Der Juli 2015 ist vorbei und es war ein höchst spannender Juli! Ich war auf einer coolen Konferenz mit jeder Menge Nobelpreisträger, wir haben endlich den ersten Blick auf einen Himmelskörper werfen können, der sich seit fast 100 Jahren vor uns versteckt hat und ich mein Blog mit sommerlichen Boulevardthemen gefüllt 😉 Und jede Menge andere Sachen sind auch noch passiert. Hier ist der komplette Rückblick mit allen Artikeln, die im Juli 2015 in meinem Blog erschienen sind!

New Horizons

Fangen wir gleich mit dem Höhepunkt des Julis an: Dem Vorbeiflug der Raumsonde New Horizons an Pluto. Dazu habe ich einige Artikel geschrieben. Und werde mit Sicherheit in Zukunft noch mehr schreiben!

Sonstige Astronomie

Neben New Horizons gab es aber natürlich auch noch jede Menge andere Astronomie. Über ein paar interessante Themen habe ich berichtet:

Nobelpreisträgerkonferenz in Lindau

Ein Konferenz am Bodensee im Sommer - was gibts besseres?

Ein Konferenz am Bodensee im Sommer – was gibts besseres?

Im Juli hatte ich auch das Vergnügen, die jährliche Nobelpreisträgertagung in Lindau besuchen zu können. Ich habe die Gelegenheit genutzt, ein paar Artikel darüber zu schreiben:

Sommerthemen

Ende Juli habe ich zur Abwechslung mal probiert ein wenig Urlaub zu machen und mein Blog daher mit sommerlichen “Boulevard”-Themen gefüllt, damit es in meiner Abwesenheit nicht langweilig wird:

Ach ja – und ich hab eine (jahre)lange Serie von Wanderungen auf die höchsten Gipfel aller Länder abgeschlossen:

Publikationspolitik

Ich habe mir auch ein wenig Gedanken über die Publikationspraxis in der Wissenschaft und die Wissenschaftskommunikation gemacht:

Bücher

Und über Bücher habe ich natürlich auch wieder geschrieben:

Schlechte Schlagzeilen

Künstlerische Darstellung eines supermassereichen schwarzen Lochs hinter einer Schicht aus Gas und Staub (Bild: NASA/ESA)

Künstlerische Darstellung eines supermassereichen schwarzen Lochs hinter einer Schicht aus Gas und Staub (Bild: NASA/ESA)

Im Juli gab es (leider) auch wieder schlechte Schlagzeilen:

Fragen zur Astronomie

In der Serie Fragen zur Astronomie gab es zwei neue Beiträge:

Sternengeschichten

Für den Sternengeschichten-Podcast habe ich fünf neue Folgen aufgenommen:

1 / 2 / Auf einer Seite lesen

Kommentare (1)

  1. #1 Hendrik
    1. August 2015

    Ich finde ja immer wieder erstaunlich, wo Du die Zeit hernimmst,…
    …Sport zu treiben
    …Bücher zu lesen
    …Dich zu bilden
    …zu reisen
    … Vorträge zu halten
    …und neben viel mehr noch zu bloggen.

    Respekt :-)