Nicht alle Himmelskörper erzeugen ihr eigenes Licht. Planeten, Monde, Asteroiden und Kometen leuchten nur deswegen, weil sie das Licht der Sonne reflektieren. Und die Art und Weise wie sie das tun, kann uns sehr viel über ihre Eigenschaften erfahren. Will man wissen, wie die Rückstrahlfähigkeit eines Himmelskörpers aussieht, muss man sich mit der “Albedo” beschäftigen.
Was das ist, wie das funktioniert und was mit aus der Albedo alles lernen kann erfahrt in der heutigen Folge der Sternengeschichten.

Sternengeschichten-Cover

Die Folge könnt ihr euch hier direkt als YouTube-Video ansehen oder direkt runterladen.

Den Podcast könnt ihr unter

http://feeds.feedburner.com/sternengeschichten

abonnieren beziehungsweise auch bei Bitlove via Torrent beziehen.

Am einfachsten ist es, wenn ihr euch die “Sternengeschichten-App” fürs Handy runterladet und den Podcast damit anhört.

Die Sternengeschichten gibts natürlich auch bei iTunes (wo ich mich immer über Rezensionen und Bewertungen freue) und alle Infos und Links zu den vergangenen Folgen findet ihr unter http://www.sternengeschichten.org.