Der Mai wird ein Monat mit vielen Reisen. Sieben Auftritte in fünf Städten und zwei Ländern stehen für mich auf dem Programm. Und da ist alles dabei: Eine Preisverleihung, eine Wissenschaftsshow im Museum, ein paar Auftritte der Science Busters, ein populärwissenschaftlicher Vortrag und ein Workshop über Wissenschaftsblogs. Hier sind die Details: 05.05.2018, Halle an der…

Das neue Jahr fängt gut an; zumindest was die Bücher angeht. Im Januar hatte ich Zeit für 12 Bücher – die letzten Tage des Monats sind allerdings wieder ein wenig stressig, weswegen es diesmal nur kurze Rezensionen der 12 Bücher gibt. Dafür ist aber auch für alle was dabei: (Historische) Romane, Science-Fiction und diverse Sachbücher!…

2007. Wer erinnert sich nicht an dieses bemerkenswerte Jahr. Die Mehrwertsteuer in Deutschland wurde von 16 auf 19 Prozent erhöht. In Österreich wird Alfred Gusenbauer von der SPÖ Bundeskanzler. In Bayern tritt Edmund Stoiber zurück. In den USA war George W. Bush der Präsident (und in Großbritannien regierte Tony Blair noch bis Mitte des Jahres).…

Wissenschaft lebt von der Kontroverse. Man muss ab und zu auch mal anderer Meinung sein und diskutieren, sonst gibt es keinen Fortschritt. Deswegen gibt es ab heute eine neue Reihe hier im Blog: „Pro und Contra“. Und man kann bei jeder Menge Dinge dafür oder dagegen sein. Nicht, was die Fakten angeht. Aber Wissenschaft ist…

Der Herbst 2017 war stressig. Neben den Texten die ich für das Blog geschrieben habe und den Texten die anderswo veröffentlicht wurden; neben den Vorträgen und den diversen Podcasts war da ja auch noch die Arbeit die ich gemeinsam mit den Science Busters gemacht habe. Es gab ein ein neues Science-Busters-Buch und eine neue Science-Busters-Show.…

Als ich im letzten Jahr einen Rückblick auf mein sportliches Jahr geworfen habe, habe ich dort geschrieben, dass ich ein wenig frustriert bin und “in den letzten Wochen des Jahres meiner Form ein wenig hinterher laufe. Aber ich bin optimistisch!”. Und der Optimismus hat sich gelohnt! Das Sportjahr 2017 ist zwar nicht ganz so gelaufen…

Bevor das Jahr zu Ende geht, gibt es den üblichen und monatlichen Rückblick auf alles, was ich gelesen habe. Im Dezember war das zur Abwechslung mal aktuelle Literatur. Aktuell und (mit einer Ausnahme) auch so richtig gut! Der grandiose Wahnsinn Europa Robert Menasses Buch “Die Hauptstadt” hat den Deutschen Buchpreis des Jahres 2017 gewonnen. Man…

Über das “Goldene Brett” habe ich in der Vergangenheit schon oft in meinem Blog berichtet. Dieser “Negativpreis für den größten unwissenschaftlichen Unfug des Jahres” wird auch dieses Jahr wieder verliehen und zwar am 23. November 2017 parallel in Wien und Hamburg. Und so wie in den vergangenen Jahren sind auch diesmal wieder drei würdige Kandidaten…

Dieser Artikel ist Teil des ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2017. Informationen zum Ablauf gibt es hier. Leserinnen und Leser können die Artikel bewerten und bei der Abstimmung einen Preis gewinnen – Details dazu gibt es hier. Eine Übersicht über alle am Bewerb teilnehmenden Artikel gibt es hier. Informationen zu den Autoren der Wettbewerbsartikel finden sich in den…

Dieser Artikel ist Teil des ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2017. Informationen zum Ablauf gibt es hier. Leserinnen und Leser können die Artikel bewerten und bei der Abstimmung einen Preis gewinnen – Details dazu gibt es hier. Eine Übersicht über alle am Bewerb teilnehmenden Artikel gibt es hier. Informationen zu den Autoren der Wettbewerbsartikel finden sich in den…