Dieser Artikel ist Teil einer fortlaufenden Besprechung des Buchs “Stuff Matters: Exploring the Marvelous Materials That Shape Our Man-Made World”* von Mark Miodownik. Jeder Artikel dieser Serie beschäftigt sich mit einem anderen Kapitel des Buchs. Eine Übersicht über alle bisher erschienenen Artikel findet man hier. ——————————————————– 10 Kapitel lang haben wir in Miodowniks Buch alles…

Im zweiten Teil der Serie über dunkle Materie ging es heute um die ersten Beobachtungsdaten, die uns zeigen, dass da draußen tatsächlich noch mehr ist. Passend dazu gibt es dieses sehr schön illustrierte TED Education Video von James Gillies: Im zweiten Teil der Serie über dunkle Materie ging es heute um die ersten Beobachtungsdaten, die…

Arthur Stanley Eddington war einer der großen Astronomen des letzten Jahrhunderts. Er war einer der ersten, der erkannte, wie wichtig Einsteins Relativitätstheorie ist und hat eine Expedition zu einer Sonnenfinsternis im Jahr 1919 geleitet, deren Beobachtung dazu beitrug, die Thesen Einsteins zu bestätigen. Er war auch der erste, der ein vernünftiges Modell entwickelte, mit dem…

Ich bin heute bei der Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft in Hamburg. Hier sind Steckdosen knapp und der Akku des Laptops leert sich beständig. Und bevor ich darüber schreiben kann, was ich heute alles gehört habe, muss ich erst noch herausfinden, was Häschen mit der Entstehung von Planeten zu tun haben. Damit euch bis dahin nicht…

Nach der netten Animation zum Zwillingsparadaxon habe ich noch eine über Atome gefunden. Atome sind verdammt klein. So klein, dass man es sich kaum vorstellen kann. Man kann es aber mit ein paar guten Vergleichen versuchen. In einem TEDEducation-Video hat man ein paar sehr gute solcher Vergleiche gefunden und grafisch sehr schön umgesetzt: Nach der…

Die Erkenntnis, dass unser Universum tatsächlich einen Anfang hatte und sich entwickelt; dass es nicht schon immer da und statisch war, gehört zu den größten und spannensten wissenschaftlichen Entdeckungen der letzten Jahrhunderte. Das “Standardmodell der Kosmologie”, dass den Urknall und die darauf folgenden Entwicklungen bestreibt ist hervorragend durch Beobachtungen bestätigt – trotzdem herrscht in der…