Tag 22, Hinweis 22. Die Regeln des Rätselspiels könnt ihr hier nochmal nachlesen – dort steht auch genau erklärt, wie ihr mitspielen könnt und wie das alles funktioniert. Die bisherigen Hinweise findet ihr hier.

Wer mir heute das Lösungswort schickt, nimmt mit 3 Losen an der Verlosung teil.

Hinweis Nummer 22:

tag22hgvhguzgu

Kommentare (95)

  1. #1 Fluffy
    22. August 2018

    Eben wie eine quadratische Gleichung.
    Hat mehrere Lösungen.
    Ist nur einevdavon Reel?

  2. #2 Thomas
    22. August 2018

    Da gibt es ja jetzt mehrere Varianten.

  3. #3 Mars
    22. August 2018

    na jetzt dürfte es klar sein

  4. #4 Karl-Heinz
    22. August 2018

    Ist ja interessant.
    1917 war es das Werk „Zur Theorie der Turbulenz, S. 199 GDZ Göttingen“

  5. #5 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Thomas

    “Da gibt es ja jetzt mehrere Varianten.“

    Ne, heißt ein bisschen anders, ist aber ziemlich eindeutig. 😉

  6. #6 Uli
    22. August 2018

    Genau.. hier hat eine Person ein bedeutendes Werk publiziert.. Wobei immer noch offen bleibt, ob “Person” oder “Werk” die gesuchte Lösung ist..

  7. #7 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Das zweite mal 1918.Gehe davon aus #23 Potrait.

  8. #8 Gregor
    Eningen u. A.
    22. August 2018

    Sehe das so wie Uli #6
    Veröffentlichungen, wohl auch die bekannteste, einer wichtigen, gleichermaßen hier gesuchten, Person.

  9. #9 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Hm, ich bin mir immer noch nicht sicher, aber schön, dass du so optimistisch bist. 😉

    Ist schon erstaunlich, wenn man (also nicht alle, aber anscheinend einige) wirklich bis zum vorletzten oder letzten Tag warten muss, bis die Sache klar ist. Verdammtes Rätsel!

  10. #10 Tina_HH
    22. August 2018

    Ich frage mich ja gerade, ob Florian das diesmal absichtlich gemacht hat – also diese andauernde Uneindeutigkeit der Hinweise.

  11. #11 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Für mich kommt nur das Werk in Frage. Das Werk beinhaltet ja sehr fundamentale Aussagen. Immerhin hat man die Raumstation Mir kontrolliert zum Absturz gebracht. Würde die Natur anders sein, wäre jede Voraussage unmöglich. 😉

  12. #12 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Und du darfst nicht vergessen. FF ist mit einer Rubrik Freistetters Formelwelt im Spektrum der Wissenschaft vertreten. 😉

  13. #13 Tina_HH
    22. August 2018

    @Karl-Heinz

    Die Frage ist und bleibt aber, ob man daraus schon ableiten kann, dass das Werk gemeint ist. Und bei der Raumstation z.B. hätte ich auch eine andere Interpretation, die eher auf die Person deuten würde.

    Es hängt eben sehr stark davon ab, wie man die Hinweise interpretiert (ob in Florians gemeintem Sinne oder anders) und da kann man sich bei einigen Hinweisen nicht sicher sein, ob man wirklich richtig liegt.

  14. #14 Florian Freistetter
    22. August 2018

    Die Hinweise sind ja nicht uneindeutig. Eigentlich sind sie ziemlich eindeutig 😉 Es kommt halt darauf an, mit welcher Zielsetzung man sie interpretiert. Passend machen kann man ja alles 😉 Aber eigentlich reichen Hinweise 1 + 2 aus um genau zu wissen worum es geht (bzw. sollten nachträglich dazu dienen können, Eindeutigkeit zu schaffen).

  15. #15 Tina_HH
    22. August 2018

    @Karl-Heinz

    Florian hat aber hier auch eine Rubrik, in der er Personen vorstellt. Das beweist also nichts.

  16. #16 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Echt, und wo?

  17. #17 Tina_HH
    22. August 2018

    @Florian

    Es kommt halt darauf an, mit welcher Zielsetzung man sie interpretiert.

    Das Ziel ist immer das Gleiche: Das verdammte Rätsel knacken! 😉

  18. #18 Tina_HH
    22. August 2018

    @Karl-Heinz

    Schau mal in der rechten Spalte unter “Kategorien”.

