Ich habe letzte Woche in Wien einen Workshop über Wissenschaftsblogs gehalten und den Teilnehmern angeboten, ihre dort verfassten Texte als Gastbeitrag in meinem Blog zu veröffentlichen um “echtes” Feedback sammeln zu können. Dieser Artikel ist einer der Gastbeiträge und wurde von Claudia Eder verfasst, die auch schon ihr eigenes Blog gestartet hat. ———————————– Momentan läuft…

Endlich kommen die Science Busters wieder mal nach Deutschland! Und wie treibt man die Bayern am besten ins Theater als mit dem Versprechen auf Freibier? Das gibt es, mit jeder Menge Wissenschaft, am 21. und 22. Mai im Lustspielhaus in München! Dort spielen wir unsere Show mit dem wunderbaren Titel “Bierstern, ich dich grüße” das…

Die neue Woche möchte ich mit einem Lesetipp beginnen. In der Februar-Ausgabe von Scientific American wurde ein Artikel über die kosmologische Inflation veröffentlicht. Über diese Theorie habe ich schon öfter geschrieben – zum Beispiel hier – und sie stellt einen wichtigen Baustein der modernen Kosmologie dar. Im Wesentlichen ist die Inflation das, was beim Urknall…

Es gibt eine neue Folge im Podcast der drei Formeltiere! Franziska Hufsky, Johannes Kretzschmar und ich haben uns wieder einmal zusammengesetzt um weiträumig abschweifend über eine konkrete mathematische Formel zu diskutieren. Diesmal geht es um die Korrelation, also die Frage wie die Dinge miteinander zusammen hängen. Wie sie das genau tun wissen wir auch nicht.…

“Weißt du, wie viel Sternlein stehen?” fragt das alte Kinderlied. Die Antwort dort lautet: “Gott der Herr hat sie gezählet”. Nun, das mag stimmen oder nicht – auf jeden Fall hat er es nicht für nötig befunden uns über das Ergebnis zu informieren. Wie viel “Sternlein stehen” wissen wir aber trotzdem – und nicht dank…

Das Universum hält ziemlich viele höchst erstaunliche Tatsachen für uns bereit. Ich als Astronom finde natürlich die astronomischen Phänomene enorm bemerkenswert. Aber ich bin auch jedes Mal wieder sehr beeindruckt, wenn ich über die Biologie nachdenke. Und darüber, dass jedes Lebewesen auf diesem Planeten mit jedem anderen Lebewesen verwandt ist. Die Topfpflanze die auf meinem…

Das Weltall ist zwar im Allgemeinen ziemlich leer – aber trotzdem ist jede Menge los. Es herrscht ein ständiges Kommen und Gehen: Jeden Tag landen Dutzende Tonnen Material aus dem All auf der Erde und auch andere Planeten werden ständig von kosmischen Geschossen getroffen. Aber umgekehrt läuft es genau so. Einschläge können Material von einem…

“Hawking gibt Menschheit noch 100 Jahre auf der Erde” schreibt Spiegel Online vor einigen Tagen. Andere Schlagzeilen lauten: “Stephen Hawking: Menschheit überlebt nur mehr 100 Jahre”, “Stephen Hawking: Wir müssen in 100 Jahren die Erde verlassen”, “Hawking warnt vor Katastroph”, “Stephen Hawking: In 100 Jahren sind alle auf der Erde tot” oder “Menschen können nur…

Wie lang ist ein Meter? Blöde Frage, könnte man denken: Ein Meter ist einen Meter lang. Ist ja schließlich auch so definiert. Aber so einfach war die Sache nicht. Und eine Zeit lang war ein Meter sogar tatsächlich ein klein wenig kürzer als ein Meter… Und wie immer gibt es weiter unten eine Transkription des…

Astronomen aus den USA und Korea haben einen extrasolaren Planeten entdeckt. Das ist mittlerweile eigentlich längst keine Neuigkeit mehr (und das allein ist eigentlich schon höchst bemerkenswert!). Planeten bei anderen Sternen werden heute fast täglich gefunden und nur die ganz besonderen Exemplare schaffen es in die Nachrichten. Meistens sind es die “zweiten Erden” die aber…