Unmittelbar nach dem Urknall gab es noch keine Materie wie heute. Es war enorm heiß und es konnten sich vorerst nur “Protonen” und “Neutronen” bilden, die Bausteine aus denen Atome bestehen. Durch die hohen Temperaturen haben die sich aber viel zu schnell bewegt, um sich miteinander verbinden zu können.
—————————–

Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es hier. Wer möchte, kann über meinen Instagram-Account bzw #astronomie365 mit dabei sein.

Ich hab die Domain astronomie365.de eingerichtet unter der die gesammelten Blogartikel erreichbar und leichter verlinkbar sind.

Falls jemand Lust hast, sich grafisch besser auszutoben als ich und die Bilder für andere Zwecke anders formatieren will findet man die Rohdaten der Bilder hier bei Google Drive. Die Texte dazu gibt es bei den jeweiligen Blogartikeln (Solange ich als Autor genannt und die Texte nicht verändert werden, können diese Bilder gerne weiterverwendet werden).

Text Tag 575

Tag 57/365: Unmittelbar nach dem Urknall gab es noch keine Materie wie heute. Es war enorm heiß und es konnten sich vorerst nur “Protonen” und “Neutronen” bilden, die Bausteine aus denen Atome bestehen. Durch die hohen Temperaturen haben die sich aber viel zu schnell bewegt, um sich miteinander verbinden zu können.

Kommentare (4)

  1. #1 rolak
    26. Februar 2019

    Urknall

    AS trifft AC in der Kurve :•)

  2. #2 MartinB
    http://scienceblogs.de/hier-wohnen-drachen
    27. Februar 2019

    Den Text heute finde ich verwirrend, weil Elektronen nicht erwähnt werden (die waren gestern ja auch nicht dran) und weil es deswegen auch “Atomkerne” statt “Atome” heißen müsste.

  3. #3 tomtoo
    27. Februar 2019

    @MartinB
    Wann haben sich eigentlich Elektronen gebildet?

  4. #4 rolak
    27. Februar 2019

    -e⁻

    Solch Kleinkram fällt wohl wg ‘grobe Übersicht’ durchs Raster, MartinB, und es reiht sich auch brav ein in den Kontext der sprachüblichen Nichttrennung von Atomkraft und Kernkraft.

    und nun der Auftritt von fakeMartinB:

    Wann?

    Je nach Modell haben die Leptonen einen eigenen Kreißsaal, tomtoo, die Leptogenese. Nach vorne hin dürfte es gut abgrenzbar sein: wie alles andere Wichtige auch keinesfalls vor der Frühstückspause.