Vorteil … Sorry @Robot, schon kapiert ;-)

  12. #12 tinto
    Balestrino
    23. Dezember 2012

    Ein herrliches Bild, da möchte man doch einfach nur in sein Raumschiff steigen und dahin fliegen. . .

  13. #13 Olaf aus HH
    Hamburg, D, Europa, Erde, ...
    24. Dezember 2012

    Ich glaube, ich weiß es nicht.
    Ich gebe auf. Sigh.
    Dennoch: Das Rätsel ist eine schöne Idee.
    Und schöne Weihnachtstage an alle !

  14. #14 DerLustigeRobot (DeLuRo)
    24. Dezember 2012

    @Suse, Danke für “schöne und elaborierte Assoziationen” — das schmeichelt. Hilft aber auch dann nicht, wenn man zu hoch greift und daneben liegt, wie meiner einer.

  15. #15 Christian der 1.
    24. Dezember 2012

    etwas das passieren kann ?

    na da kanns ja nur WELTUNTERGANG sein ;-)

    das hat florian über die jahre so sehr beschäftigt, dass es ein schönes abschließendes wort wäre