  19. #19 Gregor
    22. August 2018

    bezogen auf den Bonushinweis von Florian dürfte die Sache doch nun klar sein. Beide Hinweise führen zunächst mal zur Person und erst dann zum hier im Raume stehenden Werk.

  20. #20 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Was will uns FF damit sagen? Hinweise 1 + 2 = die Lösung.
    Was sagst zu meiner Logik? 😉

  21. #21 tomtoo
    22. August 2018

    @ K-H
    Hinweis 1 zur Person und Hinweis 2 zum Werk.

  22. #22 Braunschweiger
    22. August 2018

    Eure Argumentation ist manchmal irrwitzig bis komisch. Bonushinweis? Wo!?

  23. #23 tomtoo
    22. August 2018

    @K-H
    Um Hinweis 2 richtig zu interpretieren braucht man eigentlich aber noch einen Mathematiker.
    @Tina_HH
    Verdammt Mathematiklastig das Rätsel. ; )

  24. #24 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @tomtoo

    In etwa so? “Guten Morgen” + ‘-‘ + “tomtoo” = Guten Morgen-tomtoo

  25. #25 tomtoo
    22. August 2018

    @Braunschweiger

    siehe #14

    wenn man das so interpretieren möchte. : )

  26. #26 Tina_HH
    22. August 2018

    @Braunschweiger

    Ich glaube mit “Bonushinweis” ist gemeint, dass Hinweis 1 und 2 ausreichen, um das Rätsel zu lösen. Also sollte man sich die nochmal genauer ansehen. Hilft mir aber im Moment auch nicht weiter.

  27. #27 Tina_HH
    22. August 2018

    @Karl-Heinz

    Der Logik kann ich nicht so ganz folgen. 😉

  28. #28 tomtoo
    22. August 2018

    @Braunschweiger
    “..Eure Argumentation ist manchmal irrwitzig bis komisch..”
    Das liegt daran das wir sie verschlüsseln. ; )

  29. #29 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Karl-Heinziche Algebra. Ist nich einfach, führt aber zum Ziel. ; )

  30. #30 Gregor
    22. August 2018

    Bonushinweis soll heißen, dass, so verstehe ich Florian jedenfalls, mit den Hinweisen 1 und 2 das Problem ‘Person oder Werk’ gelöst werden kann.
    @ tomtoo – Hinweis 2 = Werk? Also das Werk, woran ich denke, sehe ich nicht im Kaffee.

  31. #31 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Wobei da hat er sich doch glatt verrechnet.
    Da müsste = Morgen-tomtoo stehen.

  32. #32 Braunschweiger
    22. August 2018

    @tomtoo:
    Ich meine: Florian hat zwar eine Kategorie dies+das, das ist aber kein zusätzlicher Rätselhinweis und ändert nichts daran, was die Hinweise 1 – 24 bedeuten sollen. Vielleicht taugt es also zusätzliche Informationsquelle.

    @Tina_HH:
    Danke. Das stand wohl irgendwo zwischen den Zeilen bzw. erst hier. Glaubte ich ja sowieso schon (von mir sollte das aber nicht originär sein).

  33. #33 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Braunschweiger

    Ich würde ohne Imkeranzug das Rätsel lösen. Dann sieht man einfach besser. 😉

  34. #34 tomtoo
    22. August 2018

    @Gregor
    Aber ich mit Hilfe eines anderen Mathematikers. Dann ein wenig Karl-Heinzche Algebra.
    Guten Morgen” + ‘-‘ + “tomtoo” = Morgen-tomtoo und schwup die wupp ist das Rätsel gelöst. Gelle Karl-Heinz?

  35. #35 Tina_HH
    22. August 2018

    Der “Bonustipp” nützt mir übrigens deshalb nichts, weil ich für Hinweis 2 mehrere Interpretationen habe und keine gefällt mir so gut, dass ich sagen könnte: “Okay, das ist es!” Und deswegen weiß ich auch nicht, ob Hinweis 2 auf die Person oder das Werk deutet.

  36. #36 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @tomtoo

    Bist ein schlaues Bürschchen tomtoo, gelle Braunschweiger. 😉

  37. #37 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Bist du ein blindes Huhn? 😉

  38. #38 Tina_HH
    22. August 2018

    @Karl-Heinz

    Offensichtlich manchmal ja.
    Aber glücklicherweise ja nicht das einzige hier…

  39. #39 Gregor
    22. August 2018

    naja, mal so gedacht: Hinweis 1 ist m. E. eindeutig auf die Person gemünzt und beide Hinweise sollen zusammen das Problem Werk oder Person lösen. Wenn dann Hinweis 2 für sich genommen Person oder Werk sein kann, dann sollte es im Zusammenhang mit Hinweis 1 zur Person hin ausgelegt werden.

