Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Über Energie aus Luft (und Bakterien). Über Beteigeuze, den zweiten Mond der Erde und all die anderen Mond die wir haben. Über Fasten das alt macht, über Enten und die Raumstation. Über Bohrtechniken und superreiche Waldzerstörer. Natürlich auch über die Relativitätstheorie. Und ganz viel mehr! Hört es euch an!

Die Folge könnt ihr euch hier anhören oder direkt hier als mp3 runterladen (sofern Holger sie schon hochgeladen hat).

wrint_wissenschaft_1500

Wenn ihr regelmäßig auf dem laufenden gehalten werden und keine der zukünftigen Folgen verpassen wollt, dann könnt ihr natürlich gerne den Feed unserer Wissenschafts-Plauderreihe abonnieren: http://feeds.feedburner.com/Wrint_Wissenschaft. Das ganze gibt es natürlich auch bei iTunes. Eine Liste mit den bisher erschienen Folge der Serie findet ihr hier.

Kommentare (3)

  1. #1 Narges
    Königs Wusterhausen
    5. März 2020

    Hallo, ich muss ein Facharbeit über Exoplaneten schreiben und ich hatte mal eine Frage. Wie viel weiß man über Eigenschaften der Exoplaneten ?

  2. #2 Florian Freistetter
    5. März 2020

    Diese Frage ist so allgemein formuliert; das lässt sich nicht beantworten. Seit 25 Jahren werden tausende Exoplaneten erforscht
    Man weiß also VIEL!

  3. #3 Jürgen
    15. März 2020

    @Florian:
    Beim Link für den direkten Download hat sich am Anfang ein “h” zuviel eingeschlichen (hhttps statt https).