Ich hab ja Anfang des Jahres schon das neuen Podcast-Projekt angekündigt, dass ich gemeinsam mit der Jenaer Bioinformatikern (und ScienceBlogs-Kollegin) Franziska Hufsky und dem Jenaer Informatiker Johannes Kretzschmar (im Internet bekannt als “Beetlebum”) betreibe. Es heißt Die drei Formeltiere und wie der Name schon andeutet geht es darin über Formeln. Was nicht heißt, dass wir da nur mathematische Notation ins Mikro plappern… Zu Beginn jeder Folge stellt einer von uns dreien eine Formel vor die wir dann als Anlass nehmen, um frei zu extemporieren. Wir plaudern darüber, wo und wie diese Formel in unseren jeweiligen Forschungsgebieten vorkommt; haben aber auch keine Hemmungen ein wenig abzuschweifen, wenn sich eine passende Gelegenheit ergibt.

Mittlerweile sind schon vier Folgen des Podcasts erschienen und so wie es aussieht werden wir es auch weiterhin schaffen, einmal im Monat eine neue Folge aufzunehmen. Um das zu feiern, haben wir uns kürzlich getroffen um ein den Namen des Podcasts gerechtes Foto zu machen. Hier sind also die drei Formeltiere:

IMG_4316

Ok – einer hat natürlich wieder mal sein Kostüm vergessen… Aber das lässt sich ja in Zukunft vielleicht noch korrigieren 😉

Der Podcast kann auf jeden Fall unter http://www.formeltiere.de/ direkt angehört werden; dort findet ihr auch weitere Informationen zu den Folgen. Wenn ihr denn RSS-Feed direkt abonnieren wollt, dann könnt ihr das hier tun: http://www.formeltiere.de/?feed=rss2. Und natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr den Podcast weiterverbreitet und bewertet, zum Beispiel bei iTunes.

Es gibt ab jetzt auch eine Seite, auf der ich alle Links zu allen Folgen sammle: Hier gehts zur Übersicht.

Und für alle die gleich los/nachhören wollen – hier ist eine Liste mit den bisher erschienenen Folgen:

Kommentare (1)

  1. #1 Christian Berger
    12. April 2017

    Ich hab leider noch nicht die neuesten Folgen gehört, aber das was ich gehört habe war sehr gut!