Kultur

Category archives for Kultur

Gerade erst bin ich von meinen Vorträgen in Mannheim und Stuttgart wieder nach Hause gekommen. Aber nächste Woche geht es schon wieder weiter! Zuerst fahre ich in den Norden und werde in Bremen und Hamburg ein bisschen was über Astrologie erzählen. Danach geht es wieder zurück in den Süden von Deutschland wo ich Vorträge in…

Frohe Feiertage! Ich hoffe, ihr nutzt die Feiertage um das zu tun, was ihr während der Feiertage tun wollt. Und falls ihr aus irgendwelchen Gründen heute doch vor dem Computer sitzt, dann habe ich einen kurzen Hinweis auf das Radioprogramm von HR2 für euch. Das ist während der ganzen Pfingstfeiertage zwar ziemlich religiös, aber morgen…

Der Song Contest war ja nie eines der Themen, für die ich besonders großes Interesse aufgebracht habe. Aber im Jahr 2010 gewann ja bekanntermaßen die deutsche Sängerin Lena Meyer-Landrut. Und zwar mit einem Lied, das unzweifelhaft astronomischen Inhalts war. “Satellite” hatte zwar ein paar himmelsmechanische Schwächen, aber es schien klar, dass Astronomie bei diesem Wettbewerb…

Ich habe festgestellt, dass es in den letzten Wochen hier im Blog deutlich weniger Kommentare gab als früher. Das kann natürlich an der Jahreszeit (Urlaub, etc) liegen; es können einfach nur zufällige Schwankungen sein – es kann aber auch daran liegen, dass meine Texte nicht mehr so interessant gefunden werden wie früher. Immerhin existiert mein…

Ich bin schon wieder unterwegs, um ein wenig Astronomie unters Volk zu bringen. Zuerst am 18. Mai im Rabenhoftheater in Wien (dort ist die Vorstellung allerdings schon ausverkauft); danach geht es aber wieder zurück nach Deutschland und man kann mir gleich zweimal in Baden-Württemberg zuhören: 19. Mai 2015, Stuttgart: Um 19 Uhr beginnt im Humanistischen…

Studienberatung durch Astrologie?

Ich bereite gerade einen Vortrag über Astrologie in Bremen vor und bin dabei auf eine besonders absurde Geschichte gestoßen. In der Neuen Zürcher Zeitung berichtet ein Praktikant über seinen Besuch bei einer “astrologischen Studienberatung” (WebCite). Ich bereite gerade einen Vortrag über Astrologie in Bremen vor und bin dabei auf eine besonders absurde Geschichte gestoßen. In…

Der April ist fast vorbei und auch in diesem Monat habe ich wieder jede Menge Bücher gelesen. Es waren diesmal hauptsächlich Biografien, aber auch viel anderes. Was ich gelesen habe, was davon empfehlenswert war und was nicht, möchte ich euch heute vorstellen. Österreichische Grenzgänger Österreich ist – zumindest zur Zeit – keine große Wissenschaftsnation. Der…

Wisst ihr, was ein “BAHFest” ist? Das ist das Festival of Bad ad Hoc Hypotheses und eine äußerst amüsante (und interessante) Veranstaltung. Organisiert wird sie von Zachary Weinersmith, den viele wahrscheinlich als Autor der SMBC-Comics kennen. Es geht dabei um Wissenschaft – aber auch um Satire und Humor: “BAHFest is a celebration of well-argued and…

Heute ist der Welttag des Buches. Ein Tag für eine Botschaft: Lest Bücher! Es ist vollkommen egal welche Bücher das sind. Es ist vollkommen egal, wie schnell oder langsam ihr sie lest. Aber lest Bücher! Lest Goethe oder Schiller, lest Harry Potter oder Herr der Ringe, lest Rosamunde Pilcher oder lest Stephen Hawking. Lest Comics…

Von 1. bis 20. April bin ich auf Reisen, halte Vorträge in der Pfalz und in Baden-Württemberg und mache auch ein wenig Urlaub. Für die Zeit meiner Abwesenheit habe ich eine Artikelserie über wissenschaftliche Paradoxien vorbereitet. Links zu allen Artikeln der Serie findet ihr hier. ——————————————————— Fast hätte ich in meiner Serie über Paradoxien den…