  40. #40 tomtoo
    22. August 2018

    @Karl-Heinz
    Vorsichtig! Du hast es mit dem Amtierenden vize Rätsel-Schnelllös Rekordhalter zu tun. Was sind wir dann alle?

  41. #41 tomtoo
    22. August 2018

    @Gregor
    Hinweis 2 ist allgemein. Aber mit Hinweis 1 wird er zu etwas eindeutigem.

  42. #42 Tina_HH
    22. August 2018

    Es bleibt dabei, bevor man Hinweis 2 nicht (für sich eindeutig und vor allem in Florians Sinn richtig) gelöst hat, nützt einem der “Bonustipp” nichts.

  43. #43 Gregor
    22. August 2018

    @tomtoo – genau! :-)

  44. #44 stone1
    22. August 2018

    In einer Uni-Zeitung von 1918 hab ich auch noch nie geschmökert, das ist ja voll Vintage.
    Aber jetzt scheint es klar zu sein dass es um W und nicht P geht. Oder doch nicht? Menno, noch 2 Tage Ungewissheit ertragen…

  45. #45 Tina_HH
    22. August 2018

    Ich habe übrigens drei (!) Interpretationen für Hinweis 2, eine deutet auf die Person, eine deutet auf das Werk und eine deutet irgendwie auf Mathe… 😉
    Was soll man da machen?

  46. #46 tomtoo
    22. August 2018

    @stoni
    Wärs P würde für mich eine Welt zusammenbrechen. Gut das wäre auch nicht das erste mal. ; )

  47. #47 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Bei dem Rätzel ganz klar Mathe. ; )

  48. #48 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Bei dem Rätzel ganz klar Mathe. ; )

  49. #49 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Die Mathe-Interpretation ist allerdings irgendwie die schwächste von den dreien.

    Aber wenn ich die Interpretation nehme, die auf das Werk (und Mathe) deutet, wäre es in der Tat eindeutig.
    Und da ja hier so viele der Meinung zu sein scheinen, dass das richtig ist, bevorzuge ich die jetzt einfach mal… 😉
    Dann will ich morgen aber auch das Portrait sehen!

  50. #50 Karl-Heinz
    22. August 2018

    Macht ja nix. Ich habe einen Lehrsatz des öfteren auch erst im Nachhinein verstanden. 😉

  51. #51 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Nö, sicher ist nix. Speziell bei des Meisters Logik die einfachen Seelen wie uns durchaus von Zeit zu Zeit wie eine Singularität erscheint.

  52. #52 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    +1

  53. #53 Braunschweiger
    22. August 2018

    @Tina_HH:
    Das Werk deutet ja indirekt auch immer auf die Person hin, und die Person auf alle ihre Werke, es wird also eng. Wenn es um ein bestimmtes Werk geht, müssten viele Hinweise auf dasselbe Elaborat deuten, und nicht auf viele verschiedene. Die Lösung ist kaum “all das Schaffen von XY”, dann eher XY selbst. Aber mal sehen.

    Wenn du zu Hinweis 2 dasselbe Ding wie meiner einer in der Wikipedia gefunden hast, welches wg. Mehrdeutigkeit den Zusatz “Mathematik” tragen muss, dann gibt es nur noch eine Deutung. Echt genial, aber dazu ist es wirklich gut, ein wenig Mathe-Erfahrung zu haben.

    @alle:
    Wieso Huhn? Tinas Avatar ist doch kätzisch?

  54. #54 Tina_HH
    22. August 2018

    Zum Trost: Morgen sind wir schlauer 😉 .

  55. #55 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Ausserdem können wir dann noch ein bischen über die alte Rechenmaschine lästern, die dann beim nächsten Rätsel das Büsergewand tragen muss. ; )

  56. #56 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Stimmt. 😉

    (Ich hoffe, er nimmt uns das nicht übel. Aber es ist einfach ungemein erheiternd, dass ausgerechnet jemand, der so viel mehr Ahnung von dem Thema hat als man selbst, einfach nicht auf die Lösung kommt…)

  57. #57 Braunschweiger
    22. August 2018

    Hinweis 1 hat eine ganz einfache Deutung: “In Mehrdeutigkeit du schwimmen wirst.”

