Politik

Category archives for Politik

Im Juni habe ich darüber berichtet, dass sich Deutschland aus einem der großen Astronomie-Projekte der Zukunft zurück ziehen will. Die Zahlung der Mitgliedschaftsbeiträge für das “Square Kilometre Array (SKA)” soll eingestellt werden. Das wäre enorm schade, denn das SKA ist ein wirklich beeindruckendes Instrument. Der Verbund aus tausenden Radioteleskopen die in Südafrika und Australien aufgestellt…

Seit einiger Zeit geht eine Liste durch die Medien. Sie wird mit folgenden Schlagzeilen begleitet: “Traumjob-Studie: Mit diesen Jobs lässt es sich gut leben” (BILD-Online, WebCite) “Wenig arbeiten, viel verdienen: Mit diesen Berufen häufen Sie ein kleines Vermögen an” (Wirtschaftswoche, WebCite) “Wenig Stress, hohes Gehalt? In diesen 17 Jobs werden Sie reich und entspannt” (Focus…

Was ist Wissenschaftskommunikation?

Seit mehr als sechs Jahren schreibe ich nun schon in meinem Blog über Wissenschaft. Auch davor habe ich viele öffentliche Vorträge im Rahmen meiner Arbeit als Wissenschaftler an diversen Universitäten gehalten. Ich habe Artikel über Wissenschaft für viele Zeitschriften geschrieben, Podcasts über Wissenschaft gemacht und vier populärwissenschaftliche Bücher veröffentlicht. Bin ich deswegen ein “Wissenschaftskommunikator”? Ehrlich…

Die große Koalition in Deutschland will sparen. Der Bundeshaushalt soll saniert werden und damit das klappt, fehlen noch ein paar Milliarden. Und bei der Suche nach Dingen, die man nicht mehr benötigt, ist man in den Ministerien anscheinend auch auf die Wissenschaft gestoßen. Deutschland hat jedenfalls letzte Woche, kurz vor den Pfingstfeiertagen seinen Austritt aus…

Die EU-Wahlen sind schon im Gange und morgen wird auch in Österreich und Deutschland gewählt. Warum man zur Wahl gehen soll, obwohl die EU-Wahlen “langweilig” sind und wie man sie vielleicht interessanter machen könnte, habe ich ja schon letzte Woche erklärt (Und überraschenderweise hat gestern ein Politikwissenschaftler in den österreichischen Nachrichten erzählt, dass es schon…

Noch eine Woche bis zur EU-Wahl. Ich weiß, die ist nicht so sexy wie eine Nationalrats- oder Bundestagswahl. Aber ich möchte trotzdem die Leserinnen und Leser auffordern, zur Wahl zu gehen (Es sei denn ihr kommt aus der Schweiz, oder Liechtenstein oder anderen nicht wahlberechtigten Ländern. Hab ich eigentlich überhaupt Leserinnen oder Leser aus Liechtenstein?…

Als Autor eines Wissenschaftsblogs kann ich natürlich nur der Meinung sein, dass es sich für Wissenschaftler lohnt, zu bloggen. Und diese Meinung habe ich hier auch schon oft genug ausführlich begründet. Wenn Wissenschaftler über Wissenschaft bloggen, dann ist das Öffentlichkeitsarbeit und Öffentlichkeitsarbeit ist enorm wichtig! Auch und vor allem für die Wissenschaft selbst, denn je…

Heute werden die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi eröffnet. Und mit Sicherheit wird es ein großes Spektakel werden. Wladimir Putin wird sich die Chance nicht entgehen lassen und die große Bühne nutzen um Russland in den Augen der Welt möglichst positiv zu präsentieren. Wer interessiert sich dann noch für die ganzen Dinge, die sonst in…

Wer in Jena und Umgebung lebt und heute Abend noch nichts vor hat, kann heute um 18 Uhr in der Johannisstraße 13 (im Haus für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Friedrich-Schiller-Universität) vorbei kommen. Da veranstaltet die Graduierten-Akademie eine Podiumsdiskussion zu einem sehr interessanten Thema: “Publish or Perish? Wissenschaftliches Publizieren im Umbruch”. Netterweise bin ich auch dazu…

Wenn man sich zu lange auf Facebook herum treibt, kann man manchmal ein wenig deprimiert werden. Dabei finde ich Facebook (und die ganzen anderen sozialen Medien) durchaus praktisch. Es ist eine wunderbare Möglichkeit um mit Menschen zu kommunizieren und eine noch viel bessere Methode, um Informationen zu verbreiten (und zu erhalten). Ein Klick, und ein…