Politik

Category archives for Politik

Heute werden die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi eröffnet. Und mit Sicherheit wird es ein großes Spektakel werden. Wladimir Putin wird sich die Chance nicht entgehen lassen und die große Bühne nutzen um Russland in den Augen der Welt möglichst positiv zu präsentieren. Wer interessiert sich dann noch für die ganzen Dinge, die sonst in…

Wer in Jena und Umgebung lebt und heute Abend noch nichts vor hat, kann heute um 18 Uhr in der Johannisstraße 13 (im Haus für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Friedrich-Schiller-Universität) vorbei kommen. Da veranstaltet die Graduierten-Akademie eine Podiumsdiskussion zu einem sehr interessanten Thema: “Publish or Perish? Wissenschaftliches Publizieren im Umbruch”. Netterweise bin ich auch dazu…

Wenn man sich zu lange auf Facebook herum treibt, kann man manchmal ein wenig deprimiert werden. Dabei finde ich Facebook (und die ganzen anderen sozialen Medien) durchaus praktisch. Es ist eine wunderbare Möglichkeit um mit Menschen zu kommunizieren und eine noch viel bessere Methode, um Informationen zu verbreiten (und zu erhalten). Ein Klick, und ein…

Österreich hat eine neue Regierung. Eine Woche nach der Bundestagswahl in Deutschland hat ja auch Österreich einen neuen Nationalrat gewählt. Allerdings unter ganz anderen Voraussetzungen und mit einem ganz anderen Ergebnis als in Deutschland. In Österreich regiert seit Ewigkeiten eine große Koalition; eine andere Möglichkeit gibt es dort eigentlich nicht. Die Grünen sind nie stark…

In meiner kurzen Serie über Interessante-aber-leider-nicht-ganz-so-gute-Bücher habe ich gestern schon das Buch über das Higgs-Teilchen von Harald Lesch und seinen Studenten besprochen. Heute ist zur Abwechslung wieder mal ein Roman an der Reihe. Aber auch der hat ein wissenschaftliches Thema. Das Buch heißt “Der Bearbeiter”, wurde von Wolfgang Klinghammer geschrieben und erzählt vom Leben eines…

Eine äußerst interessante Meldung macht gerade die Runde in den Medien: Jeder fünfte sonnenähnliche Stern besitzt einen erdähnlichen Planeten in seiner habitablen Zone. Das ist tatsächlich ein faszinierendes Ergebnis und ich habe mich sehr darüber gefreut, als ich die Pressemitteilung der Keck-Sternwarte gelesen haben. Weniger erfreut war ich über die Tatsache, dass ich NUR die…

In Deutschland wurde letzte Woche gewählt und ich bin mir nicht wirklich sicher, ob ich mit dem Ausgang zufrieden bin. Wenn sich SPD und Grüne schon so standhaft weigern, eine linke Mehrheit auch tatsächlich zu nutzen und mal einen politischen Wechsel herbeizuführen der diesen Namen auch verdient, dann wäre es mir am liebsten gewesen, wenn…

Mit Musik zur Wahl

In Deutschland wird heute der Bundestag gewählt. Ich darf ja als Österreicher leider nicht mit machen. Bei uns dauert es noch eine Woche länger, bis gewählt wird. Erst nächsten Sonntag kann man in Österreich sein Kreuz für einen neuen Nationalrat machen. Die Lage ist dort bei weitem nicht so spannend und verfahren wie in Deutschland.…

Bundestagswahl 2013: Ich will nicht wählen!!

Heute in zwei Wochen ist die Wahl zum 18. deutschen Bundestag vorbei. Ich werde meine Stimme nicht abgegeben haben. Das liegt daran, dass ich als Ausländer nicht wahlberechtigt bin. Aber selbst wenn ich wählen dürfte, würde es mir schwer fallen. Vermutlich würde ich zu den knapp 30 Prozent der Nichtwähler gehören. Heute in zwei Wochen…

Ich habe hier im Blog schon öfter die Publikationspraxis im wissenschaftlichen Betrieb kritisiert (zum Beispiel hier). Sie ist ja auch höchst absurd. Forscher werden, meist aus öffentlichen Geldern, bezahlt um zu forschen. Ihre Ergebnisse müssen dann natürlich in einer wissenschaftlichen Fachzeitschrift publiziert werden. Im Gegensatz zu normalen Autoren oder Journalisten bekommen Wissenschaftler für ihre Veröffentlichungen…