Morgen, am 30. September 2016 um (vermutlich) 13:20 MESZ wird eine der spektakulärsten Weltraummissionen der letzten Jahre (eigentlich: der letzten Jahrzehnte) zu Ende gehen. Die Raumsonde Rosetta, die seit 2014 einen Kometen aus unmittelbarer Umgebung erforscht und dort auch die Landeeinheit Philae abgesetzt hat, wird ihre Mission beenden. Auf eine höchst spektakuläre Weise: Mit einem…

Vor zwei Jahren im Sommer hat die Raumsonde Rosetta den weit von der Sonne entfernten Kometen Tschurjumow-Gerasimenko erreicht. Gemeinsam mit ihm fliegt sie seitdem durchs All. Ein paar Monate später hat sie die Landeeinheit Philae abgesetzt; die beiden haben die Sonne umrundet und gegen Ende dieses Jahres wird die Mission spektakulär enden, mit dem Versuch…

Ich kann mich noch mehr als gut an die sehr spannenden Tage letztes Jahr im November erinnern, als die Raumsonde Philae auf dem Kometen 67P gelandet ist. Im ESA-Kontrollzentrum war jede Menge Trubel, Jubel und Euphorie zu beobachten, als die Wissenschaftler die erfolgreiche Landung bekannt gegeben haben. Und dann folgten ein paar seltsame Stunden, in…

Vor wenig mehr als einem Jahr hat Raumsonde Rosetta den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko erreicht. Seitdem begleitet sie den Himmelskörper auf seinem Weg um die Sonne und beide haben heute, am 13. August 2015, um 4:03 MESZ einen ganz besonderen Punkt erreicht: Das Perihel also den Punkt der Bahn, der der Sonne am nächsten liegt. Im Vergleich…

Es war klar, dass sich die Medien auf diese Pressemitteilung stürzen werden. In Großbritannien findet gerade das National Astronomy Meeting statt und wie üblich bei solchen Konferenzen wurden auch jede Menge Pressemitteilungen veröffentlicht. Darunter sehr interessante Sachen über Kosmologie jenseits des Standardmodells, Beobachtung von Planetenentstehung oder supermassereiche schwarze Löcher. Aber eine dieser Meldungen scheint deutlich…

Gerade meldet die BBC, dass die Landeeinheit Philae, die letztes Jahr im November spektakulär auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko gelandet und nach dem Versiegen ihrer Energiequelle eingeschlafen ist, wieder aufgewacht ist! Darauf haben Wissenschaftler schon länger gehofft. Denn eigentlich ist Philae mit Solarzellen ausgestattet, mit denen sie länger aktiv sein hätte können. Da sie aber in…

Heute bin ich in der Rhön und halte am Abend einen Vortrag im “Haus der Schwarzen Berge”. Es ist mein erster Besuch in dieser Gegend und sie gefällt mir sehr gut! Ich habe mich vorab natürlich auch ein wenig informiert, was es hier für regionale Besonderheiten und vor allem für kulinarische Spezialitäten gibt. Und bin…

Heute morgen habe ich über einen sehr netten Zeichentrickfilm über die Landung der Raumsonde Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko geschrieben. Diese Landung war der spektakuläre Höhepunkt der europäischen Rosetta-Mission und sie verlief nicht ganz so, wie es eigentlich geplant war. Die Harpunen, mit denen sich Philae am Kometen verankern sollte, haben nicht ausgelöst und darum…

Als die Raumsonde Philae auf der Oberfläche eines Kometen landete war das eines der spektakulärsten wissenschaftlichen Ereignisse der letzten Jahre. Die Landung lief zwar nicht nach Plan, gelang aber trotzdem und auch Daten konnten gesammelt werden. Nun wartet Philae, dass es auf der Landestelle hell genug wird, damit sich die Solarbatterien wieder aufladen können. Wenn…

Man kommt mit den Berichten über die laufenden Weltraummissionen ja gar nicht mehr hinterher. Zuerst die neuen Bilder des Zwergplaneten Ceres. Und gestern wurde neue Bilder veröffentlicht, die während des extrem nahen Vorbeiflugs der Raumsonde Rosetta am Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko gemacht worden sind. Man kommt mit den Berichten über die laufenden Weltraummissionen ja gar nicht mehr…