Der Podcast der Drei Formeltiere hat ein wenig ungeplante Pause gemacht. Zuerst ist die Karnevalsfolge aus organisatorischen Gründen entfallen, dann haben uns biografische Veränderungen (siehe dazu hier) und technische Probleme das Leben schwer gemacht. Aber mittlerweile haben wir ein halbwegs brauchbares Setup gefunden, um auch dann miteinander reden zu können, wenn wir nicht alle gemeinsam an meinem Wohnzimmertisch in Jena sitzen. Und deswegen gibt es nun endlich auch wieder eine neue Folge und wir sind optimistisch, den üblichen monatlichen Veröffentlichungsrhythmus wieder aufnehmen zu können!

Stephen Hawking. (Bild: NASA)

Stephen Hawking. (Bild: NASA)

Es geht also weiter mit Folge 14 – und in der reden wir über Stephen Hawking. Ich natürlich über seine astronomische Arbeit. Von der hat Informatiker Johannes wenig Ahnung, dafür aber um so mehr von der ganzen Technik, die es Hawking trotz seiner Erkrankung ermöglicht hat, per Computer zu kommunizieren und genau davon erzählt er in der Folge ausführlich. Und Bioinformatikerin Franzi kennt jede Menge interessante Details über die Krankheit selbst, die Hawking fast sein ganzes Leben lang begleitet hat. Die Folge könnt ihr hier anhören oder gleich als mp3-Datei runterladen.

formeltiere

Wenn ihr denn RSS-Feed direkt abonnieren wollt, dann könnt ihr das hier tun: http://www.formeltiere.de/?feed=rss2.

Und natürlich würden wir uns freuen, wenn ihr den Podcast weiterverbreitet und bewertet, zum Beispiel bei iTunes.

Kommentare (4)

  1. #1 Tut Nichstzursache
    24. Mai 2018

    Ist nur mein iTunes-Download kaputt, oder gibt es da wirklich ein Problem mit dem MP3? @FF

    Ich habe mehrfach versucht, per “Podcasts” die Folge zu laden, jedoch wird sie nach dem Download nicht abgespielt (“Folge nicht verfügbar”).

  2. #2 Florian Freistetter
    24. Mai 2018

    @Tut Nichtszursache: Kannst du das Problem noch ein wenig genauer beschreiben?

  3. #3 Florian Freistetter
    24. Mai 2018

    Ich bin grad unterwegs und hab auf meinem Laptop kein iTunes installiert. Kann das also nicht reproduzieren. Vielleicht liest wer mit, der helfen kann?

  4. #4 derdeet
    25. Mai 2018

    Der link “gleich als mp3-Datei runterladen” funktioniert normal bei mir auf dem PC.