Asteroseismologie macht es möglich die Geräusche im Inneren eines Sterns zu sehen und herauszufinden, was dort passiert. Astronomie ist großartig! —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt es hier. Wer möchte,…

Wenn die Oberfläche eines Sterns durch die Schallwellen in seinem Inneren schwingt, bewegt sich ein Teil seiner Oberfläche auf uns zu und ein anderer entfernt sich von uns. Das beeinflusst das Licht (Dopplereffekt) und daraus kann man die Art der Schallwellen im Stern identifizieren. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie…

Die Schallwellen im Inneren eines Sterns verursachen Schwingungen an seiner Oberfläche und damit Veränderungen seiner Helligkeit. Die sind minimal, aber man kann sie messen. Und daraus auf die Bedingungen im Inneren des Sterns schließen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des…

Schallwellen in einem Stern können je nach Frequenz unterschiedlich tief in sein Inneres eindringen. Dadurch überlagern sich unterschiedliche Schwingungen. Teile der Oberfläche des Sterns bewegen sich nach außen während andere gleichzeitig nach Innen schwingen und umgekehrt. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem…

Die von der Bewegung des heißen Gas im Inneren eines Sterns verursachten Schallwellen breiten sich aus. Wie sie das tun hängt von den Eigenschaften (Druck, Temperatur, etc) des Gases ab durch das sie sich bewegen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag…

Das Innere eines Sterns ist ständig in Bewegung. Das heiße Gas strömt wild durch die Gegend. Und es ist enorm laut. Die Bewegung erzeugt Schallwellen die den Stern selbst zum Schwingen bringen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt…

Bis auf die Sonne können wir keinen Stern im Detail beobachten. Wir sehen immer nur Lichtpunkte. Trotzdem wissen wir, was im Inneren der Sterne passiert. Die Technik die das möglich macht nennt sich “Asteroseismologie” —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des…

Wie schnell ist der Schall? Klingt nach einer einfachen Frage – ist aber gar nicht so einfach zu beantworten! Selbst Isaac Newton hat es nicht ganz richtig hin bekommen. Aber das wir heute verstehen, wie der Schall sich ausbreitet ist nicht nur unter anderem ihm zu verdanken. Es ist auch enorm wichtig, wenn wir die…

In der Astronomie geht es vor allem darum, die Sterne zu sehen. Aber manchmal wollen wir sie auch hören! Das ist nicht nur möglich, es ist sogar enorm wichtig, wenn man verstehen will, wie ein Stern funktioniert. Und die Disziplin der Asteroseismologie hat in den letzten Jahrzehnten immer besser herausgefunden, wie man den Sternen zuhören…

Gestern habe ich über die Nutzung asteroseismologischer Daten bei der Suche nach Gravitationswellen geschrieben. Heute möchte ich ein bisschen näher auf die eigentliche Arbeit der Asteroseismologie eingehen. In dem man misst, wie und welchen Perioden Sterne schwingen, lassen sich jede Menge wichtige Parameter der Himmelskörper bestimmen. Und wie wichtig es ist, hier genaue Daten zu…