Endlich! Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Neutrinos und eine schwedische Weltverschwörung. Über CO2-Mangel in England und einen Flug zum Merkur. Über brüllende Vögel und Edelsteinregen. Und jede Menge andere Themen. Hört es euch an!

Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen.

wrint_wissenschaft_1500

Wenn ihr regelmäßig auf dem laufenden gehalten werden und keine der zukünftigen Folgen verpassen wollt, dann könnt ihr natürlich gerne den Feed unserer Wissenschafts-Plauderreihe abonnieren: http://feeds.feedburner.com/Wrint_Wissenschaft. Das ganze gibt es natürlich auch bei iTunes. Eine Liste mit den bisher erschienen Folge der Serie findet ihr hier.

Kommentare (2)

  1. […] WRINT Wissenschaft Folge 78: Die schwedische Weltverschwörung und der britische CO2-Mangel […]

  2. #2 Alexander
    6. Juli 2018

    Im Podcast fällt der Begriff “Neutrinostrahl”. Wie kann man denn aus nicht geladenen Teilchen einen Strahl erzeugen?