In der Serie “Fragen zur Astronomie” geht es heute wieder mal um Teilchenphysik. An hypothetischen Partikeln herrscht in der Wissenschaft ja kein Mangel; in den Fachartikeln der Theoretikerinnen und Theoretiker existieren mehr Teilchen deren Existenz man vermutet als tatsächlich nachgewiesene Objekte. Zu den prominentesten Hypothesen gehört etwas, das man schon seit fast 100 Jahren sucht……

Teleskope gibt es seit knapp 400 Jahren. Die Astronomie aber schon viel länger. Und auch vor den Teleskopen gab es astronomische Instrumente. Zum Beispiel die Armillarsphäre – ein Planetarium im Kleinformat… Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die Folge könnt ihr euch hier direkt als YouTube-Video ansehen oder direkt runterladen.…

Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Wieder einmal über den Unsinn mit der “zweiten Erde”, über den ich mich regelmäßig aufregen kann. Und weil wir schon beim Thema waren, haben wir auch noch über schimpfende Österreicher und Shitstorms im Dialekt gesprochen. Außerdem über die Mathematik der Hysterie, den Geburtstag der Relativitätstheorie, die…

2007 OR10. Das ist die provisorische Bezeichnung eines Himmelskörpers im äußeren Sonnensystem. Es ist die typische Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die jeder neu entdeckte Asteroid bekommt. Wenn seine Umlaufbahn dann durch weitere Beobachtungen ausreichend gut bestimmt ist, bekommt er eine offizielle fortlaufende Nummer. In diesem Fall ist das die 225088. Sobald der Asteroid eine…

Es hat sich vermutlich schon herum gesprochen: Die NASA hat gestern die bisher größte Sammlung an neu entdecken Planeten veröffentlicht. Zu den bisher bekannten 2125 extrasolaren Planeten sind nun auf einen Schlag 1248 neue Planeten anderer Sterne hinzu gekommen. Das ist ein schönes Resultat und wichtiges Resultat. Aber eine “Entdeckung” im eigentlichen Sinn ist es…

Hurra! Die neue Physik-Saison hat begonnen. Der große Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum CERN hat lange Zeit im Wartungsmodus und “Winterschlaf” verbracht, bevor er am 25. März wieder aktiviert wurde. Es gab die üblichen Tests; es gab einen eher unüblichen Zwischenfall mit einem Marder, der einen Kurzschluss ausgelöst hat, aber nun ist alles startklar. Ab…

Dieser Artikel ist Teil der blogübergreifenden Serie “Running Research – Denken beim Laufen”, bei der es um die Verbindung von Laufen und Wissenschaft geht. Alle Artikel der Serie findet ihr auf dieser Übersichtseite ——————————————- Morgen werden ich an einem ganz besonderen Lauf teilnehmen. Und möchte das als Anlass nehmen, um ein ganz besonderes Buch über…

Die Gegenerde! Versteckt sich auf der anderen Seite der Sonne vielleicht noch ein Zwilling unseres Planeten den wir bisher übersehen haben? Immerhin haben sich darüber schon die alten Griechen Gedanken gemacht. Und irgendwo müssen die ganzen UFOs ja her kommen, oder? Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des Podcasts. Die Folge könnt…

“am dritten Tage auferstanden von den Toten, aufgefahren in den Himmel”, heißt es im Apostolischen Glaubensbekenntnis der römisch-katholischen Kirche. Auferstanden und aufgefahren soll natürlich Jesus Christus höchst selbst sein und stattgefunden hat die Fahrt in den Himmel 40 Tage nach Ostern; also heute (bzw. genau genommen heute, aber früher (bzw. ganz genau genommen gar nicht)),…

Am 9. Mai findet ein Merkurtransit statt. Von der Erde aus gesehen wird sich der sonnennächste Planet Merkur zwischen 13:11 MESZ und 20:41 MESZ direkt vor der Sonnenscheibe vorüber bewegen und als dunkler Punkt zu sehen sein. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Zur Einstimmung habe ich hier acht interessante Fakten zum Ereignis für…