Medizin

Category archives for Medizin

Am 14. Juni wurde im “Biotic Institute” im niederösterreichischen Schwarzenau über Tachyonen diskutiert. Es ging um das “energetische Kontinuum” und “Tachyonen-Felder”, die mit ihrer “anti-entropischen Wirkung” gestörte Systeme ordnen können. Das klingt alles hochwissenschaftlich; nach Teilchenphysik, Technik und seriöser Forschung. Aber die wissenschaftlichen Fachbegriffe sind nur Fassade. In Wahrheit geht es bei dem Seminar wohl…

Es heißt ja immer, dass die “Alternativmedizin” ja zumindest nicht schadet, wenn sie schon nicht medizinisch nachweisbar wirkt. Wer gerne ein paar Kräutertees oder Zuckerkügelchen konsumiert, soll das ruhig machen. Schadet ja nicht. Oder doch? Abgesehen davon, dass “Alternativmedizin” nicht unbedingt mit “sanfter Pflanzenmedizin” gleichzusetzen ist (dieses Image ist nur auf erfolgreiche PR und Lobbyarbeit…

Es ist ein alter, aber hartnäckiger Mythos: Wir nutzen nur 10 Prozent unseres Gehirns. Und könnten wir auch die restlichen 90 Prozent nutzen, dann wären wir in der Lage, in die Zukunft zu sehen, Gedanken zu lesen, andere Dimensionen zu erforschen und jede Menge andere coole Dinge zu tun. Wird zumindest gerne von diversen Anbietern…

Ich habe gerade in der Zeitung gelesen, dass der Vatikan die “Associazione internazionale esorcisti”, also eine Organisation von Exorzismus betreibenden Priestern, als offizielle katholische Vereinigung anerkannt wird. Der Glaube an Gespenster, Dämonen und andere Mythen ist jetzt bei einer religiösen Organisation nicht weiter überraschend, sondern eigentlich sogar zu erwarten. Aber wenn es um ein Thema…

Impfen oder Pockenparty?

Ich habe es hier im Blog schon oft gesagt: Impfungen sind wichtig! Impfungen sind eine medizinische Anwendung, die erwiesenermaßen das Risiko an schweren Krankheiten zu leiden enorm stark senkt; Impfungen haben erwiesenermaßen Unmengen an Leben gerettet und könnten noch viel mehr Leben retten wenn nicht neuerdings leider immer mehr Menschen auf die dumme Idee kämen,…

Video: Jonglieren lernen mit 3 Bällen

In der heutigen Folge meiner Serie über die allgemeine Relativitätstheorie habe ich darüber geschrieben, wie der Versuch der Erforschung der Antigravitation die Arbeit mit der allgemeinen Relativitätstheorie wieder belebt hat, nachdem sie ein wenig in der Versenkung verschwunden war. Ich habe probiert, ein halbwegs intelligentes Video zu diesem Thema zu finden, aber zur Antigravitation findet…

Wasser ist für uns ein fundamental wichtiges Lebensmittel. Und vor allem vergleichsweise simples Produkt. Hier in Mitteleuropa kommt es praktischerweise komplett trinkfertig aus der Leitung und muss eigentlich nicht für teures Geld irgendwo gekauft werden. Das ärgert natürlich diejenigen, die gerne Wasser verkaufen. Und vielleicht ist das auch der Grund für die Existenz so vieler…

Heute mache ich ausnahmsweise Mal ein wenig Werbung für die österreichische Zeitschrift “Profil“, in der ich ja auch immer wieder Mal Artikel veröffentliche (erst in der letzten Ausgabe wieder; da ging es um Erdbeobachtungssatelliten). Profil hat auch eine eigene Wissenschaftszeitschrift: “Profil Wissen” und die beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe ausführlich mit dem Thema “Alternativmedizin”.…

“Traditionelle Chinesische Medizin” kann ja nur gut sein, oder? Es ist Medizin, aber traditionell! Also keine böse Medizin und voll mit Nebenwirkung und nur dem Profit der Pharmamafia dienend, denn früher war alles besser. Und dann auch noch chinesische Medizin. Also keine böse westliche, kapitalistische Schulmedizin die von gefühlskalten Dozenten aus den Elfeinbeintürmen der Universitäten…

Astronomie ist ja eigentlich zu nichts gut, oder? Ok – wir lernen ein bisschen was über die Sterne; haben ein paar philosophische Diskussionen á la “Wie hat alles angefangen” und fahren mit ferngesteuerten Autos über andere Planeten. Aber so richtig relevant für unser Leben ist das ja alles nicht… Das ist natürlich Unsinn. Astronomie IST…