Wenn wir an die erste Landung von Menschen auf dem Mond denken, dann denken wir vor allem an Technik, Raumfahrt und Wissenschaft. Und natürlich war die Landung eine technische und wissenschaftliche Meisterleistung. Aber der Mond hat selbstverständlich auch eine kulturelle und geisteswissenschaftliche Seite. Und in der heutigen Folge meines 50tägigen Countdowns zum 50. Jubiläum der…

Beim 50tägigen Countdown zum Mondlandungsjubiläum hab ich heute einen Veranstaltungstipp. Zumindest für alle die in Wien wohnen oder bis heute Abend dorthin fahren wollen. Da kann man nämlich im “Aera” (Gonzagasse 11, 1010 Wien) zu “Skeptics in the Pub” gehen und sich einen Vortrag von Holm Hümmler anhören. Das Thema lautet “50 Jahre Mondlandung –…

Schon lange nevor wir am 21. Juli 1969 auf dem Mond gelandet sind, haben sich die Menschen jede Menge Geschichten darüber erzählt. Vom ältesten Bericht über einen Flug zum Mond hab ich in meinem 50tägigen Countdown zum Mondlandungsjubiläum ja schon erzählt. Heute möchte ich vom “Great Moon Hoax” berichten, dem großen Mond-Schwindel aus dem Jahr…

5 WOchen sind es nur noch, bevor wir am 21. Juli das 50. Jubiläum der ersten Landung auf dem Mond begehen können. Deswegen gibt es im 50tägigen Countdown zum Jubiläum heute ein wenig Musik, mit der man sich auf das Ereignis vorbereiten kann. Die Band “Public Service Broadcasting” aus England finde ich schon seit längerer…

Im 50tägigen Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung gibt es heute ein bisschen was zu sehen. Denn die NASA betreibt einen YouTube-Kanal der durchaus den einen oder anderen Blick wert ist. Da gibt es zum Beispiel (natürlich!) eine Serie zum Mondlandungsjubiläum: Zur Zeit gibt es dort Videos zu den Apollo-Missionen 7 bis 10 – aber…

Der 50tägige Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung ist bei Tag 37 angekommen. Und es ist Zeit, auch einmal darüber nachzudenken, welche Opfer auf dem Weg zum Mond gebracht werden musste. Der tragische Tod der Apollo-1-Astronauten zwei Jahre vor dem erfolgreichen Flug zum Mond ist den meisten bekannt. Aber auch davor starben Menschen: Testpiloten bei…

Heute sind es nur noch 38 Tage bis wir das 50. Jubiläum der ersten Landung auf dem Mond feiern können. Zeit also, sich zu überlegen, wie man diesen Tag am besten begehen kann. In meinem 50tägigen Countdown möchte ich euch heute darum ein Rezept für “Mondkuchen” vorstellen. Dieses sehr spezielle Gebäck hat mit der Mondlandung…

Bild: Victoria Girgis/Lowell Observatory

Der Wettlauf zum Mond begann, gewissermaßen, am 4. Oktober 1957. Da schickte die Sowjetunion den ersten künstlichen Satelliten in eine Umlaufbahn um die Erde. Seit Sputnik sind viele weitere gefolgt. Bis heute haben wir insgesamt 8615 Satelliten ins All geschickt (von denen aber nur etwas mehr als die Hälfe noch aktiv sind). Es ist also…

Mein 50tägiger Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung ist heute auf Ascension Island angekommen. Auf dieser kleinen Insel mitten im Atlantik ist nicht viel los. Sie liegt mitten im Nirgendwo des Ozeans; weit weg von jeglichem Festland. Sie ist heute eines der britischen Überseegebiete, wird von knapp 800 Leuten bewohnt und abgesehen von diversen Seeleuten…

In meinem 50tägigen Countdown zum 50. Jubiläum der Mondlandung habe ich vor kurzem ein wenig über Verschwörungstheorien zu den Apollo-Missionen geschrieben. Ja, wir sind am 21. Juli 1969 wirklich auf dem Mond gelandet, das war kein Hoax… Darüber will ich aber gar nicht nochmal schreiben; darüber wird schon so viel gesprochen. Aber es gibt noch…