Neue Horizonte am Ende der Welt! Zur Abwechslung haben die Wissenschaftler wirklich passende Namen für das gewählt, was am 1. Januar 2019 passieren wird. Dann wird die Raumsonde New Horizons den Asteroid mit dem (inoffiziellen) Namen “Ultima Thule” besuchen. Also das mythologische Ende der Welt erreichen. Natürlich ist dieser Asteroid weder das Ende der Welt,…

Es gibt zwei große Fragen! Ok, genau genommen gibt es einen ganzen Haufen große Fragen. Aber es gibt zwei, die für diesen Artikel hier relevant sind. Nämlich 1) Wie ist das Sonnensystem entstanden? Und 2) Ist es anders entstanden als andere Planetensystems? Die kurze Antwort auf Frage 1) lautet: Früher mal war da eine große…

Ich wette: Im Jahr 2018 wird irgendwo wieder behauptet werden man hätte eine “zweite Erde” entdeckt. Und wie in all den Jahren zuvor wird es nicht stimmen. Denn uns fehlt immer noch die Technik, mit der man genau herausfinden kann, wie sich die Atmosphäre eines Planeten bei einem anderen Stern zusammensetzt. Nur mit dieser Information…

Im November 2014 ist die Raumsonde Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko gelandet. Es war eine spektakuläre Aktion die nicht ganz so verlief, wie geplant. Man hat zwar trotzdem jede Menge wissenschaftliche Daten sammeln können, aber die Raumsonde hat den Kometen nicht dort erreicht, wo sie eigentlich landen sollte. Stattdessen ist sie in einer dunklen Ecke…

30. September 2016. 12.30 MESZ. Tragt euch diesen Termin in euren Kalender ein: Da wird die Raumsonde Rosetta ihre lange und spektakuläre Mission (hoffentlich) noch einmal extra spektakulär beenden. Sie wird auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko landen. Das war eigentlich nicht vorgesehen. Rosetta hat sich 2004 auf ihren langen Weg gemacht. 10 Jahre später kam sie…

In meiner Serie über Wissenschaft aus den Ländern die an der Fußball-EM teilnehmen hatte ich ja schon Frankreich, Irland, Ungarn und Russland vorgestellt. Aber es gibt so viele Länder und so viel Wissenschaft! Es gibt so viele schöne Geschichten, die man erzählen sollte und so wenig Zeit, sie alle aufzuschreiben. Aber zum Glück habe ich…

Am 11. November vor einem Jahr habe ich live aus dem ESA-Kontrollzentrum in Darmstadt von Philaes Landung auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko berichtet. Am 12. November 2014 fand sie dann auch tatsächlich und erfolgreich statt. Zumindest halbwegs erfolgreich; denn Philae landete nicht dort, wo es geplant war. Sondern in einer Gegend, in der zu wenig Sonnenlicht…