In Sachsen kämpfen die Schulen gerade um ihren Unterricht in Planetarien. Dort wurde der verpflichtende Astronomieunterricht im Jahr 2007 abgeschafft. In Deutschland gibt es die Astronomie als Pflichtfach nur noch in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Dabei ist kaum eine Disziplin so sehr geeignet, den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre Faszination zu entdecken und zwar…

Wenn man sieht, wie viele Menschen auf irgendwelchen absurden Horrormeldungen unseriöser Medien über angebliche Asteroideneinschläge, angebliche Weltuntergänge durch “Blutmonde”, “Wandelplaneten” etc hereinfallen, dann wird klar, dass hier noch großer Nachholbedarf bei der astronomischen Grundbildung herrscht. Ein eigenes Schulfach zur Astronomie gibt es nur in wenigen Bundesländern. Umso wichtiger wäre es, die Astronomie in den anderen…

Heute gibt es eine besondere Folge der Sternengeschichten. Ich mache gerade (Arbeits)Urlaub in Österreich und hatte ganz vergessen, dass ich ja auch noch ne Sternengeschichten-Folge veröffentlichen muss. Damit ich mir auf die Schnelle nichts einfallen lassen muss, habe ich einfach meinen alten Studienkollegen Matthias angerufen, der mittlerweile als Mathematik/Physik-Lehrer an einer Schule hier in Krems…

Bei der Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft in Hamburg gibt es vormittags immer Vorträge von allgemeinem Interesse – zum Beispiel über extrasolare Planeten und ihre Entstehung über die ich vorhin schon berichtet habe. Am Nachmittag finden dann immer gleichzeitig viele verschiedenen kleine Konferenzen zu speziellen Themen statt. Ich habe mir diesmal das Treffen zum Thema “Astronomiedidaktik”…

Naturgemäß finde ich es sehr gut, wenn sich Menschen mit Astronomie beschäftigen. Besonders toll ist es, wenn es junge Menschen sind, die Lust haben, etwas über Astronomie zu lernen. In der Schule passiert das ja leider nicht immer. In Deutschland gibt es nur in drei Bundesländern einen eigenen Astronomieunterricht (und auch das nur für ein…

Gestern und heute Nacht wurde die Erde von einem starken Sonnensturm getroffen. Die mediale Aufregung war wie üblich groß (Die BILD-Zeitung schrieb schön panisch: “Es wurde oft befürchtet. Es wurde oft gewarnt. Jetzt ist es wohl so weit: Heute trifft ein gigantischer Sonnensturm auf die Erde!” und legt noch nach mit “Droht der Erde ein…

Es wird ja oft und für alles mögliche demonstriert. Astronomische Themen begegnen einem aber bei einer typischen Demonstration eher selten. Das könnte sich morgen ändern. In meinem Blog habe ich ja schon öfter argumentiert, warum ich es für eine gute Sache halte, wenn Astronomie ein Pflichtfach in den Schulen werden würde. Der Potsdamer Astronomielehrer Dr.…

“Warum die Astronomie in drei Bundesländern seit 1959 Pflichtfach ist und warum sie es bundesweit werden sollte”. So lautet der Titel eines offenen Briefes an Bund und Länder. Darin wird ein bundesweiter Astronomieunterricht in den Schulen im Ausmaß von 2 Jahreswochenstunden in der 10. Klasse gefordert. Das ich schulischen Astronomieunterricht für eine sehr gute Sache…

Ich halte es ja für sehr sinnvoll, dass Astronomie an Schulen unterrichtet wird – wenn möglich, als eigenes Schulfach. Idealerweise sollte ein Lehrer ja immer über die neuesten Entwicklungen in seinem Fach informiert sein. Deswegen finde ich es sehr gut, dass es jedes Jahr in Jena eine große Konferenz zur astronomischen Lehrefortbildung gibt (organisiert von…

Im Rahmen meiner Arbeit für das Europäische Virtuelle Observatorium (EURO-VO) bin ich auch immer wieder mal in Schulen, um dort zu erklären, wie sich die Daten des virtuellen Observatoriums für den Schulunterricht nutzen lassen. Vor kurzem hat es mich in das Heidelberger Helmholtz-Gymnasium verschlagen – und was ich dort gesehen habe, hat mich wirklich überrascht.…