Licht kann durch ein Prisma, ein speziell geformtes Stück Glas, in die einzelnen Farben zerlegt werden, aus denen es besteht. Unterschiedliche Farben werden unterschiedlich stark im Prisma abgelenkt. Es entsteht ein “Regenbogen”, der “Spektrum” genannt wird. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem…

Mit der Technik der “Spektroskopie” kann die Zusammensetzung des Lichts untersucht werden. Damit kann in der Astronomie zum Beispiel erforscht werden, woraus Sterne und andere Himmelskörper bestehen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details…

Treibhausgase wie CO2 verschwinden nicht so schnell von selbst aus der Atmosphäre der Erde. Das jetzt schon dort vorhandene CO2 bleibt dort noch für Jahrhunderte und Jahrtausende. Der Klimawandel ist kein Problem der Zukunft sondern eines, um das wir uns JETZT kümmern müssen. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie…

Auf der Venus besteht fast die gesamte Atmosphäre aus Treibhausgasen wie CO2. Deswegen ist der Planet auch über 400 Grad wärmer als er eigentlich sein sollte. Dort sieht man, wie ein außer Kontrolle geratener Treibhauseffekt aussieht. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem…

Je mehr Treibhausgase wie CO2 in der Atmosphäre enthalten sind, desto wärmer wird die Erde. Wir Menschen haben die Menge an CO2 in den letzten 150 Jahren um 45 Prozent erhöht und damit einen Klimawandel verursacht. So viel CO2 wie heute war seit 15 Millionen Jahren nicht mehr in der Atmosphäre —————————– Das hier ist…

Treibhausgase wie Methan und CO2 nehmen die von der Erde abgestrahlte Wärme auf und geben sie wieder ab. In alle Richtungen, auch wieder zurück zur Erde. Deswegen führen sie zu einer zusätzlichen Erwärmung der Erde. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag…

Die meiste Energie der Sonne erreicht uns in Form von Licht. Die meiste Energie die die Erde wieder abgibt, ist Wärmestrahlung. Die Atmosphäre der Erde lässt Licht sehr gut durch. Wärmestrahlung aber nicht, da sie “Treibhausgase” enthält. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An…

Die Sonne erwärmt die Erde; die Erde gibt die Wärme wieder ins All ab. Aufgrund ihres Abstands zur Sonne sollte die Erde eine Durchschnittstemperatur von -18 Grad Celsius haben. Dass es bei uns deutlich wärmer ist, liegt an unserer Atmosphäre. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen”…

Die Temperatur der Erde hängt davon ab, wie viel Energie sie von der Sonne bekommt. Und wie viel dieser Energie von der Erde wieder zurück ins All gelangen kann. Von der Sonne kriegen wir im Durchschnitt 1367 Watt/m². Das ist circa 25 mal mehr als die Strahlung eines typischen Laserpointers. —————————– Das hier ist die…

Am 12. November 2014 landete das erste Mal eine Raumsonde auf der Oberfläche eines Kometen. Im Rahmen der Rosetta-Mission erreichte “Philae” den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko. —————————– Das hier ist die Blog-Seite zur Einführung in die Astronomie “Astronomie in 365 Tagen” bei Instagram. An jedem Tag des Jahres gibt es eine neue Lektion; Details zum Projekt gibt…