Kultur

Category archives for Kultur

Es geht weiter mit meinen Vortragsreisen. In dieser Woche mache ich mich auf Richtung Süden (zumindest von Jena aus gesehen) um zwei Vorträge zu halten. Sternenpark Rhön, 25. März 2015: Ich freue mich schon sehr auf meinen Besuch im Sternenpark Rhön. Um 19 Uhr werde ich dort im Infozentrum Haus der Schwarzen Berge (Rhönstr. 97,…

Genau heute vor 10 Jahren, am 20. März 2005, bin ich in Jena angekommen. Im Juni 2004 hatte ich mein Doktoratsstudium an der Universität Wien absolviert, danach dort an der Sternwarte noch ein wenig als Postdoc gearbeitet, bevor mir dann im Dezember 2004 eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter in Jena angeboten wurde. Die habe ich…

Die Welt der Bücherblogs

Ich lese sehr viele Bücher. Seit ich vor knapp 30 Jahren angefangen haben zu lesen, ist mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit kein Tag vergangen, an dem ich nicht in einem Buch gelesen habe. Zum Glück kann ich auch recht schnell lesen und schaffe 100 bis 200 Bücher pro Jahr. Da kommt also einiges zusammen und weil ich…

Ich gehe wieder mal auf Reisen und würde mich freuen, euch unterwegs zu treffen! Morgen freue ich mich schon auf meinen Besuch bei der Leipziger Buchmesse. Und wenn ihr auch in der Gegend seid, dann kommt doch einfach vorbei! Am 12. März 2015 um 16 Uhr werde ich im Sachbuchforum (hier sind alle Infos) einen…

Erst vorgestern habe ich über die menschenverachtende “Licht und Liebe”-Esoterik” geschrieben und mich darüber geärgert, dass diese elitäre Ideologie so erfolgreich sein kann. Aber wenn man sich die Verbreitung von Esoterik, Pseudowissenschaft und Verschwörungstheorien ansieht, dann kann einen das eigentlich nicht wundern. Ein schönes (?) Beispiel habe ich kürzlich in meinem Briefkasten gefunden. Erst vorgestern…

“Mein Führer Kumeka und Erzengel Metatron hatten mir versichert, dass sie mich mit allen Informationen ausstatten würden, die für dieses Buch nötig sind. Zudem erhielt ich Informationen von den Einhörnern und den Elementarwesen, die in meinem Garten und den nahe gelegenen Wald leben. (…) Vor ein paar Jahren hatte ich mir Metatrons goldorangenen Mantel verdient.…

Hurra! Ich werde im Mai gemeinsam mit den Science Busters im österreichischen Rabenhoftheater auftreten. Wer mein Blog regelmäßig liest, weiß ja, dass ich die Arbeit der Wissenschaftskabarettgruppe mit den Physiker Heinz Oberhummer und Werner Gruber und dem Kabarettisten Martin Puntigam sehr schätze. Um so mehr freue ich mich, dass ich am 18. Mai auch einmal…

In meiner Serie “Best of Chaos” komme nun endlich die Fraktale an die Reihe. Fraktale sind wirklich seltsam. Sie sind da, aber auch nicht. Sie sind unendlich groß, aber auch nicht. Sie scheinen völlig unnatürlich und haben sich trotzdem als hervorragender Weg herausgestellt, die Natur zu beschreiben. Eigentlich besteht die Chaostheorie ja aus jeder Menge…

2015 scheint das Jahr der Übersetzungen zu werden. Zuerst erschien mein Buch “Der Komet im Cocktailglas” in einer spanischen Übersetzung. Danach kam eine wunderbar illustrierte koreanische Ausgabe heraus. Und kürzlich habe ich ein Exemplar einer serbischen Übersetzung erhalten: Kometa u čaši koktela”. 2015 scheint das Jahr der Übersetzungen zu werden. Zuerst erschien mein Buch “Der…

Leberkäse! (Oder meinetwegen auch: Fleischkäse!) In einem Astronomie-Blog? Ja, das passt. Aber Leberkäse passt sowieso fast immer. Es gibt wenig, was mir in meiner neuen Heimat Deutschland aus meiner alten Heimat Österreich fehlt. Eigentlich sind es nur drei Dinge (bzw. vier, wenn man die Küfferle-Schokoschirme zu Weihnachten mitrechnet): vernünftige Kässtangerl anstatt der seltsamen labbrigen mit…