Man kommt mit den Berichten über die laufenden Weltraummissionen ja gar nicht mehr hinterher. Zuerst die neuen Bilder des Zwergplaneten Ceres. Und gestern wurde neue Bilder veröffentlicht, die während des extrem nahen Vorbeiflugs der Raumsonde Rosetta am Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko gemacht worden sind. Man kommt mit den Berichten über die laufenden Weltraummissionen ja gar nicht mehr…

Am 15. Februar 2013 ist der Asteroid 2012 DA14 im vergleichsweise knappen Abstand von 27.700 Kilometer an der Erde vorbei geflogen. Viele Menschen wollten das Ereignis beobachten – das aber war gar nicht so einfach. Einmal wegen des Wetters, das ziemlich mies war – zumindest hier in der Gegend. Und dann natürlich vor allem, weil…

Das Weltraumteleskop Kepler hat einen extrasolaren Planeten entdeckt, der sich seltsam verhält. “Seltsam” ist aber gut. “Seltsam” heißt immer, dass es hier etwas Neues und potentiell Außergewöhnliches zu entdecken gibt! Das Objekt um das es geht, heißt KIC 12557548b. Die Bezeichnung zeigt, dass es sich dabei noch nicht um einen offiziell bestätigten Planeten handelt (dann…

Wenn es um Teleskope geht, dann interessieren die Astronomen vor allem ein Wert: Der Durchmesser. Nicht die Vergrößerung. Die ist uninteressant. Die Sterne und Galaxien sind so weit weg, dass es egal ist, wie stark ein Teleskop die Dinge vergrößert: Die Sterne werden immer nur Lichtpunkte sein. Aber der Durchmesser bestimmt, wie viel Licht bzw.…

So! Das haben die ganzen Weltuntergangspropheten und Verschwörungsphantasten ja ganz toll gemacht! Monatelang haben sie gewaltigen Unsinn über den armen Kometen Elenin verbreitet und uns erzählt, wie gefährlich er angeblich sein soll (in Wahrheit: gar nicht). Sie haben ihn sogar als braunen Zwerg bezeichnet, als Planet oder als Raumschiff. Kein Wunder, dass der arme kleine…