Die unendliche Dankbarkeit des Sebastian Kurz (aus wissenschaftlicher Sicht)

Der jüngste Altkanzler der österreichischen Geschichte war nach der am Sonntag stattgefundenen Nationalratswahl “unendlich dankbar”. Zumindest hat er das sehr oft und in jedes Mikrofon gesagt das ausreichend nahe war; so oft dass man die Unendlichkeit fast schon ein bisschen spüren konnte. Und dankbar konnte Kurz durchaus auch sein – dass so viele Menschen nach … Continue reading Die unendliche Dankbarkeit des Sebastian Kurz (aus wissenschaftlicher Sicht)