Die Strecke die Apollo 11 1969 von der Erde zum Mond zurück legen musste, war 384.403 Kilometer lang und das Raumschiff war 76 Stunden lang unterwegs. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum…

Das Raumschiff das Menschen vor 50 Jahren das erst Mal zum Mond brachte, bestand aus einem Kommando- und Service-Modul und der eigentlichen Mondlandefähre. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es…

Genau vor 50 Jahren, am 16. Juli 1969 startete eine Saturn-V-Rakete der NASA um Menschen zum Mond zu bringen. An Bord waren Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue…

Am 12. September 1962 verkündete der amerikanische Präsident John F. Kennedy in einer Rede: “We choose to go to moon” und versprach, bis zum Ende des Jahrzehnts Menschen auf den Mond und wieder zurück zu bringen. Das gelang 1969 mit der Mission von Apollo 11. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die…

Die für uns Menschen gefährliche Ultraviolettstrahlung wird durch das Ozon in 15 bis 20 km Höhe (Ozonschicht) blockiert. Bestimmte menschengemachte Gase (FCKW) können das Ozon zerstören und haben so das “Ozonloch” verursacht. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt…

Um auch den Teil der Strahlung der Himmelskörper beobachten zu können der von der Atmosphäre blockiert wird, müssen wir Teleskope ins Weltall schicken. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es…

Die Durchlässigkeit der Erdatmosphäre für Radiowellen erlaubt uns, von der Erde aus Radioastronomie zu betreiben. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es hier. Wer möchte, kann über meinen Instagram-Account bzw…

Es ist für uns sehr wichtig, dass die Erdatmosphäre durchlässig für sichtbares Licht und ein wenig Infrarotstrahlung ist. Nur dadurch bekommen die Pflanzen ausreichend Energie für die Fotosynthese und nur deswegen kann ein Teil der aufgenommenen Wärme wieder ins All abgestrahlt werden. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in…

Vom Erdboden aus können wir von der gesamten elektromagnetischen Strahlung durch die uns aus dem Weltall erreicht nur sichtbares Licht, Radiowellen und ein wenig Infrarotstrahlung beobachten. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum…

Der Wasserdampf in der Erdatmosphäre blockiert vor allem die Infrarotstrahlung, aber auch Sauerstoff, Methan, Ozon und Kohlendioxid können bestimmte Arten des Lichts blockieren. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es…