Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Diesmal ging es um den “Zeitreisenden” Ron Mallett, den ich am 19.01.2016 in Wien treffen werde (und mittlerweile schon getroffen habe). Aber auch um Ceres, Fahrradhelme, böse Autofahrer, die Mutter von Ötzi, das WOW-Signal, Massentierhaltung, schlechte Schokomilchstudien und Samenventile zum Einbau in den Penis. Und noch viel mehr: Hört es euch an!

wrint_wissenschaft_1500

Ihr könnt euch die Folge hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen (sofern Holger alles frei geschaltet hat),

Wenn ihr regelmäßig auf dem laufenden gehalten werden und keine der zukünftigen Folgen verpassen wollt, dann könnt ihr natürlich gerne den Feed unserer Wissenschafts-Plauderreihe abonnieren: http://feeds.feedburner.com/Wrint_Wissenschaft. Das ganze gibt es natürlich auch bei iTunes. Eine Liste mit den bisher erschienen Folge der Serie findet ihr hier.

Kommentare (7)

  1. #1 Simon
    20. Januar 2016

    Moin,

    die unteren Links gehen noch zur alten Folge.

  2. #2 Florian Freistetter
    20. Januar 2016

    @Simon: Ist schon korrigiert!

  3. #3 Artur57
    20. Januar 2016

    Aha, ich bin demnach ein “Fresser”, weil ich nicht Veganer bin. Weil man einen multiresistenten Erreger gefunden hat im Mastfleisch. Die gibt es anderswo schon zu Tausenden, aber da ist er neu. Ob er überhaupt zum Verzehr kommt, wird nicht gesagt und ob er beim Menschen überhaupt eine Wirkung hat, auch nicht. Aber das muss auch garnicht sein, dem Veganer reicht das zur maximalen Moralkeule.

    Also man darf ja mal nach der Angemessenheit fragen, wenn hier die Mehrheit der Bevölkerung als “Fresser” tituliert wird.

  4. #4 Jens
    Mannheim
    20. Januar 2016

    Off-Topic, aber “Breaking”: Caltech: Hinweise auf einen großen neuen, neunten Planeten im Sonnensystem http://blauerbote.com/2016/01/20/hinweise-auf-einen-grossen-neuen-neunten-planeten-im-sonnensystem/

  5. #5 gaius
    20. Januar 2016

    @Jens

    Hört sich ziemlich ernsthaft an. Bin gespannt auf Einordnungen durch unsere Experten …

  6. #6 Rex-Lii
    21. Januar 2016

    Ich kriege beim Link “Hier anhören” einen Fehler: Seite nicht gefunden.

    Nach einer ersten “Untersuchung” meinerseits ist am Ende ein ‘ ” ‘ zu viel. Nachdem Entfernen des ” in der…. in der… Wie heisst das nochmal wo man die URL eingibt? Jedenfalls, wenn ich das ” lösche und dann nochmal den Link teste geht es.

  7. #7 Romignomi
    22. Januar 2016

    Lieber Holgi, falls du es noch nicht kennst… Mit impliziten Assoziationstests kannst du deinen eigenen unterschwelligen Rassismus ganz praktisch selbst überprüfen. Die Idee ist so simpel wie genial: Es wird z.B. geschaut, wie schnell unser Gehirn negative Begriffe mit Schwarzen oder positive Begriffe mit Weißen assoziert, wobei die Reaktionszeit ein Maß dafür ist, wie sehr man Schwarze unterbewusst-automatisch in negativen Kategorien denkt im Vergleich zu Weißen. Neben dem Rassetest gibt es hier auch noch andere interessante Tests, welche die eigenen Vorurteile entlarven: https://implicit.harvard.edu/implicit/germany/selectatest.jsp