Der Februar war zwar kurz, aber ich habe trotzdem einige sehr hervorragende Bücher gelesen. Ein paar davon haben mich wirklich begeistert und ich freue mich, sie in der monatlichen Buchempfehlung vorstellen zu können. “Haterz”: Eine radikale Lösung für das Trollproblem Die Welt ist voll mit Leuten, die einem gewaltig auf die Nerven gehen. Und dank…

Ich bin es ja durchaus gewohnt, über wissenschaftliche Arbeiten zu “originellen” Themen zu schreiben. Ich habe schon Artikel über die Suche nach Teilchenbeschleunigern in anderen Galaxien geschrieben; über Außerirdische die Bergbau betreiben; über habitable Planeten in schwarzen Löchern und ähnlich kreative Forschung. Aber der Fachartikel den ich kürzlich gelesen habe, hat dann sogar mich ein…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Organspende und freier Wille – auf den ersten Blick doch zwei Dinge, bei denen man nicht gleich…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Manchmal wünsche ich mir, Begriffe wie Wissenschaft oder Forschung könnte man als Trademark vor Missbrauch schützen. Ich…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Wir müssen über die zwei Buchstaben mit dem Punkt reden. Der Dr. Die Lizenz zum Klugscheißen. Trust…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Letztens hab ich mal wieder Neuromancer von William Gibson gelesen, ein dystopischer Roman aus dem Jahre 1984.…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Werde Psychopath, es lohnt sich! Laut diesen Buchtipps. Fast ein Viertel meiner Online-Community hat jedenfalls psychopathische Züge.…

Hinweis: Dieser Artikel ist ein Beitrag zum ScienceBlogs Blog-Schreibwettbewerb 2015. Hinweise zum Ablauf des Bewerbs und wie ihr dabei Abstimmen könnt findet ihr hier. Informationen über die Autoren der Wettbewerbsbeiträge findet ihr jeweils am Ende der Artikel. —————————————— Frauen – die „anderen“ Menschen Als ich im Jahr 2009 das Bachelorstudium Biologie an der Uni Wien…

Ich kann mir nicht vorstellen, wie sich all die Menschen fühlen müssen, die derzeit nach Deutschland und die anderen europäischen Länder flüchten. Ich kann es wirklich nicht. Wie verzweifelt müssen die eigenen Lebensumstände sein, um alles zurück zu lassen. Seine Heimat zu verlassen in dem Wissen, dass man sie vielleicht nie wieder sieht. Sich auf…

In letzter Zeit haben sich bei mir ein paar Bücher zum Themenbereich Medizin/Pseudomedizin angesammelt, die ich euch hier kurz vorstellen möchte. Es sind trotzdem des gemeinsamen Gesundheits-Themas drei sehr unterschiedliche Bücher die sich daher auch für ganz unterschiedliche Zielgruppen eignen. Der Krankheitswahn Das erste Buch beschäftigt sich mit dem, was der Autor auch gleich im…