  58. #58 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Denke schon das da ein Giga-Groschen gefallen ist. Und er der Kühlanlage mit einem kalten Bier nachgeholfen hat. ; )

  59. #59 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Tina_HH

    Es sieht so aus als wüsstest du nicht, was ein Lehrsatz ist. 😉

  60. #60 Braunschweiger
    22. August 2018

    @K-H:
    Du kommst nicht durch bei Tina mit deinen Andeutungen, gelle?
    Liegt daran, dass sie offenbar mehr Katze als Huhn ist…

  61. #61 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH #54
    Da fällt mir ein guter Satz ein der auch von einer Rechenmaschine stammt, und das alles aus der Sicht erklärt.

    “It gives me a headache just trying to think down to your level.” –Marvin

  62. #62 Tina_HH
    22. August 2018

    @Harl-Heinz

    Doch, das wusste ich. Und wenn die Interpretation von Hinweis 2 tatsächlich in die Richtung geht, habe ich ja auch die richtige Lösung abgeschickt, aber:
    Ich habe nach wie vor Zweifel, ob das wirklich so gemeint ist, da es sehr viele Hinweise gibt, die auf die Person hindeuten.
    Wenn morgen das Portrait kommt, ist alles gut. 😉

  63. #63 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Braunschweiger

    “Liegt daran, dass sie offenbar mehr Katze als Huhn ist…”

    Stimmt haargenau. Eine Katze ist weder ein Huhn noch ein Hund. 😉

  64. #64 Tina_HH
    22. August 2018

    Von meiner Katze habe ich in der Tat viel gelernt 😉 .

  65. #65 tomtoo
    22. August 2018

    Hi Hi @Florian hat das Rätsel so komplex gestalltet das wir auch nach der entgültigen Lösung am 24’ten unsicher sind ob es P oder W ist. ; )

  66. #66 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Denke schon das da ein Giga-Groschen gefallen ist. Und er der Kühlanlage mit einem kalten Bier nachgeholfen hat. ; )

    Du meinst, er hat die Lösung? Mit Bier gefunden sozusagen? Da sieht man mal wieder, wozu das Zeug alles gut ist. 😉

    “It gives me a headache just trying to think down to your level.” –Marvin

    Der war gut…

  67. #67 Fluffy
    22. August 2018

    Ob ihr alle richtig steht, seht ihr, wenn das Licht ausgeht.

  68. #68 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Am 24. wird die Box doch geöffnet!
    Wenn dann kein eindeutiges Messergebnis zustande kommt, haben wir es mit einer neuen Form von Physik zu tun.
    Das wäre dann wirklich revolutionär!

  69. #69 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Ich habe mir jetzt schon zwei mal wegen dem @Florian die Hand verbrannt. Ich traue dem nicht mehr. Nicht mal am 24′ ten ; )

  70. #70 Tina_HH
    22. August 2018

    @tomtoo

    Aber er hat doch weiter oben beteuert, dass alles eindeutig ist… 😉

  71. #71 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH #70
    Siehste! Extra Grund misstrauisch zu sein. ; )

  72. #72 Tina_HH
    22. August 2018

    Okay, wenn am 24. ein Portrait plus Werk in den Händen erscheint, gebe ich auf.

  73. #73 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Wie wärs mit dem Werk und dem Portrait auf dem Titelblatt???
    ; ))

  74. #74 tomtoo
    22. August 2018

    Hi Hi Möbius lässt grüßen.

  75. #75 Tina_HH
    22. August 2018

    Das wäre zwar ungewöhnlich, aber nicht ganz so fies. 😉

  76. #76 tomtoo
    22. August 2018

    @Tina_HH
    Habe einen schönen Artikel gefunden. Einfach mal P + explained, from kindergarten to PhD gurgeln. Bringt uns der entgültigen Lösung zwar nicht näher aber sehr spannend zumindest für Mathe nicht so affine wie mich.

  77. #77 pane
    22. August 2018

    Für mich bringt Hinweis 5 den wichtigen Hinweis zur Person; denn dieser ist für die Person erst lange nach Veröffentlichung des Werks wichtig.

  78. #78 Max
    22. August 2018

    Ich habe mir mal die Arbeit aus der ‘Mathematisch-physikalischen Klasse aus dem Jahre 1918’, Seite 37 – 44 und 235 – 257 durchgelesen.
    Mir ist jetzt noch ganz schwindelig, Respekt an die/den Autor.
    Ich denke, ich kann wieder ein Häckchen bei ‘P’ machen.

