logo2 (Small)

Tag 13, Hinweis 13. Die Regeln könnt ihr hier nochmal nachlesen. Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 12 Losen an der Verlosung teil.

Alle bisherigen Hinweise findet ihr hier.

Kommentare (29)

  1. #1 Mirko
    13. Dezember 2016

    Das war meine allererste Lösungsidee, deswegen hatte ich so ein Foto als letztes (also am 24.) erwartet. Da es jetzt schon kommt, wird es wohl nicht richtig sein.

  2. #2 JW
    13. Dezember 2016

    Jau Mirko. ging mir auch so. Also weiter abwarten

  3. #3 noch'n Flo
    Schoggiland
    13. Dezember 2016

    Okay, Lösung ist raus. Wenn sie richtig ist, kann ich mich schwarz ärgern, nicht schon vor 10 Tagen meiner spontanen Eingebung gefolgt zu sein…

  4. #4 tomtoo
    13. Dezember 2016

    Hab ich erwartet. Ich hab die Vermutung ich war falsch. Es hängt auch so eng zusammen. Aber noch ist offen.

  5. #5 tomtoo
    13. Dezember 2016

    @noch’n Floh
    Das ist aber eine doofe Situation.
    Ärgern oder Ärgern 😉

  6. #6 Norbert
    13. Dezember 2016

    Florian macht’s richtig spannend diesmal! Nachdem ich meinen abgegebenen Tipp gestern schon feierlich begraben wollte, ist er seit heute wieder im Rennen. Aber ich würde auch sagen, noch ist es nicht hundertprozentig klar. Es macht Spaß sich für jede der noch möglichen Lösungen auszumalen, mit welchen Bildern (oder Zahlen?) Florian uns die nächsten elf Tage füttern wird 🙂

  7. #7 Karl-Heinz
    13. Dezember 2016

    @tomtoo

    Die Richtung stimmt bei mir.
    Ich bin gespannt, welcher Begriff dann das tatsächliche Lösungswort ist.
    Spontan fallen mir dazu einige Begriffe ein.

  8. #8 Alderamin
    13. Dezember 2016

    Das Ding selbst kann’s nicht sein. Das ist der allererste Hinweis auf genau dieses Ding. Normalerweise steckt die ganze Lösung schon in den ersten drei Hinweisen. Und das würde zu meiner Lösung passen, inklusive diesem Hinweis hier.

  9. #9 tomtoo
    13. Dezember 2016

    Ich hab momentan eine Frage. Ist das Ding weiblich oder männlich ?
    😉
    Oder bin ich ganz falsch ?
    Es bleibt spannend !

  10. #10 Alderamin
    13. Dezember 2016

    @tomtoo

    Kannst Du Dir aussuchen. Die xxx, oder der xxx-Satellit oder das xxx-Weltraumteleskop.

  11. #11 Tina_HH
    13. Dezember 2016

    @tomtoo

    Falls du die Lösung für das gesamte Rätsel meinst – tja, das ist in der Tat die große Frage.
    Wäre eine gute Idee für den Bonustipp 😉

  12. #12 tomtoo
    13. Dezember 2016

    f

  13. #13 Karin
    13. Dezember 2016

    vergeigt :((

  14. #14 tomtoo
    13. Dezember 2016

    Sry !
    Wollte sagen das um den heißen Brei herumgerede ist echt unterhaltend 😉

  15. #15 tomtoo
    13. Dezember 2016

    @karin
    warum ? Aber nix verraten !
    😉

  16. #16 Karin
    13. Dezember 2016

    Hab mich über den fehlenden Bonustipp geärgert und deshalb das Los zwischen meinen drei möglichen Lösungen entscheiden lassen. Das war nicht so klug.

