Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Asteroiden, die entweder Staubhaufen oder außerirdische Spionagestationen sind. Über periphes Sehen beim Autofahren. Über neue Arten des Chaos und südkoreanische Helikoptereltern. Wir haben über Bakterien im Menschen geredet und Emo-Würmer. Darüber, ob es Australien gibt, ob Voayger das Sonnensystem verlassen hat oder nicht und natürlich über das überraschende Auftauchen von Bischof Erkanbald! Außerdem noch über jede Menge andere Themen. Hört es euch an!

Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen (sofern Holger sie schon hochgeladen hat).

wrint_wissenschaft_1500

Wenn ihr regelmäßig auf dem laufenden gehalten werden und keine der zukünftigen Folgen verpassen wollt, dann könnt ihr natürlich gerne den Feed unserer Wissenschafts-Plauderreihe abonnieren: http://feeds.feedburner.com/Wrint_Wissenschaft. Das ganze gibt es natürlich auch bei iTunes. Eine Liste mit den bisher erschienen Folge der Serie findet ihr hier.

Kommentare (1)

  1. #1 Christian Berger
    26. November 2019

    https://www.youtube.com/watch?v=W_RbrtGH1N0

    Zitat Tagesschau vom 25.01.1986:
    Voyager 2 setzt seine Reise fort auf die abgewandte Seite des Uranus und dann weiter zur Grenze unseres Universums zu den letzten beiden Planeten Neptun und Pluto.