  79. #79 tomtoo
    22. August 2018

    Wir können ja Demokratisch abstimmen.
    Alle für P mit P
    Alle für W mit W

    Und @Florian muss sich am 24′ ten an die Mehrheit halten,

    ; )

  80. #80 tomtoo
    22. August 2018

    Ich bleibe bei Werk. P wäre sehr einfach. Bei W konnte man sich unsicher sein welches. Es gab aber mehr als einen Hinweis welches genau gemeint ist. Und wenn ich Hinweis1(P) und Hinweis2(W) richtig deute (siehe ‘Bonustipp’) dann gibt das ein klare Antwort welches Werk gemeint ist. Ganz von dem Italiener, dem Zugabteil und dem Hinweis jetzt abgesehen. Bleibt für mich nur ein Schluss es geht um ein ganz bestimmtes Werk, das mit Hinweis eins und zwei abgeklärt ist.

  81. #81 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Max

    Ich habe mir mal die Arbeit aus der ‘Mathematisch-physikalischen Klasse aus dem Jahre 1918’, Seite 37 – 44 und 235 – 257 durchgelesen.

    Um was geht es bei diesen zwei Werken?

  82. #82 Max
    22. August 2018

    @Karl-Heinz
    Ich weiß ja nicht, ob man das so schreiben darf, aber es geht im Großen und Ganzen um Invarianten von Differentialen und Variationsprobleme, bis einem schwindlig wird…

  83. #83 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Max

    Und die zwei Gleichungen, die FF uns auf das Auge gedrückt hat, kommen auch vor?

  84. #84 Max
    22. August 2018

    Kannst ja mal selbst danach suchen, der Suchtext steckt doch heutigen Spoiler von FF…

  85. #85 Thomas
    22. August 2018

    kopfkratz… Florians Tipp bringt mich nicht weiter. Hinweis 1 bringe ich nicht mit einem bestimmten Werk bzw. Entdeckung in Verbindung. 2 schon, aber nicht mit dem in 22.

  86. #86 Karl-Heinz
    22. August 2018

    @Thomas

    Musst halt das englischsprachige Wikipedia verwenden. 😉

  87. #87 tomtoo
    22. August 2018

    @K-H
    Petze! ; )

  88. #88 Fluffy
    22. August 2018

    @#76
    Wenn ich die Lösung kenne, versteh ich auch die Frage (Hinweis 2)
    Bleib in deinem Durchmesser.

  89. #89 Thomas
    22. August 2018

    @Karl-Heinz
    Dass der englische H…-Artikel etwas zeigt, was der deutsche H…-Artikel nicht tut, nämlich Hinweis 2, weiß ich. H… kann ich aber nicht in Verbindung mit dem Begriff bringen, worauf 22 hindeutet, sondern mit einer anderen Entdeckung der Person. Vielleicht bin ich aber auf dem falschen Dampfer, wenn ich 2 mit H… verbinde.

  90. #90 pane
    22. August 2018

    Meint Ihr die Verwandlung einer Kaffeetasse in einem Torus? Da müssten aber ganz andere Mathematiker prominent aufgeführt werden. Ok, die Herrn von Hinweis 12 und 18 passen natürlich immer und zu fast allem möglichen, aber ein anderer Felix wäre da an erster Stelle zu nennen.

  91. #91 Fluffy
    22. August 2018

    Aber eigentlich reichen Hinweise 1 + 2 aus um genau zu wissen worum es geht (bzw. sollten nachträglich dazu dienen können, Eindeutigkeit zu…

    Es war also ein sehr einfaches Rätsel. Und alle die falsch gegen haben, dürfen sich später 20 Punkte von ihrem IQ abziehen.

  92. #92 tomtoo
    22. August 2018

    @Fluffy
    Nö, nur die, die am 24ten noch falsch abgeben.

  93. #93 Braunschweiger
    23. August 2018

    Nöö @tomtoo, du wirst deiner Verantwortung nicht entgehen.
    Wer sich gegen übliche Logik wehrt, muss abgewertet werden.
    Wenn die zwei Maseraussagen behaupten, es geht um A und um B, und die Apprentice-Aussage meint, es geht nur um C, dann ist da ein Widerspruch. Bei wem liegt wohl das Problem?

  94. #94 Karl-Heinz
    23. August 2018

    @Braunschweiger

    Es ist schon sehr spät/früh 01:32 morgens.
    Zeit zum Schlafen gehen Herr Braunschweiger. 😉

  95. #95 Braunschweiger
    23. August 2018

    Selbst, Herr Karl-Heinz!
    Oder na, auch schon senile Bettflucht? Oder gar selenitische Schlafflucht (wir rücken ja grad dem Vollmond näher)?