  17. #17 tomtoo
    13. Dezember 2016

    @Tina_HH
    Ich tippe auf männlich aber leider zu spät. 🙂

  18. #18 Karin
    13. Dezember 2016

    Vor zwei Tagen wollte ich eine andere Lösung einschicken (von der ich jetzt glaube, dass sie stimmt), habe aber um sicherzugehen noch auf den Bonustipp gewartet …

  19. #19 tomtoo
    13. Dezember 2016

    @Karin
    Ich glaube so richtig sicher bzgl. der Lösung, ist sich bis jetzt nur Florian. 😉

  20. #20 Herr Senf
    13. Dezember 2016

    Wer 1_4 und 2_4 richtig einsortieren kann, hat auch die Lösung.

  21. #21 Braunschweiger
    13. Dezember 2016

    @Herr Senf:
    Oder andersrum: wer die Lösung korrekt hat, wird “1 4” und “2 4” auch einsortieren können.

    Ich sehe übrigens auch wieder das Problem mit mehreren Möglichkeiten. Aber Alderamin hat recht, die ersten 3 Hinweise geben die Generalrichtung gut an.

  22. #22 Karl-Heinz
    13. Dezember 2016

    @ Alderamin

    Das Ding selbst kann’s nicht sein. Das ist der allererste Hinweis auf genau dieses Ding. Normalerweise steckt die ganze Lösung schon in den ersten drei Hinweisen. Und das würde zu meiner Lösung passen, inklusive diesem Hinweis hier.

    Warum?

    Sogar das Minor Planet Center (MPC) hielt das Ding für einen bisher unbekannten winzigen Erdtrabanten. 😉

    Das Minor Planet Center (MPC) ist die offizielle Organisation für die Sammlung, Auswertung und Veröffentlichung von Daten über Kleinplaneten (Asteroiden) und Kometen.
    Es bestätigt die Neuentdeckungen von Kleinplaneten und Kometen.

  23. #23 noch'n Flo
    Schoggiland
    13. Dezember 2016

    @ Karin:

    Immerhin hast Du ja noch die Chance auf den Sonderpreis, wer die meisten Hinweise korrekt erklären kann.

  24. #24 tomtoo
    13. Dezember 2016

    Leicht OT aber habt ihr das gelesen ?
    http://www.weltderphysik.de/gebiet/astro/news/2016/bisher-hellste-sternexplosion-entdeckt/
    570 Milliardenmal heller als die Sonne !!
    Das ist mal ein Böller !

  25. #25 PDP10
    13. Dezember 2016

    @tomtoo:

    Da bist du nicht mehr ganz up to date:

    http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20944-2016-12-13.html

    Aber ordentlich rummms hats trotzdem …

  26. #26 tomtoo
    13. Dezember 2016

    @PDP10
    Hat ja auch so seine Vorteile in einem Abgelegenen Teil zu leben.
    😉

  27. #27 Karl-Heinz
    14. Dezember 2016

    @tomtoo

    Manchmal muß der eine in Rätseln sprechen, damit der
    andere auf zauberhafte Lösungen kommt.

    Biggi Knabe

  28. #28 Alderamin
    14. Dezember 2016

    @tomtoo

    Hat ja auch so seine Vorteile in einem Abgelegenen Teil zu leben.

    In diesem Fall nicht, das ganze fand in 3,8 Milliarden Lichtjahren Entfernung in einer anderen Galaxie statt. Zum Zentrum unserer eigenen ist es ca. 100.000mal näher. Spielt also keine Rolle, wo wir uns in der Milchstraße befinden – ist ohnehin weit genug weg.

    Fiese Dinge können auch hier passieren. 2 Neutronensterne, die verschmelzen, machen einen schönen Gammaburst mit ordentlich Reichweite. Oder ein weißer Zwerg, der von einem Begleiter Gas abzwackt und dann als Supernova Typ I explodiert. Vor so was ist man auch in den Außenbereichen der Milchstraße nicht sicher.

  29. #29 noch'n Flo
    Schoggiland
    14. Dezember 2016

    @ Alderamin:

    Wie es eben die “Science Busters” so schön formulierten: das Universum ist eine Scheissgegend.