Ein letztes Mal in diesem Jahr haben Holger Klein und ich uns wieder zusammengesetzt um über Wissenschaft zu plaudern. Diesmal über Arschgesichter und Braune Zwerge. Über Mario Barth und Norbert Hofer (nein, das ist keine Doppelung – obwohl…). Über Psychopathen, glücklich machende Nüsse, die Wissenschaft von Weihnachten, tote Astronauten, lange österreichische Wörter, laufende Tennisspieler und viele andere Themen. Hört es euch an!

wrint_wissenschaft_1500

Ihr könnt euch die Folge hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladenhttp://feeds.feedburner.com/Wrint_Wissenschaft. Das ganze gibt es natürlich auch bei iTunes. Eine Liste mit den bisher erschienen Folge der Serie findet ihr hier.

Kommentare (5)

  1. #1 Christian Berger
    11. Dezember 2016

    Danke!

  2. #2 Anderas
    12. Dezember 2016

    Na du bist ja ganz schön verschnupft.

    Was hast du gegen Kohortenstudien?

  3. #3 tomtoo
    13. Dezember 2016

    Tja Braune riesen Zw

  4. #4 tomtoo
    13. Dezember 2016

    sry!
    Braune Zwerge , Wall-nüsse und Para-mill-nüsse(die haben noch gefehlt). Machen Psychophaten schon immer glücklich.

  5. #5 Alderamin
    13. Dezember 2016

    @Florian

    Die Tage werden wieder länger, wenn der Tagesbogen der Sonne länger wird, und das ist nach der Wintersonnenwende, nicht nach der Tag- und Nachtgleiche….